Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN Router N an Speedport 700V

Mitglied: HorstderHoerste

HorstderHoerste (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3559 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte die Signalstärke meines im UG stehenden Speedports 700V verbessern.

Dazu folgende Idee: einen WLAN Router mit dem neuen n Standard an den Speedport anschließen, vielleicht sogar einen der auf zwei Frequenzen funkt und dann ist hoffentlich die Signalstäre im 1.OG besser wenn ich einen entsprechenden WLAN n-Stick benutze. Kann das funktionieren?
Kann ich am Speedport das WLAN ausschalten? Welcher WLAN-Router ist zu empfehlen?

Besten Dank
Horst
Mitglied: romaIT
09.01.2010 um 09:15 Uhr
Hallo,

natürlich kannst du das WLAN am Router ausschalten, auf der Rückseite ist ein Knopf (bei den Lüftungsschlitzen).
Aber gänzliches würde ich es nicht ausschalten, du kannst den Router doch als Repeater benutzen, dies Unterstützt den anderen Router.

Gruß
roma
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Ja, das kann funktionieren ist aber die schlechteste aller denkbaren Lösungen, denn du nutzt dazu WDS Repeating, was dir von vorn herein schon mal die Bandbreite auf dem WLAN auf die Hälfte reduziert.
Der 2te Nachteil ist das du auf WEP als Verschlüsselung zurückfallen musst, denn WPA ist bei WDS Repeating nicht supportet mit unterschiedlichen herstellern ! Ob du das sicherheitstechnisch riskieren willst musst du selber entscheiden, den WEP ist mittlerweile in Minuten knackbar !
Wenn du einen .11n Repeater einsetzt hast du ein weiteres Problem: .11n benutzt 40 Mhz Bandbreite im WLAN und damit störst du dein Quell WLAN ganz erheblich. Das wird dann so oder so auf den g Standard zurückfallen und du hättest nichts gewonnen...im Gegenteil !
Vergiss das also.... Denkbar wäre eine WLAN Bridge auf dem 2,4 Ghz Band und einen AP der dann im 5 Ghz Band arbeitet aber das erfordert einen Dual Radio AP die nicht ganz billig sind.

Dein Problem ist vermutlich das du kein Kabel legen kannst, oder ?? Wie immer bei diesen Problemen gilt die goldene Regel dann auch Power LAN auszuweichen:
http://www.devolo.de/consumer/17_dlan-highspeed-ethernet-ii_starter-kit ...
http://www.reichelt.de/?;ACTION=2;LA=2;GROUPID=4307;SID=2647@RLawQARoAA ...
Verbinde also schlicht und einfach 2 Router oder APs über die LAN Schnittstelle mit einem Power LAN Adapter, richte auf beiden die gleiche SSID (WLAN Kennung/Name) ein ebenso das gleiche Schlüsselverfahren mit gleichem Passwort. Funkkanal Abstand dann 5 Kanäle nach der bekannten 5er Regel damit sie sich nicht stören
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm -> Kanalaufteilung
...fertig bist du.
Damit kannst du dann frei in deinem WLAN zwischen den Accesspoint roamen mit voller Performance und kannst die Krücke Repeater getrost vergessen !

Wie man einen WLAN Router sauber zu einem einfachen WLAN Accesspoint konvertiert kannst du HIER nachlesen !!
Bitte warten ..
Mitglied: HorstderHoerste
09.01.2010 um 11:39 Uhr
Vielen Dank für die Hilfe bis hierher...

Das mit dem WLAN ist dann wohl abgehakt!

Wie ist das mit dem Powerline, funktioniert das auch über eine Hauptsicherung. Der DSl Anschluß ist im UG (hat eigene Hauptsicherung) und dann hat jedes Stockwerk noch eine eigene Hauptsicherung. Gibt es diesbezüglich Erfahrung?

Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Fritz!WLAN Stick N kein Internetzugriff
Frage von Sil3nz3rPeripheriegeräte19 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, Ich hab ein kleines Problem mit dem Rechner von einem Freund. Er hat sich letztens wegen ...

DSL, VDSL
DMZ mit Speedport - Asus Router
Frage von BVBSPEZIDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo Kollegen, versuche seit Tagen, mit meinen 2 Routern eine DMZ zu konfigurieren, bislang ohne Erfolg. Habe die 2. ...

Netzwerkprotokolle
Router protkoll mit Speedport W723V
gelöst Frage von cylabsNetzwerkprotokolle16 Kommentare

Morgen zusammen, Mein Netzwerk Daheim besteht aus einem Speedport W723V von Telekom und einem Netgear repeater. Nun hätte ich ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN-Router-Für ein eigenständiges WLAN

gelöst Frage von JemanderLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo Überlegte gerade gibt es einen WLAN-Router der zwischen 2 WLANs Routet? Die Situation: Kunde/Bekannter bekommt Internetzugang nur über ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 4 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 16 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 17 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 20 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...