Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Word Dateien nach Vorlage suchen

Mitglied: MTM

MTM (Level 1) - Jetzt verbinden

05.10.2005, aktualisiert 10.10.2005, 5466 Aufrufe, 16 Kommentare

Wir haben hier in der Firma demnächst wieder eine Änderung der Dokumentenvorlagen. Im gleichen Zug wollen wir die Anzahl von 130 auf ca. 40 zurückschrauben. Das Problem ist nun rauszufinden, welche Vorlagen wirklich benutzt werden. Die Dateien liegen lokal bei jedem User unter D:\DokVorlagen (als Beispiel) und da in den entsprechenden Ordnern (Intern / Extern / Abteilung). Wir können daher (weil lokal) nicht scannen, wann welche Datei das letzte mal genutzt wurde bzw. ob es überhaupt noch genutzt wird.

Die derzeit einzige Möglichkeit die mir eingefallen ist: Scannen der Abteilungs- / User- / Ablagelaufwerke (am Wochenende) nach .doc Dateien. Ist es möglich zu sehen, welche Dateien aus welcher Vorlage erzeugt wurden und gibt es Tools / Scripte dafür? Dann könnte man eine Nutzungsstatistik erstellen und danach aussortieren. Hat sowas schonmal wer gemacht?

Für jeden andere Idee bin ich im übrigen auch dankbar...
Mitglied: 16640
05.10.2005 um 14:06 Uhr
Wenn ihr die lokalen Pfade kennt, dann bau doch in das Loginscript ein DIR auf diese Pfade ein mit einer Umleitung in eine Textdatei auf dem Server.

Und alternativ: warum gehst Du nicht über die administrativen Freigaben auf die Clientrechner zum Scannen der Vorlagen?


hand/dba
Bitte warten ..
Mitglied: MTM
05.10.2005 um 14:14 Uhr
Weil es 2500 Clientrechner sind, das wäre mir händisch zuviel Arbeit. Auch eine Auswertung der DIR Befehle wäre arg umfangreich, aber eine erste Idee, danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Swissler
05.10.2005 um 14:33 Uhr
Warum um Gottes Willen sind bei 2500 Rechner die Vorlagen lokal ?????????

Ich würde das so schnell als möglich ändern, z. B. über Logon-Scripts o. ä. Dann hast Du nachher wenigsten Ruhe.

greets
Bitte warten ..
Mitglied: MTM
05.10.2005 um 14:38 Uhr
Ja, leider. Ich habe das Gebiet übernommen und bisher wurde es so gemacht. Deswegen will ich auch die Anzahl jetzt mal reduzieren. Es wurde irgendwann mal beschlossen, dass die lokal liegen und damit ist's dann gut. Verteilung usw. ist kein Thema (diverse Methoden, je nachdem ob WinXP, Citrix, Laptop usw.), aber lokal ist erstmal gegeben. Frag mich nicht warum.

Ändern kann ich es erstmal nicht auf die Schnelle, das würde hier im Haus ewig dauern. Aber langfristig bestimmt mein Ziel, ja
Bitte warten ..
Mitglied: Swissler
05.10.2005 um 14:49 Uhr
Mein Beileid!

Versuch mal Treesize (http://www.jam-software.de/treesize/ ), vielleicht hilft Dir das Tool weiter. Du kannst damit auch auf jeden PC (über Admin-Shares), aber ist trotzdem Knochenarbeit.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
05.10.2005 um 15:11 Uhr
Hi,

ich hab da mal ein bisschen probiert (Delphi). Mit etwas Zeit, kriege ich da was hin.
Ich könnte auf die Schnelle eine Textdatei zaubern, die du dann in Excel auswerten kannst.
Falls Interesse besteht, gib mal Bescheid!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: MTM
05.10.2005 um 15:14 Uhr
Kannst du auch den Dateinamen der Vorlagedatei auslesen (wird von Word gespeichert)? Dann wäre es eine echte Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
05.10.2005 um 15:18 Uhr
So ungefähr würde es aussehen

D:\Dokumente\xyz.doc;Template: c:\Vorlagen\normal.dot

Man kann da auch noch mehr Infos raus holen (letzte Änderung usw.)

Ich denke mal, dass ich das bis morgen hin bekommen könnte.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: MTM
05.10.2005 um 15:23 Uhr
Ideal wäre folgendes:

Pfad inkl. Dateiname;Vorlage;letzte Änderung (TT.MM.JJJJ)

Wenn du das hinkriegen könntest, wäre das doch eine arge Hilfe für mich.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
05.10.2005 um 15:56 Uhr
ein paar Fragen noch:

->Ich würde alle lokalen Platten scannen?
->Soll das Proggi automatisch loslegen?
->Gibt es ein gemapptes Laufwerk für alle?

Dann könnte es so gehen: Progi in jenes LW legen und per Richtlinie( ist nicht mein Fach) starten. Für jeden Rechner eine Datei erstellen bzw. alles in eine schmeißen (ich weiß ja nicht wie viele das werden!) Die einträge per ";" trennen, damit kommt Excel dann klar.

