Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per WLAN in W2k3-Domäne arbeiten

Mitglied: Hajo2006

Hajo2006 (Level 2) - Jetzt verbinden

30.03.2010 um 13:16 Uhr, 3728 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne eine W2k3-Domäne mit Serverbasierten Profilen und Servergespeicherten Daten
aufbauen. Jedoch will ich dazu alles in einem WLAN Netzwerk machen. Hier nun mein bisheriger
Aufbau:

- ROUTER (DHCP und Internet) WLAN Zugang
- Laptop (Win7 Ultimate) 1 User (Eigene Dateien, Musik und Bilder auf 2.Partition)
- PC (Win Vista Ultimate) 1 User (Eigene Dateien, Musik und Bilder auf 2.Partition)

Nun wollte ich ein älteres Notebook als W2K3-Server nutzen um damit eine Domäne mit Profilen
und Userdaten nutzen. Jedoch würde ich gerne wissen wer dann DHCP machen soll? Ist es ok
wenn das weiterhin der ROUTER macht oder DHCP am Router OFF und dann DHCP über den
W2k3-Server zu machen?

So möchte ich es gerne aufbauen:

- ROUTER (Internet und WLAN)
- W2K3-Server (Domäne, Profile, Eigene Dateien, Bilder, Musik und sonstige Daten)
- Laptop (Win7 Ultimate) Server Profil und Kopie der Daten vom Server(wenn möglich Daten auf 2.Partition)
- PC (Win Vista Ultimate) Server Profil und vielleicht Zusätzlichen Speicherplatz dem Server zur Verfügung stellen.

Würde mich über eine Lösungshilfe sehr freuen. Wie ist es auch mit den Profilen, benötigtige ich 2 Profile pro
User, da ja einmal Win7 und einmal Vista auf den Clients ist? Oder wie kann ich auf beiden Clients die selben
Daten zur Verfügung habe.

Wenn noch Fragen sind bin ich gerne bereit diese soweit ich zu beantworten.

Gruß
Hajo
Mitglied: Phalanx82
30.03.2010 um 14:28 Uhr
Hallo,

1. Gegenfrage:

Warum einen DC für ganze 2 Clients?

2. Gegenfrage:

Warum W-Lan?

3. Gegenfrage:

Warum meinen in letzter Zeit alle sie müssen jeden Schrott über W-Lan anbinden
nur weil z.B. der neue TV ein W-Lan Modul hat oder der Blueray Player...?


PS: Nebenbei am Rande bemerkt: Wie soll dein Win2003 Notebook DHCP machen
wenn das selbst per W-Lan an deinen Router angebunden ist? Add-Hoc W-Lan zum
jeweiligen Client oder was soll der Unsinn?
DHCP in diesem Fall ganz klar der Router weiterhin.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
30.03.2010 um 16:17 Uhr
Hi,

zu 1: Weil ich gerne eine Zentrale Verwaltung der Clients haben möchte und vielleicht
bald noch 3-4 weitere Clients dazu kommen können.

zu 2: Weil ich im gesamten Haus keine LAN-Kabel verlegen möchte

zu 3: Keine Ahnung was du mit Schrott meinst, aber ich habe nun mal
nach einem Weg gesucht wie ich Stationäre und Mobile Clients zusammen
verbinde ohne viel Kosten zu haben.

zu deinem PS: Das w2k3 Laptop ist per LAN Kabel am Router angebunden.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.03.2010 um 18:20 Uhr
Wie soll dein Win2003 Notebook DHCP machen wenn das selbst per W-Lan an deinen Router angebunden ist?

Kleiner Logikfehler?
Natürlich kann auch ein WLAN-Client DHCP-Server sein, wenn man die Funktion im Router deaktiviert.

Abgesehen davon wird das Projekt aber nie richtig funktionieren, wenn nicht alle WLAN-Clients Intel Chipsätze haben, die die Funktion "WLAN-Verbindung vor Anmeldung" erlauben.
Denn ohne die bräuchte man WLAN mit 802.1x und das 1x mit Host-basierter Anmeldung und 1x mit benutzerbasierter Anmeldung, anders macht WLAN nur Probleme.

Zum Thema DHCP: Das kann natürlich der Router weiter machen, aber der DNS-Server, den er verteilt muss immer der DC sein...
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
01.04.2010 um 20:12 Uhr
Hallo,

wie bekomme ich denn den DNS geändert in meiner Fritzbox so das diese mit
dann die IP vergibt und den DNS des W2K3-Servers? Ich hab schon mal in den
ganzen Einstellungen geschaut jedoch ist dort nur die IP unter der die Fritzbox
im Lokalen Netzwerk erreichbar ist, also somit der Gateway, eingetragen und
dann noch den Bereich aus dem IP Adressen vergeben werden.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
08.04.2010 um 17:33 Uhr
Hallo,

kann mir bitte jemand helfen wie ich an der Fritzbox einstelle das der DNS
nun der DC sein soll? Oder kann ich es so machen das ich den Clients
feste DNS Server gebe. Also den DC als ersten DNS und dann die Fritzbox
als 2.DNS Server falls ich mal ohne den DC arbeite.

Gruß
Hajo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2

gelöst Frage von KuenscherWindows Server12 Kommentare

Hallo Leute, ich migriere gerade unseren Domänencontroller unter Windows 2003 R2 auf einen Windows Server 2012 R2. Habe den ...

Windows Server

Auf Serverlaufwerk arbeiten

Frage von PharITWindows Server8 Kommentare

Hallo allerseits, ich hätte mal kurz eine Frage: Ist es üblich, direkt auf dem Serverlaufwerk zu arbeiten? Viele unserer ...

Multimedia & Zubehör

WLAN in Domäne - Erfahrungen, Gefahren, was ist zu beachten?

gelöst Frage von departure69Multimedia & Zubehör28 Kommentare

Hallo. unser Chef wünscht einen mobilen 40"- oder größer Flatscreen, in erster Linie für sein Büro, aber auch wahlweise ...

Netzwerke

Windows 10 - Mobiles Arbeiten

gelöst Frage von gmossinNetzwerke3 Kommentare

Hallo Liebe Community Wir haben bei uns im Unternehmen mit Windows 10 begonnen und sind zurzeit in der Konzeptphase. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Mikrotik: Routing zwischen Interfaces mit Geräten ohne Gateway
Frage von TonLichtVideoRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme aus dem Veranstaltungstechnik Bereich und habe zwei Netze um verschiedene Hardware zu Remoten. CONTROL1 192.168.1.0/24 ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk14 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware10 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...