Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word Dadei Wiederherstellen

Mitglied: gramzow

gramzow (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2007, aktualisiert 05.12.2007, 5399 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich habe ein ziemlich großen Problem.

Ich habe mit dem Laptop auf einer Sitzung Protokoll geführt. Windows 2000 pro SP4.

Heute früh hab ich dann den USB Stick rein gesteckt, die Word Datei ausgeschnitten und auf dem USB Stick eingefügt.

Die Datei war dann da auch zu sehen. So Laptop runter gefahren, USB Stick in meinen Arbeitsrechner und was muss ich sehen, nix drauf.

So, Laptop wieder an, auch keine Datei mehr (ausgeschnitten).

20 Seiten Protokoll weg. Chef sauer.

Nun probier seid 4 Stunden mit verschiedenen undelete Tools die Festplatte und den Stick zu bearbeiten, ich find nix mehr. Nen Haufen alter Dateien sind drauf, aber genau die, welche ich brauche ist nicht zu finden. Sie lag beim Laptop auf dem Desktop.

Ich hab nach dem auschneiden nur noch 2 undelete Tools installiert, allerdingst auch nur auf nem anderen USB Stick. An der festplatte hab ich nix verändert. Ich find diese eine Datei nicht.

Was hat Windows mit meiner Datei gemacht?

Hat Windows sie nun auf den Stick geschoben oder nicht, aber warum ist sie dann da nicht drauf? Ich verzweifel hier bald.

MfG
Mitglied: thekingofqueens
19.11.2007 um 12:30 Uhr
Hardware sicher entfernen nicht geklickt? Sollte man machen und nicht einfach runterfahren. Die Datei ist ja nicht gelöscht, sondern verschoben worden, da finden auch die Tools nix.
Bitte warten ..
Mitglied: gramzow
19.11.2007 um 12:38 Uhr
Das ist so nicht ganz richtig.

Ich habe es auf einem anderen Rechner mit einer Word Datei getestet und da ist das gleiche passiert. Als ich dann sofort danach mit Tune Up Utilities die undelete Funktion genutzt habe, hat er die gelöschte Datei sofort gefunden und wiederhergestellt.

Ich habs das dann nochmal gemacht, den Rechner aber dann Neu gestartet und schwupps, ging die Wiederherstellung nicht mehr.

Und genau das leuchtet mir nicht ein. Überschreibt er den Speicherplatz der Datei nur weil man nen Rechner neu startet?

Die Datei wurde verschoben, richtig, aber wohin, wenn sie nich auf dem Stick ist. Das Ausschneiden und Einfügen muss doch offensichtlich funktioniert haben, sonst hätte er die Datei doch nicht vom Desktop gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
19.11.2007 um 13:03 Uhr
Jaja. Vielleicht findest du ja im temporären Ordner noch eine zwischengespeicherte Vesion des Dokuments falls diese Funktion nicht abgeschaltet wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: gramzow
19.11.2007 um 13:38 Uhr
Also die AutoWiderherstellen Funktion ist schon aktiviert, allerdings ist der Ordner leer. Gibt es noch irgendwo ein Verzeichnis wo Word temporäre Dateien ablegt?

Im Versichnis wo die Datei lag, also der Desktop sind keine Dateien zu finden. Ich hab mir auch die System und versteckten Dateien anzeigen lassen, da ist leider keine temporäre von Word dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
19.11.2007 um 13:59 Uhr
Unter C:\Dokumente und Einstellungen mal alles durchschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
19.11.2007 um 14:13 Uhr
@thekingofqueens

Hardware sicher entfernen nicht geklickt? Sollte man machen und nicht einfach runterfahren. Die Datei ist ja nicht gelöscht, sondern verschoben worden, da finden auch die Tools nix.