Das Proggi an sich geht schon, muß nur noch ein paar Feinheiten ändern!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
05.10.2005 um 22:17 Uhr
Moin MTM,

wenns mal etwas länger dauert....

bzw. bis Psycho was Professionelles hat, hab ich solange einen Batch-Oneliner für Dich:
(ist alles in einer Zeile!)
01.
--------snipp ListAllDocNDots.bat 
02.
@echo off & for /r E:\ %%i in (*.doc) do for /f %%a in ('type "%%i"^|find /i ".DOT"') do if errorlevel 0 echo %%~i;%%a;%%~ti 
03.
----------snapp ListAllDocNDots.bat
Ausgabe bei mir:

01.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\ldp.doc;Normal.dot;28.05.2001 23:05 
02.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\dskprtrb.doc;Normal.dot;28.05.2001 23:00 
03.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\dommig.doc;Normal.dot;20.03.2002 06:39 
04.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\dommig.doc;Windows;20.03.2002 06:39 
05.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\sreadme.doc;Normal.dot;19.04.2002 15:41 
06.
E:\Microsoft\rk\W2KSupporttools\iadstools.doc;Normal.dot;28.05.2001 23:06 
07.
E:\jokes\Windows_fehlermeldungen.doc;Normal.dot;30.08.2005 15:58 
08.
E:\jokes\revengeo.doc;Normal.dot;22.08.2005 10:38 
09.
....
einige Word-*docs haben mehrere Vorlagen, deshalb die innere FOR-Schleife.
(siehe die dommig.doc oben)

HTH
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
06.10.2005 um 07:11 Uhr
Guten Morgen,

wenns mal etwas länger dauert....

... man hat ja noch andere Vepflichtungen!

Ich wäre dann aber auch soweit!
Das Proggi speichert die Ausgabe im Programmverzeichnis unter [Computername].csv
Es legt beim Start sofort los und beendet sich wieder, der User merkt kaum was - es geht recht schnell.

Falls Interesse besteht; PN mit Mail-Addi an mich und ab gehts.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: MTM
06.10.2005 um 07:46 Uhr
Am idealsten per Parameter, also Programm.exe <Pfad> <Logdatei>

Die Logdatei wird per Append geöffnet, notfalls lösch ich sie von Hand vorher.

Kommst du bei Pfad auch mit \\Server\Volume klar oder muss es gemappt sein?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
06.10.2005 um 07:52 Uhr
Gib mir mal deine Mail-Adresse durch, dann schicke ich dir was zum testen.
Ist dann einfacher, für mich, deine Wünsche einzubauen!

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
10.10.2005 um 10:04 Uhr
Guten Morgen,

auf Wunsch der Batch-Fraktion stelle ich mal vor, wie sowas unter Delphi aussehen könnte:

function GetFileProperty(const FileName: WideString): string;
var
i : Integer;
PropSetStg : IPropertySetStorage;
PropSpec : array[2..19] of TPropSpec;
PropStg : IPropertyStorage;
PropVariant : array[2..19] of TPropVariant;
Rslt : HResult;
S : string;
Stg : IStorage;
begin
Result := '';
try
OleCheck(StgOpenStorage(PWideChar(FileName), nil, STGM_READ or
STGM_SHARE_DENY_WRITE,
nil, 0, Stg));
PropSetStg := Stg as IPropertySetStorage;
OleCheck(PropSetStg.Open(FmtID_SummaryInformation,
STGM_READ or STGM_SHARE_EXCLUSIVE, PropStg));
for I := 2 to 19 do
begin
PropSpec[I].ulKind := PRSPEC_PROPID;
PropSpec[I].PropID := I;
end;
Rslt := PropStg.ReadMultiple(18, @PropSpec, @PropVariant);
OleCheck(Rslt);
if Rslt <> S_FALSE then for I := 2 to 19 do
begin
S := '';
if PropVariant[I].vt = VT_LPSTR then
if Assigned(PropVariant[I].pszVal) then
S := PropVariant[I].pszVal;
case I of
2: S := Format('Title: %s', [S]);
3: S := Format('Subject: %s', [S]);
4: S := Format('Author: %s', [S]);
5: S := Format('Keywords: %s', [S]);
6: S := Format('Comments: %s', [S]);
7: Begin
S := Format(';%s', [S]);
Result := S;
End;
8: S := Format('Last saved by: %s', [S]);
9: S := Format('Revision number: %s', [S]);
10: S := Format('Total editing time: %g sec',
[Comp(PropVariant[I].filetime) / 1.0E9]);
11: S := Format('Last printed: %s',
[FileTimeToDateTimeStr(PropVariant[I].filetime)]);
12: S := Format('Create time/date: %s',
[FileTimeToDateTimeStr(PropVariant[I].filetime)]);
13: Begin
S := Format(';%s',
[FileTimeToDateTimeStr(PropVariant[I].filetime)]);
result := result + S;
End;
14: S := Format('Number of pages: %d', [PropVariant[I].lVal]);
15: S := Format('Number of words: %d', [PropVariant[I].lVal]);
16: S := Format('Number of characters: %d',
[PropVariant[I].lVal]);
17:; thumbnail
18: S := Format('Name of creating application: %s', [S]);
19: S := Format('Security: %.8x', [PropVariant[I].lVal]);
end;

