Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WLAN mit RADIUS - Verbindung kann nicht hergestellt werden

Mitglied: do1hrm

do1hrm (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2011 um 21:56 Uhr, 9259 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Abend!

Meinen Windows Server (2008 R2) wollte ich nun mit einem Radius Server ausstatten. Dazu möchte ich möglichst auch die Windows-Bordmittel (also IAS) erstmal verwenden und vorerst auf externe Software wie Freeradius und co. verzichten. Als Access Point dient derzeit ein Cisco Linksys E3000, derzeit mit dem standardmäßigen WRT-System vom Werk.
Die Authentifizierung soll einfach über Benutzername und Passwort von Active Directory geschehen, ganz ohne Zertifikate oder ähnlichem. Hierzu habe ich in den Netzwerkrichtlinien entsprechend die MS-CHAP-v2-Funktionalitäten aktiviert.

Leider funktioniert das Ganze noch nicht den Wünschen entsprechend. Wenn ich versuche mich von einem Laptop mit dem Wlan zu verbinden, dann sagt er nach etwas Wartezeit letztendlich, dass die Verbindung nicht hergestellt werden konnte. Ich werde auch überhaupt nicht zur Eingabe von Login-Informationen aufgefordert. In den Logs erscheinen dann entsprechend Meldungen, dass der Client nicht authentifiziert werden kann, da der angegebene EAP-Typ vom Server nicht verarbeitet werden kann. (Ereignis-ID 6273)

Wenn ich in der entsprechenden Verbindungsanforderungsrichtlinie auf Einstellungen und dort auf Authentifizierung gehe und definiere, dass Benutzer ohne Überprüfung der Anmeldeinformationen akzeptiert werden, dann gibt es zumindest bei den Logs Fortschritte: "Der Netzwerkrichtinienserver hat einem Benutzer Zugriff gewährt. [...]" (Ereignis-ID 6272)
Ich müsste mich also durch diese Einstellung ohne Zugangsdaten verbinden können. Wenn ich dies nun also mit dem Laptop versuche, so wird zwar der eben genannte Log protokolliert, aber am Laptop kommt dann nach wie vor die Meldung, dass die Verbindung nicht hergestellt werden konnte.

Nachtrag: Nach eben besagter Veränderung in der Verbindungsanforderungsrichtlinie habe ich das ganze nochmal auf einem Laptop versucht, der nicht in der Domäne eingebunden ist. Der Laptop meckert nun über ein fehlendes Zertifikat, die Logs sagen wir Zugriff gewährt...

Ich habe auch schon zahlreiche Artikel zu IAS hier und auf anderen Webseiten gelesen, aber irgendwie konnte mir keine wirklich weiterhelfen. Vielleicht hat von euch jemand eine Idee, woran dies liegen könnte?

Liebe Grüße,
DO1HRM
Mitglied: dog
06.03.2011 um 21:10 Uhr
Hast du auf dem Server eine Zeritifizierungsstelle?
Hast du das Server-Zertifikat in den NPS-Einstellungen eingegeben?
Hast du den NPS im Active Directory registriert?
Hast du am Laptop Serverzertifikat prüfen deaktiviert und automatische Anmeldeinformationen benutzen auch?
...
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
06.03.2011 um 21:16 Uhr
Jap, NPS ist im Active Directory registriert (passiert ja unter 2008 R2 eigentlich eher von alleine).
Am Laptop fragt er mich unter Windows ja normalerweise erstmal nicht, nach diesen Einstellungen. Aber ich habe es bereits mal manuell eingestellt und auch Zertifikatsprüfung und so deaktiviert, ebenfalls kein Erfolg.

Zu den ersten beiden Fragen: Da ich ja eben eigentlich gar nicht mit Zertifikaten sondern nur mit Benutzername und Passwort arbeiten wollte, habe ich in Hinsicht auf Zertifikate gar nichts eingerichtet. Muss auch zugeben, dass ich mich mit Zertifikaten nicht so super auskenne.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.03.2011 um 21:23 Uhr
Für (P)EAP mit MS-CHAPv2 braucht der Server aber ein Zertifikat auch bei Benutzername/Passwort.

Am Besten du testet es mit einem Nicht-Windows-Client (Mac,iPhone, etc.) da Windows mit 802.1x erfahrungsgemäß eher miserabel umgehen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
06.03.2011 um 22:21 Uhr
Wofür dieses Zertifikat notwendig ist, ist mir noch nicht so ganz klar. Aber ich werde es gerne mal versuchen.
Ich habe nun Active Directory-Zertifikatdienste installiert. Kannst du mir erklären, was ich nun noch zu tun habe?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
09.03.2011 um 19:39 Uhr
Normalerweise wird dann für den Server automatisch ein Zertifikat angelegt.
Das musst du in NPS > Netzwerkrichtlinien > $RICHTLINIE > Einschränkungen > Authentifizierungsmethode > PEAP > Bearbeiten auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
11.03.2011 um 00:09 Uhr
Vielen Dank, das hat mir schon extrem weitergeholfen. Ich kann das Ganze mittlerweile tatsächlich nutzen.

Nur wie üblich spinnt Windows ein wenig und bereitet mal wieder Probleme. Eine einfache Einrichtung (also einfach mal Verbinden und Zugangsdaten eingeben) funktioniert nicht, man muss das Netzwerk letztendlich manuell hinzufügen und die notwendigen Einstellungen definieren.

Wie man Windows dazu bringt die Einstellungen automatisch richtig zu erkennen, das weiß vermutlich nicht zufällig jemand?
Wenn es überhaupt nicht möglich ist, naja das würde mich bei Windows auch nicht wirklich überraschen...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.03.2011 um 00:11 Uhr
Das geht nicht.
Nur bei Domain-Clients kann man per GPO die richtigen Einstellungen verteilen.

Ich hab nicht umsonst geschrieben:
Am Besten du testet es mit einem Nicht-Windows-Client (Mac,iPhone, etc.) da Windows mit 802.1x erfahrungsgemäß eher miserabel umgehen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: do1hrm
11.03.2011 um 00:14 Uhr
Diese Probleme bestehen doch schon seit Windows XP, ich frage mich wirklich warum das bis heute nicht besser gelöst wurde. Vielleicht schreibe ich ja mal eine böse Mail an Microsoft
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke

WLAN Multi SSID keine Verbindung zum RADIUS

Frage von JimKnopf90Netzwerke8 Kommentare

Hallo Leute, Ich bin grade dabei ein Gastnetz für unsere Kunden zu implementieren. Wir verwenden einen Access Point von ...

Windows 8

Wlan Verbindung mit einem Radius Server nicht möglich

Frage von staybbWindows 83 Kommentare

Hallo, ich habe ein neues sony Notebook bekommen mit Windows 8. Müsste 8.1 sein. Die wlan Verbindung wird hier ...

Exchange Server

Verbindung mit EX.ad.domäne.local kann nicht hergestellt werden

gelöst Frage von Hector-UserExchange Server5 Kommentare

Die VM des Exvhange Servers wurde aus Veeam zurückgesichert, da Sie nicht mehr gestartet werden konnte. Nun läuft diese ...

Windows Server

ISCSI - Verbindung wird wieder hergestellt

gelöst Frage von HenereWindows Server8 Kommentare

Hallo Gemeinde, W2012 und QNAP TS-563 2 Wochen lang lief die iSCSI Verbindung doch nun steht sie im Status: ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 19 StundenWindows 103 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 22 StundenAdministrator.de Feedback16 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...