Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie geht XE102 und CAT5 über DSL-Router ?

Mitglied: Dagwyna

Dagwyna (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2006, aktualisiert 07.02.2006, 4775 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bislang laufen zwei WinXP-SP2 über je eine Netgear Ethernet Bridge XE102 - einer als Server Konfiguriert - über Allnet Router als Switch problemlos mit T-DSL Router/Modem/Splitter im Internet.

Jetzt habe ich noch zwei WinXP-SP2 über CAT 5 im 100MB HeimNetz direkt an den Switch geklemmt und eine Woche herumkonfiguriert. (WLAN läuft bei uns nur in Sichtweite, da der Router im Keller steht und wir solide Stahlbetondecken haben.)

Jeden Rechner kann ich im Netz anpingen. IP-Adressen werden mit DHCP automatisch vom Router bezogen.

Aber es laufen entweder nur die "Kabelnetz"-Verbindungen oder die "Stromnetz"-Verbindungen. Bei gleichzeitigem Einloggen kommt die Fehlermeldung "ungültiger Benutzername.." und nach dreimaligen Versuch ist erst mal wieder Schluß bis 24:00 Uhr.

Booten, Poolung drehen, Neuinstallation ohne oder mit T-Online-Software. Nichts geht, gleichzeitig laufen "Kabelnetz" und "Stromnetz" nicht. Ich habe auch schon Proxy-Server installiert, aber damit läuft es auch nicht, wir haben ja den Router.

Wir kommen meine Burschen ins Internet?

Dagwyna
Mitglied: mali
05.02.2006 um 08:57 Uhr
Hallo Dagwyna,

wenn ich es richtig verstanden habe, so versucht Du per "DFÜ" bzw. Breitbandverbindung mit jedem PC ins Internet zu kommen?

Bitte korregiere mich wenn es nicht so ist.

Sollte es jedoch so sein, hängt es höchstwahrscheinlich an Folgendem:

T-Online läßt einen den Zugang nur 1x pro Zugangsdaten zu.

Steht also eine Verbindung, so wird eine zweite Verbindung mit denselben Zugangsdaten verweigert "... Benutzerrname / Kennwort falsch".

Gruß mali
Bitte warten ..
Mitglied: Dagwyna
06.02.2006 um 11:15 Uhr
Hallo Mali,

korrekt, zwei Verbindungen kann T-DSL nicht aufbauen. Aber wie kann ich mehrere PC's über diese eine Verbindung alaufen lassen? Dafür habe ich doch einen Router, oder?

Gruß Dagwyna
Bitte warten ..
Mitglied: mali
06.02.2006 um 11:29 Uhr
Natürlich, dazu soll der Router genutzt werden.
Im Augenblick nehmen die einzelnen PCs die Verbindung auf, jedoch nicht der Router.
Damit der Router die Internetverbindung aufnimmt müssen die Zugangsdaten von T-Online in diesem Router hinterlegt werden.
Desweiteren muss jedem PC dieser Router als "Tor zur Außenwelt" bekannt sein (Gateway).
Ist dann alles korrekt eingerichten, genügt der Start des Browsers oder des T-Online Programmes um die Verbindung zum Internet zu nutzen.
Achtung! Die T-Online Software muß auf LAN eingestellt sein.

Gruß mali
Bitte warten ..
Mitglied: Dagwyna
07.02.2006 um 08:33 Uhr
1. WAN-Link des Routers in das Modem gesteckt.
Router AL1294B reseted und neu gebootet.

2. Mit IE Adresse http://192.168.0.1 die Router-Konfigurations-Software aufgerufen und per Wizard neu konfiguriert. Dort die Benutzerkennung und Passwort von T-DSL abgelegt als Wahlverbindung mit 30 Minuten Idle. Connection PPPoE. Verbindung im Fenster testen.

3. Die deutsche Gebrauchsanleitung "D-Link Quick Inatallation Guide" sklavisch befolgt bei der Rekonfiguration jedes Rechners. Benutzerkennung und Passwort von T-DSL auf jedem Rechner gelöscht. Fast alle Optionen nach Benutzeranleitung deaktiviert. Neue Verbindung manuell eingerichtet als ständige Breitbandverbindung. Die T-Online-Software von jedem Rechner entfernt. WinXP hat alles selbst an Bord. Beim IE Menu EXTRAS Option INTERNETOPTIONEN Reiter VERBINDUNGEN darf im Fenster DFÜ-UND VPN EINSTELLUNGEN nix stehen!!!!!

Quelle: http://pit-homepage.de/

4. Zuerst die Rechner mit der CAT5-LAN-Verbindung gebooted und ins Netz

5. Dann die Rechner über die XE102 Stromkabel-Bridge gebooted und ins Netz.

Mir war nicht klar, daß man T-DSL Benutername/Kennwort im Router ablegen muß. Den Router hatte ich im Netz nie gesehen; daher erst mal den Router gebootet. Danach sieht man ihn. Die Netzgeschwindigkeit ist übrigens jetzt deutlich höher als vorher.

Router ALL3011 (30?) läuft jetzt super!

Heute hatten meine Buben schon vor dem Frühstück viel Spaß im Netz.
--> http://www.fingerboard.de/

Dagwyna
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL und ISDN über 20m Cat5 Leitung
gelöst Frage von mtaiitDSL, VDSL6 Kommentare

Guten morgen, ich möchte beim Kunden aus Verkabelungs- und WLAN Gründen eine FritzBox im 2. OG positionieren, das Amt ...

Netzwerkgrundlagen

Cat5e Dose - Cat6 Kabel - Cat5e Dose.ist das möglich?

gelöst Frage von Markus64Netzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Ich ...

Router & Routing

DSL-Router mit extra Routing

Frage von weizecolaRouter & Routing2 Kommentare

Unsere Firma hat ein Nachbargebäude bislang erfolgreich per Richtfunk-Strecke als Gebäudekopplung an das LAN, bzw. unsere Telekom-Standleitung und die ...

DSL, VDSL

DSL-Router Fritzbox 7112

gelöst Frage von Raven90DSL, VDSL6 Kommentare

Hallo zusammen, seit letzter Woche habe ich Probleme mit meiner Fritzbox. Erstes Phänomen: Sie bricht die Verbindung zum DSL, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...