end;
finally
end;
end;

procedure GetAllFiles(mask: string);
var
search : TSearchRec;
directory : string;
property : String;
sl : TStringList;
i : Integer;
begin
sl := TStringList.Create;
directory := ExtractFilePath(mask);

find all files
if FindFirst(mask, $23, search) = 0 then
begin
repeat
Try
property := GetDocInfo(directory + search.Name);
Except
property := ';;';
End;
sl.Add(directory + search.Name + property);
until FindNext(search) <> 0;
end;
if FindFirst(directory + '*.*', faDirectory, search) = 0 then
begin
repeat
if ((search.Attr and faDirectory) = faDirectory) and (search.Name[1] <> '.') then
GetAllFiles(directory + search.Name + '\' + ExtractFileName(mask));
until FindNext(search) <> 0;
FindClose(search);
end;
sl.SaveToFile(ausgabe);
sl.Destroy;
end;

Mein Dank geht hierbei auch an eine sehr gute Delphi-Seite : http:
www.delphi-tipps.de

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.10.2005 um 10:08 Uhr
Die Batch-Fraktion dankt!

Biber, 2. Stellvertretender Sprecher und Alterspräsident
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2010 Vorlage nach Word 2007?
Frage von QQR700Microsoft Office10 Kommentare

Hallo, ich habe in Word 2010 eine Vorlage erstellt und als .dotx Datei abgespeichert. Kann man diese Vorlage ohne ...

Microsoft Office
Word 2010 Vorlage
gelöst Frage von veniplexMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifel gerade Ich möchte in Word 2010 eine neue Vorlage erstellen, der Witz ist aber: Sobald ...

Windows Netzwerk
GPO- Word Vorlagen
Frage von Technology-LWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo Administratoren, eine kurze Frage bezüglich GPO's Ich habe aktuell eine Richtlinie für Word aktiviert, welche den Speicherort für ...

Microsoft Office
Vorlagen in Word 2010
Frage von klauser77Microsoft Office1 Kommentar

Hallo zusammen, Hallo zusammen, ich habe bei uns ein kleines Problem mit den Vorlagen in Word 2010. Ich möchte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

CGM Praxisarchiv funktioniert auf Clients nach Update auf 4.14 nicht mehr

Tipp von MOS6581 vor 13 StundenWindows Netzwerk

Moin, ein Kunde setzt das CGM-Praxisarchiv ein. Mehrplatzinstallation mit SQL-Server. Nachdem letzte Woche auf die 4.14 aktualisiert wurde, funktionierte ...

Windows 10

Win 10 - Storage Sense - neues herstellerseitiges Cleaning-Tool statt cleanmgr

Tipp von mathu vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Vermutlich ab dem Oktoberrelease wird eine neue Speicherbereinigungssuftware ausgeliefert von Microsoft. Cleanmgr.exe soll angeblich aber noch weiter parallel verfügbar ...

E-Mail
Neueste Masche der Bad Guys: Offene Erpressung
Information von the-buccaneer vor 1 TagE-Mail15 Kommentare

"Warum den komplizierten Weg über einen Kryptotrojaner nehmen, wenn man die Leute auch direkt erpressen kann?" haben sich wohl ...

Viren und Trojaner
Neues ct-desinfect 2018 erschienen
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, heise hat eine neues Sonderheft Desinfect veröffentlicht (9,90€/12,90€) . Falls jemand öfter mal Kisten "säubern" muß ist das ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kombiniere mehrere 4G Router zu einem Netzwerk - Anwendung kleine LAN (10-20 Leute)
Frage von HulkTheHeroLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Guten Mittag liebes Administrator - Fourm, ich hoffe ich habe das richtige Thema ausgewählt - ansonsten bitte gerne verschieben ...

Windows Server
2012 R2 Server Keine Anmeldung möglich Meldung: Laut den Sicherheitsrichtlinien auf diesem PC sollen informationen zur letzten interaktiven Anmeldung angezeigt werden
Frage von Speedy18A4Windows Server21 Kommentare

Hallo, ich habe vor einigen Wochen einen zweiten Domain Controller zu meiner Domain hinzugefügt. Funktionierte alles wunderbar. Auch die ...

Windows Server
Fileserver von 2012 R2 auf 2012R2
gelöst Frage von ThabeusWindows Server20 Kommentare

Moin moin, leider war in der Vergangenheit der Fokus des Betriebs nicht auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher stehe ich jetzt ...

iOS
Virus auf iphone
Frage von jensgebkeniOS17 Kommentare

hallo gemeinschaft, habe einen virus auf meinem iphone es kommen zwei meldungsfenster 1. online-2018-software-free.win 2. wpform.com - please click ...