Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

xampp - MySQL Root Passwort

Mitglied: Lordnox87

Lordnox87 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2007, aktualisiert 22.02.2007, 24679 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

habe mir gestern einfach mal gedacht den xampp ein bisschen abzusichern, daher habe ich mir überlegt ein Passwort für den Benutzer "root" im phpmyadmin zu setzen.

2x eingeben, soweit so gut...

dann habe ich die config.inc.php im phpmyadmin verzeichniss bearbeitet, kam direkt das erste Problem ich kann mich nicht mehr per phpmyadmin einloggen. Datenbank Verbindungen funktionien auch nicht mehr. Da habe ich mich natürlich sofort auf die suche begeben wie ich es zurücksetzen kann. bei apachefriends.org findet sich eine Anleitung.


Meine bevorzugte Methode! Über die Konsole im \xampp\mysql\bin Verzeichnis folgendes aufrufen:
mysqladmin -u root password geheim
Naja, "geheim" sollte natürlich euer geheimes Passwort sein. Dann für PHPMyAdmin das neue "root" Passwort bekannt machen. Dafür in \xampp\phpmyadmin die "config.inc.php" mit einem Texteditor öffnen und folgendes verändern.

Zitat von apachefriends.org

Funktionierte bei mir natürlich nicht.
mysqladmin connect to server at localhost failed

Habe es auch versucht noch den Parameter -p PASSWORT anzuhängen.


Dann habe ich weitergesucht und gefundent "wenn garnichts mehr geht nimm resetroot.bat", leider funktionierte auch das bei mir nicht. Jetzt bin ich wirklich am ende. Neuinstallation ist eine standartantwort, danke aber brauche ich nicht, das muss so gehen.

Ich danke für all eure Tipps!

Danke im vorraus nox
Mitglied: Dani
19.02.2007 um 17:57 Uhr
Hi,
dann habe ich die config.inc.php im phpmyadmin verzeichniss bearbeitet
Wäre schön, wenn du deine Änderungen posten könntest. Denn es könnte so ziemlich alles sein. Thx...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Lordnox87
19.02.2007 um 19:36 Uhr
achso sry, nee so meine ich das nicht ich habe lediglich das Passwort eingetragen.

Gruß nox
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.02.2007 um 19:46 Uhr
Aso...ok. Dann ändere deine config.default.php ab. (libraries).

01.
$cfg['blowfish_secret'] = 'test'; 
02.
 
03.
/** 
04.
 * Server(s) configuration 
05.
 */ 
06.
$i = 0; 
07.
// The $cfg['Servers'] array starts with $cfg['Servers'][1].  Do not use 
08.
// $cfg['Servers'][0]. You can disable a server config entry by setting host 
09.
// to ''. If you want more than one server, just copy following section 
10.
// (including $i incrementation) serveral times. There is no need to define 
11.
// full server array, just define values you need to change. 
12.
$i++; 
13.
$cfg['Servers'][$i]['host']          = 'localhost'; // MySQL hostname or IP address 
14.
$cfg['Servers'][$i]['port']          = '';          // MySQL port - leave blank for default port 
15.
$cfg['Servers'][$i]['socket']        = '';          // Path to the socket - leave blank for default socket 
16.
$cfg['Servers'][$i]['connect_type']  = 'tcp';       // How to connect to MySQL server ('tcp' or 'socket') 
17.
$cfg['Servers'][$i]['extension']     = 'mysql';     // The php MySQL extension to use ('mysql' or 'mysqli') 
18.
$cfg['Servers'][$i]['compress']      = FALSE;       // Use compressed protocol for the MySQL connection 
19.
                                                    // (requires PHP >= 4.3.0) 
20.
$cfg['Servers'][$i]['controluser']   = '';          // MySQL control user settings 
21.
                                                    // (this user must have read-only 
22.
$cfg['Servers'][$i]['controlpass']   = '';          // access to the "mysql/user" 
23.
                                                    // and "mysql/db" tables). 
24.
                                                    // The controluser is also 
25.
                                                    // used for all relational 
26.
                                                    // features (pmadb) 
27.
$cfg['Servers'][$i]['auth_type']     = 'cookie';    // Authentication method (config, http or cookie based)? 
28.
$cfg['Servers'][$i]['user']          = 'root';      // MySQL user 
29.
$cfg['Servers'][$i]['password']      = '';          // MySQL password (only needed
So müsst der Login wieder gehen!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Lordnox87
22.02.2007 um 13:21 Uhr
Hi, danke für die antwort ich habe alles veruscht und bin schließlich doch zu dem entschluss gekommen, weil ich sehr sehr stark dran glaube das mein nutzer root gelöscht ist, xampp neu aufzusetzten. Ich habe versucht mit phpmyadmin den nutzer root zu bearbeiten, standartmäßig wird der user dubliziert, ich habe mich dazu entschloßen den user per phpmyadmin löschen zu lassen und direkt dannach den neuen user anlegen zulassen. Wie man in meinem Satz hört dannach(!), hier sit das problem erst ist der user weg, dann hat phpmyadmin kein zugirff mehr auf die datenbank und dann versucht es den user neu anzulegen. Mein fehler! Dummheit muss halt bestraft werden ;)

Wie sagt man so schön....

...never change a running system.....!

Man sieht ja was bei raus kommt

naja aus Fehlern lernt man bekanntermaßen.

Ich danke für all eure hilfe

gruß nox
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server

MySQL läuft nach RAM-Upgrade nicht mehr (Xampp)

gelöst Frage von travelmearoundServer9 Kommentare

Guten Tag, wir haben eine Joomla Installation über Xampp realisiert. Die entsprechende Domain zeigt auf unseren Server der über ...

Debian

Debian mySql Passwort von User ändern

Frage von mrsupportDebian3 Kommentare

Hallo, seit kurzen betreuen wir einen kleinen 1und1 deticated not managed Debian Server. Durch eine Projektübernahme müssen wir das ...

RedHat, CentOS, Fedora

Root Passwort Vergessen - Zurücksetzen -- LVM mounten oder nicht.

Frage von mycroftoneRedHat, CentOS, Fedora12 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe ein Centos 5.9 . Dort habe ich das root Passwort vergessen. Also anderen Passworter kann ...

Datenbanken

Phpmyadmin root passwort zurücksetzten? (WIN2008 R2)

Frage von GeforceDatenbanken9 Kommentare

guten morgen zusammen, ich hab hier nen frisch aufgesetzten 2008 r2 mit php/mysql usw als Oberfläche wollte ich phpmyadmin ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 2 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 14 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 16 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 17 StundenMicrosoft10 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server17 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...