Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wsus 3.0 auf win2k3 Server zeigt keine Client PCs an

Mitglied: backfight

backfight (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2007, aktualisiert 10.10.2007, 8179 Aufrufe, 17 Kommentare

Hi all,
habe den WSUS Server genau nach Anleitung installiert auch die GPO´s angepasst, bekomme aber trotzdem keine PCs in der Wsus Console angezeigt. Was könnte ich falsch gemacht haben? Firewalls sind bei unseren Clients deaktiviert und aufm Win2k3 Server auch.

Würd mich freun wenn mir wer helfen kann

Gruß
Backfight
Mitglied: Logan000
27.09.2007 um 15:31 Uhr
Probier mal:
wuauclt.exe/detectnow
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
27.09.2007 um 15:39 Uhr
Habs jetzt inna cmd eingegeben - klappt aber nicht

Was muss denn gewehrleistet sein damit meine PCs dort im Register erscheinen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.09.2007 um 17:43 Uhr
Hi Backfight,
schau dich mal auf http://www.wsus.de um. Dort gibt es kl. feine Tools die dir mehr sagen können. Dort sollte es auch ein Howto geben!


Grüße
Dani

P.S. Ist bei Google der 1. oder 2. Treffer.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
27.09.2007 um 20:25 Uhr
Auf dem Client kannst du das Log prüfen:

%windir%\WindowsUpdate.log

meist C:\windows\WindowsUpdate.log

Edit:
Was sind es denn für Clients?
Wird die Policy angewendet?
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
28.09.2007 um 07:38 Uhr
Also es sind win2k und winxp Rechner.

Problematik ist das ich nicht gucken kann ob die Policy angewendet wird, da die Menüs dem User verboten sind. Gibt es andere wege? Wollte meine Policy nicht so umbiegen das ich das nachgucken kann.

Kannst du mir sagen was gewehrleistet sein muss damit die PC dort im Wsus auftauchen?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
28.09.2007 um 11:20 Uhr
Problematik ist das ich nicht gucken kann ob die Policy angewendet wird, da die Menüs
dem User verboten sind. Gibt es andere wege?
Das sind doch Computereinstellungen, die solltes du auch als Admin prüfen können.
Ansonsten Gruppenrichtlinenergebnisse per Gruppenrichtlinienverwaltung.

Kannst du mir sagen was gewehrleistet sein muss damit die PC dort im Wsus auftauchen?
- Automatische Updates konfigurieren mus aktiviert sein.
- Intenernen Pfad für dem MS Update dienst angeben auch.
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
28.09.2007 um 12:15 Uhr
Hi Logan000,
Die GPOs greifen. Der Pfad zum Internen WSUS Server ist auch eingerichtet. Trotzdem ist nicht ein PC in der WSUS Console aufgeführt
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
28.09.2007 um 12:41 Uhr
hi
ich habe grade in den logs gesehen das die gpos anscheinend doch nicht greifen

so wie es aussieht greifen alles benutzereinstellungen aber computereinstellungen nicht

somit greift er beim updaten auch noch auf den M$ Server zu wie es aussieht

was nun?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
28.09.2007 um 13:02 Uhr
Wird die GPO auf eine OU unter der die PC liegen?
Evtl. irgendwo die Vererbung deaktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
09.10.2007 um 11:57 Uhr
Hi
jetzt funktioniert es.
Du hattest recht in einem String wo die PCS standen war die vererbung deaktiviert.

Und jetzt läuft die aktualisierung der clients auftomatisch durch sobald ich updates zur installation freigebe oder?

Gruß
Backfight
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
09.10.2007 um 15:18 Uhr
Jo. Jedes autorisierte Update wird jetzt installiert.
Das läuft aber nicht von jetzt auf gleich. Je nach Netztraffic werden die Clients bedient.

Wenn Du es noch nicht getan hast solltest Du Computergruppen einrichten.
z.B. Eine relativ kleine Testgruppe. Diese erhalten die Updates sofort.
und alle anderen PC die erhalten die Updates wenn in der Testgruppe nach n paar Tagen keine Probleme auftreten.
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
09.10.2007 um 15:21 Uhr
und wie sage ich das spezielle pcs nur updates ziehen sollen?

also ne gruppe im wsus anlegen und die pcs da rein packen das geht ja einfach

aber ich kann per gpo allen pcs nur die gruppe Computers zuordnen

alles andere würd meine sturktur durcheinander bringen
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
09.10.2007 um 16:00 Uhr
oder muss ich eine über gpo machen und dann für jede ou eine gpo mit richtlinien nur für die wsus einstellungen?

wenn ja wie ist das genau mit dem erben?

wenn ich in der oberen richtlinie sage er soll z.b keine uhrzeit sehen
und in der unterern richtlinie in der speziellen ou sage bei der Uhrzeit "nicht Konfiguriert "

Was greift dann?

Ist die Uhrzeit zu sehen oder nich?

Sorry bin noch ein newbie in dem bereich
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.10.2007 um 18:51 Uhr
Hi backfight,
Die Schwierigkeit liegt an der Organisation deiner OU's und der Computerkonten. Du hast dir eingetlich selber schon die Lösung genannt....Du kannst für jede OU eine eigene GPO für WSUS erstellen.

Zum Vererben:
Es gilt das gleiche wie bei Unternehmen:
Chef => Gruppenleiter => Abteilungsleiter => Teamleiter => Mitarbeiter. Sprich es setzt sich die höhrere GPO durch.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
10.10.2007 um 08:52 Uhr
Also funktioniert das nicht das z.b

Der Chef sagt hier wird kein Kaffe getrunken

und der Mitarbeiter sagt bei mir im büro schon

???
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.10.2007 um 11:09 Uhr
Moin!
Natürlich nicht....oder ist bei euch die Befehlskette anders?! *g*
Mitarbeiter => Teamleiter => Abt.leiter=>grpleiter => Chef


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: backfight
10.10.2007 um 13:02 Uhr
Hi
habt ihr auch noch einen tipp für mich was ich in den gpos umbedingt aktivieren soll in bezug auf die wsus einstellungen damit der user so wenig wie möglich (wenns geht gar nicht) mitkriegt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools

WSUS 3.0 zeigt ein Update zum Entfernen an, was aber nicht installiert ist

Frage von fensterbauerWindows Tools

Hallo alle zusammen, unser WSUS 3.0 zeigt bei allen unseren Servern ein Update zum Entfernen (Genehmigung) an, was aber ...

Windows Update

WSUS zeigt max. 69 Clients an

Frage von TheGoodOneWindows Update2 Kommentare

Guten Tag zusammen ich habe ein merkwürdiges Verhalten an meinem WSUS festgestellt. Ich bekomme immer "nur" 69 Client angezeigt. ...

Windows 10

WIN10 Client über WSUS 3.0 mit Updates versorgen

Frage von DucksteWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich habe einen Client-PC mit WIN10. In der WSUS-Konsole taucht der Client auf, sendet jedoch keinen Statusbericht. Auch ...

Windows Server

WSUS 3.0: Datenbank mitsichern?

gelöst Frage von bensonhedgesWindows Server4 Kommentare

Hallo, wir würden gerne die heruntergeladenen Patche aus unserer täglichen Sicherung nehmen (haben eine eigene Daten-Partition dafür). Die Frage: ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 3 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke15 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...

Windows Server
WSUS nach Upgrade - kein Start mehr
gelöst Frage von Ghost108Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Windows Server 2012 welcher als WSUS dienst. Jetzt wurde ein Upgrade auf Server 2016 durchgeführt ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...