Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst WLan sicherer machen mit einer zusätzlichen VPN-Verbindung zum Server!?!?!

Mitglied: Philippe-M

Philippe-M (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2007, aktualisiert 10:14 Uhr, 6741 Aufrufe, 4 Kommentare

WLan sicherer machen mit zusätzlicher VPN-Verbindung

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein WLan so sicher wie möglich machen. Meine Überlegung:

1. WPA2-Verschlüsselung
2. MAC-Filter
3. SSID nicht sichtbar
4. VPN-Vernbindung

1-3 ist kein Problem. Ich habe nur ein Problem bei der VPN-Verbindung.

Mein Server hat die IP: 192.168.253.100

Mein Notebook IP (DHCP): 192.168.253.21

Ich habe die VPN-Verbindung ohne Probleme eingerichtet und Sie steht auch. Wennich aber einen pathping auf den Server mache nimmt er nicht die IP der VPN sondern die 192.168.253.21. Wenn ich einen pathping auf www.google.de mache, nimmt er die richtige der VPN-Verbindung.

Eigentlich muss man ja um eine VPN-Verbindung aufzubauen in einer anderen IP-Range sein. Ich konnte die Verbindung aber aufbauen trotz gleiche IP (Nur mit dem oberen Problem). Als ich die IP auf 192.168.210.20 geändert hab hatte ich natürlich ersten keine WLan-Verbindung mehr und zweitens konnte ich (direkt an den AP angeschlossen) keine VPN-Verbuindung mehr aufbauen.

Es wäre super, wenn mit jemand sagen könnte, was ich falsch mache.

Vielen Dank im voraus
Mitglied: aqui
03.04.2007 um 09:51 Uhr
Gar nichts, denn du machst ja alles richtig. Das siehst du auch daran das alles funktioniert. Das du mit der Verwendung eines neuen IP Netzes (192.168.210.0) natürlich die Connectivity verlierst ist ja logisch, denn das ist ein komplett anderes IP Netz auf das du natürlich erst deine Endgeräte anpassen musst.

Es ist klar das eine PPTP VPN Verbindung, wird sie lokal ausgeführt, auch nur lokale IP Adressen für den VPN Tunnel nehmen kann. Dadurch bewegst du dich aber immer im gleichen IP Netzwerk und ein Client weiss nun nicht ob er die VPN Tunnel Hostadresse nehmen soll oder die physische des Adapters. Scheinbar entscheiden sich die Windows Clients dann unterschiedlich je nachdem welche Endadresse man verwendet. Das ist insofern nicht verwunderlich, da wahrscheinlich entschieden wird ob sich die Zieladresse im selben Netz oder extern (wie bei Google) befindet.
Scheinbar nimmt er dann für interne die physische Adresse und für externe die Tunneladresse. Etwas merkwürdig aber nicht falsch. Ggf. ist es davon abhängig wie der Konfig Haken zur Verwendung des Default Gateways in deinem PPTP Client gesetzt ist !
Bitte warten ..
Mitglied: Philippe-M
03.04.2007 um 09:58 Uhr
Erstmal Danke für deine schnelle Antwort.
Kann mir jemand jetzt noch sagen, wo ich am Client diesen Default-Gateway einstellen kann? Habe nichts dazu gefunden. Wenn ich wie oben beschrieben die VPN-Verbindung aufbaue, ist das ja nicht sicherer wie ohne VPN-Verbindung oder?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.04.2007 um 10:13 Uhr
Doch auch innerhalb eines Netzes nutzt du ja die VPN Verbindung. Allerdinsg solltest du dich fragen ob das wirklich nötig ist. Wenn du heute WPA2 mit .1x als Verschlüsselung nutzt gilt das als sehr sicher. Sogar WPA2 mit PSK wenn du sicherstellen kannst das deine PSK nicht kompromitiert werden. Es ist bis dato kein Angriff auf WPA2 bekannt, so das dies Protokoll derzeit als sicher gelten kann.
Mit einem zusätzlichen VPN erzeugtst du dir erstmal nur jede Menge weiteren Packet Overhead und reduzierst damit den Durchsatz im WLAN erheblich. Ob das so sinnvoll ist ist sicher diskussionswürdig.
So wie du beschreibst nutzt du vermutlich PPTP als VPN Protokoll. Auch das gilt nicht als sicher, so das dein Ansatz zur doppelten Sicherheit mehr als fragwürdig ist. Wenn ganz sicher dann solltest du IPsec im ESP Mode benutzen. Das erfordert allerdings einen dedizierten Client oder das L2TP Verfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: Philippe-M
03.04.2007 um 10:14 Uhr
Hört sich logisch an. Muss ich mir wohl nochmal überlegen. Vielen Dank für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

Routing Frage über zusätzliche VPN Verbindung

Frage von decoderRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, habe eine Bridge to Bridge Verbindung über pfsense mit 2 Standorten aufgebaut. Der Zugriff funktioniert einwandfrei. Ausser wenn ...

Windows Server

Sichere Verbindung zu einem Server via Proxy und VPN via SFTP etc?

Frage von d3x1984Windows Server6 Kommentare

Hi zusammen, mein Kunde möchte Daten möglichst sicher auf einen Server übertragen bzw. herunterladen. ich muss also von einem ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Anschluss mit zusätzlichem Router und Repeater

Frage von jack-the-vainahLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo, Ausgangssituation Anbieter: UnityMedia 2play, 100 Mbit/s Router: Technicolor TC7200 Der Anschluss und Geräte befinden sich im 1.OG, Wohnung ...

Backup

Veeam sicher tempDB nicht sowie zusätzlicher Fehler

gelöst Frage von 14634Backup5 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Infrastruktur: - MS 2012R2 mit Veeam 9.0 - VMWare V6.0 von einem virtuellen Server sichere ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein interessanter Beitrag dazu: Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 Anscheinend ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL14 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)11 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...