Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Router mehrere Fragen zur Sicherheit - Blacklist -Ports etc

Mitglied: EvilDead

EvilDead (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2008, aktualisiert 22:59 Uhr, 7105 Aufrufe, 2 Kommentare

Mehrere Fragen zum Thema WLAN Router und Router Sicherheit.

Guten Abend zusammen.

Ich stehe momentan vor einem zumindest für mich einigermaßen großen Problem.
In folgender Situation befinde ich mich gerade:
Eine befreundete Familie hat Ferienwohnung gebaut, diese befinden sich direkt bei Ihnen (so eine Art Ferien auf dem Bauernhof).
Da dieses Angebot recht gut genutzt wird und bereits einige Gäste gefragt haben ob man denn nicht WLAN anbieten könnte wurde ich gefragt ob das denn machbar ist.
Machbar ist vieles und speziell hier sollte es keine größeren Probleme geben.

Nun habe ich mir aber mal Gedanken gemacht was da denn auf mich zukommt und es ist doch einiges mehr wie ich zuerst vermutet hatte.
Da das WLAN ja praktisch öffentlich genutzt wird, sollte so ziemlich alles geblockt werden (ob von innen oder aussen). Ich habe mir das so vorgestellt dass ich nur die wichtigsten Ports freigebe, also die für FTP,POP3,SMTP,IMAP und HTTP um möglichem FileSharing gleich einen "Riegel" vorzuschieben.

Somit also die erste Frage: Genügt das oder muss ich noch mehr beachten?

Nun zur zweiten Frage, da es ja auch diverse Seite im Internet gibt, die illegale Daten per Web-Download anbieten dachte ich mir eine Blacklist der häufigsten zu erstellen um diese von vornerein zu blockieren.

Somit also die zweite Frage: Ist das überhaupt sinnvoll und/oder machbar? Wenn nicht wäre ich über mögliche Lösungsansätze dankbar.

Die Absicherung des WLANs per WPA-PSK ist schon geklärt und fest in meiner "to-do" Liste eingetragen.

Eine weiter ebenfalls sehr wichtige Frage ist, welchen Router sollte ich für mein Vorhaben verwenden?
Bzw. welcher Router liefert einen sehr guten Datendurchsatz gepaart mit guten Sicherheitsfunktionen?

Wie Ihr seht eine "Menge" Fragen - und ich hoffe dass Ihr mir helfen könnt.
Danke im Vorraus, EvilDead
Mitglied: Rafiki
28.02.2008 um 22:59 Uhr
Bitte bedenke das viele Gäste eine verschlüsselte VPN Verbindung in die Firma aufbauen wollen. Dafür sind IPSec http://de.wikipedia.org/wiki/Ipsec und PPTP erforderlich.
Sobald das VPN Aufgebaut ist sihet du nicht mehr welche Daten / Protokolle genutzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: laggflor
03.01.2009 um 20:54 Uhr
Reglementieren kannst du nicht viel... irgendwie wird es immer jemand schaffen deine Firewall zu umgehen (Proxy-Seiten, SSH, VPN, ...)

Ich mache die Absicherung über Nutzungsbedingungen und beachte die Regeln der Vorratsdatenspeicherungs-Richtlinie (auch wenns für so kleine Netze zweifelhaft ist ob es notwendig ist).

Entweder machst du dir den Server dafür selbst - meiner Meinung nach rechnet sich das aber nicht. Andernfalls gibt es Dienstleister die das für dich machen, ich kann dir das auch anbieten: unter http://www.lagg.at/kontakt/ findest du alles.

LG
Florian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

WPA2 und WLAN-Sicherheit: Direkter Angriff auf WLAN-Router

Information von magicteddyLAN, WAN, Wireless

Siehe Bericht auf Heise, WPA2 und WLAN-Sicherheit: Direkter Angriff auf WLAN-Router Laut Bericht wurde eine direkte Angriffsmöglichkeit auf verwundbare ...

Datenschutz

Frage zur IT-Sicherheit im HomeOffice

gelöst Frage von 136346Datenschutz33 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine Frage an euch zum Thema IT-Sicherheit im HomeOffice. Ich werde in wenigen Wochen eine ...

Windows Server

SBS Remotewebzugriff-Sicherheits-Frage

Frage von OliverCOMWindows Server7 Kommentare

Guten Abend Ich habe noch zwei SBS 2011 im Einsatz und mir ist aufgefallen, dass über standardmässig eine RDP ...

Router & Routing

Webdienst hinter Router anbieten - Sicherheit

Frage von staybbRouter & Routing1 Kommentar

Hallo, ich habe folgende Überlegungen und Fragen zum Theman Sicherheit bei einem Onlineschalten eines eigenen webservers ins Internet. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 2 StundenSicherheit

->Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 5 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server18 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
gelöst Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...