Da bin ich deiner Meinung, dass vor dem herausziehen eines USB-Sticks zwingend auf "Hardware sicher entfernen" geklickt werden muss. Wird das Betriebssystem jedoch heruntergefahren, werden die Daten automatisch korrekt auf den Stick geschrieben. Da ist der erste Schritt nicht zwingend...sollte aber zwecks Lerneffekt und Gewohnheit immer gemacht werden.

Wurde für den USB-Stick die Richtlinie für den Schreibcache auf "Für schnelles Entfernen optimieren" gesetzt, ist der Schreibcache deaktiviert und der Stick kann ohne das Symbol "Sicheres Entfernen" entfernt werden.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: gramzow
19.11.2007 um 15:32 Uhr
Das hab ich jetzt auch gemacht.

Leider hab ich den Stick vor dem Herunterfahren raus gezogen.

Wird dieser Speichercache für den USB Stick beim Herunterfahren gelöscht oder kann man diese Dateien noch irgendwo finden?

Die temporären Ordner von dem Benutzer und auch die lokalen von Windows hab ich alle durchsucht, nix zu finden.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
19.11.2007 um 15:38 Uhr
Tja, gramzow,

ich fürchte, die anderen schicken mich jetzt vor mit den schlechten Nachrichten:

Die Daten sind wech.

No way back.

Shit happens.

Aber das Leben geht auch ohne uns weiter.

Tröstend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gramzow
20.11.2007 um 09:52 Uhr
Ist wohl leider so. Aus Fehlern lernt man. Nochmal passiert mir das sicher nicht.

Danke für die Zahlreichen Ratschläge.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
24.11.2007 um 12:46 Uhr
Von was für einer Firma ist denn der USB Stick?
Bitte warten ..
Mitglied: gramzow
05.12.2007 um 13:13 Uhr
Hat sich nun schon erledigt, ich habs nochmal geschreiben. Hat zwar ne weile gedauert, bis ich das alles zusammen hatte und bissl mecker hab ich auch bekommen, aber war nich so schlimm.

Nochmal passiert mir das nicht.

Das ist son billig Stick, da steht nichmal drauf von welcher Marke der ist.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
05.12.2007 um 18:01 Uhr
Das ist son billig Stick, da steht nichmal
drauf von welcher Marke der ist.

Auf sowas würde ich nicht mal ne Testdatei speichern.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.12.2007 um 18:51 Uhr
@thekingofqueens
Auf sowas würde ich nicht mal ne Testdatei speichern.
Hat er ja auch gar nicht...

SCNR
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PDC wiederherstellen
Frage von Thor01Windows Server5 Kommentare

Hallo, eben stellt sich mir die Frage, was wenn der PDC abbrennt. Wie kann ich den DC der die ...

Windows Server

Server 2003 aus .wim wiederherstellen scheitert, wie kann ich den Server wiederherstellen?

gelöst Frage von testbildWindows Server3 Kommentare

Mahlzeit zusammen, ich hab da mal ein Problem Bin gestern zu einem Kunden (Altenheim) gerufen worden, bei dem einer ...

Microsoft Office

Word 2010 Vorlage nach Word 2007?

Frage von QQR700Microsoft Office10 Kommentare

Hallo, ich habe in Word 2010 eine Vorlage erstellt und als .dotx Datei abgespeichert. Kann man diese Vorlage ohne ...

Windows Server

Windows Server 2008 wiederherstellen

gelöst Frage von BerndPWindows Server3 Kommentare

Servus, beim Umbau eines Servers der als ESXi Host diente wurden 2 Festplatten vom Raidcontroller gelöscht. Auf einer lief ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows 10
FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht
Information von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 4 StundenCMS2 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Heiß diskutierte Inhalte
Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet15 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...

Festplatten, SSD, Raid
LSI 9361 Controller, versehentlich virtual Drive am Controller gelöscht
Frage von pixel24Festplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es hier einen Experten der sich gut mit LSI MegaRAID auskennt? Ich habe versehentlich im Controller-BIOS ...