Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst XP Client kann 2003R2 Std Domäne nicht beitreten

Mitglied: diedisco

diedisco (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2007, aktualisiert 02.08.2007, 11477 Aufrufe, 9 Kommentare

ich habe das problem, dass ich meine clients mit win xp + servicepack 2 nicht in meine win 2003 domäne einbinden kann.

wenn ich die domäne eingebe werde ich sofort nach benutzernamen und kennwort gefragt.
admin mit kennwort wurde eingegeben - dann dauert es. nach ca 3-5 min kommt folgende Fehlermeldung:


Bei dem Versuch der Domäne "DOMÄNENNAME" beizutreten, trat folgender Fehler auf:
Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen
vom server aus kann ich die einzelnen clients im AD unter Computer sehen
das problem ist nur, dass vor der anzeige des jeweiligen clients ein rotes kreis mit weißem kreuz angezeigt wird.
ich kann auch die eigenschaften des clients verwalten, diesen auch über computer aktivieren aktivieren - dann verschwindet das
rote kreuz jedoch kann ich der domäne immer noch nicht beitreten.

auf dem server wurde dns server installiert!

ich vergebe alles von hand (ip, subnet, dns) - dies passt auch.
anpingen kann ich meinen server auf den servernamen.



für euch zur info:
der client ist frisch installiert - der server auch. in dem netz läuft noch ein "alter" server der auch domänenserver (andere namentliche domäne, anderer dns server) ist. dieser sollte mich jedoch ja nicht stören.


hoffe jemand hat die lösung für dieses problem!
Mitglied: hakrehakre
02.08.2007 um 03:20 Uhr
Mein Vorschlag: Deinstalliere doch einfach Windows XP, Windows Server 2003 und den anderen Domänencontroller auch noch. Danach kannst Du das gesamte System ganz einfach mit einem einheiltlichen Produkt diener Wahl ausrüsten und problemlos und kompatibel betreiben. Auch kannst du so im vorhinein probieren ob die gewählte Betriebsystemsoftware wirklich interoperabel ist oder aber es sich nur um eine hohle Phrase des Herstellers gehandelt hat. Viel Glück!
Bitte warten ..
Mitglied: erich81
02.08.2007 um 08:00 Uhr
Guten morgen,

schon probiert die Rechner die in der Domäne Sichtbar sind (die mit roten kreuz zu löschen) und dann neu anlegen. vielleicht sogar vorher (vorm nächsten joinen) den rechnernamen vom pc ändern damit wirklich keine konflikte entstehen.
desweiteren ist der admin den du benutzt berechtigt einen computer in die domäne zu joinen?!
am besten den domain.admin für den test zu verwenden. sollte diese rechte haben wenn du ihn nicht beschnitten hast!

sollte erstmal reichen.

erich
Bitte warten ..
Mitglied: Spao
02.08.2007 um 08:57 Uhr
Hallo diedisco,

hast schon probiert ohne Benutzernamen und Kennwort bei dem Domänenbeitritt, also die Felder leer lassen, der Domäne bezutretten ?
Wurde bei dem Domänenadmin ein Passwort vergeben ?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: daswelli
02.08.2007 um 09:48 Uhr
Hallo diedisco,

wie sieht es denn mit dem Passwort aus, womit Du den Client-Rechner installiert hast? Hast Du da zufällig das gleiche Passwort für den Administrator gewählt, wie das für Deinen Domänen-Admin? Bei W2k3 im Zusammenspiel mit XP hatte ich auch bereits das Problem, dass, wenn ich den Client über den Administrator-Account einbinden wollte, das einfach nicht funktioniert hat. Dann hab ich das Passwort (musste ordentlich googlen, bis ich einen Ansatz gefunden hatte) und schwupps ging es!

Versuch mal das Passwort zu ändern! Ich hatte es damals auf dem DNS geändert und es hat funktioniert. Ob es auch funktioniert, wenn Du das Admin-Passwort auf dem Client änderst, kann ich Dir leider nicht sagen!

MfG
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: diedisco
02.08.2007 um 10:41 Uhr
Hallo zusammen,

danke für die Antworten:

@erich81
habe ich schon gemacht - hat nicht funktioniert
der admin ist der domänenadmin. domänenadmin und computeradmin haben zwei verschiedene kennwörter!

@Spao
nein, habe noch nicht versucht benutzer und kennwort leer zu lassen. werde ich probieren. klingt aber nicht plausiebel.
ja wurde.domänenadmin und computeradmin haben zwei verschiedene kennwörter!

@daswelli
domänenadmin und computeradmin haben zwei verschiedene kennwörter!




noch eine erkenntnis:
ich kann mir ein ganz normales net use mapping mit dem server aufbauen.
sprich ich mappe mir eine freigabe gebe dort auch benutzernamen und kennwort des domänenserver ein und es funktioniert. ich frage mich nur warum ich nicht der domäne beitreten darf bzw nur so halb. ich sehe den client ja schon im ad - nur eben gesperrt
Bitte warten ..
Mitglied: Spao
02.08.2007 um 10:55 Uhr
Probier es einfach mal

hast du beim Benutzernamen domain\domainadmin angegeben ? nur so als test

probier mal dem computer zu entsperren
Bitte warten ..
Mitglied: diedisco
02.08.2007 um 11:33 Uhr
@Spao

ok, werde es versuchen.

habe auch schonmal domain\domainadmin + passwort eingegeben - funktioniert ebenfalls nicht.

den computer kann ich entsperren, jedoch bin ich dann nicht in der domäne auch nicht durch reboot, oder wenn ich nochmals versuche in die domäne zu kommen. (sprich mich anzumelden)
Bitte warten ..
Mitglied: diedisco
02.08.2007 um 17:16 Uhr
@Spao

wenn ich benutzername und kennwort leer lasse kommt gleich:

"anmeldung fehlgeschlagen - unbekannter benutzer oder falsches kennwort"



habe das dns nochmals komplett neu installiert - geht immer noch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: diedisco
02.08.2007 um 17:21 Uhr
vielen dank für alle antworten:

die lösung des Problems ist so simpel wie bei burgerking etwas zu bestellen:

Am server die windows firewall deaktivieren!!!!!

vielen dank für eure zusprüche!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Kann nicht in die Domäne beitreten
Frage von haashaaspWindows Server39 Kommentare

Kann mich nicht in die Domäne hängen Den DC kann ich ebenfalls nicht pingen, und vom DC aus meinen ...

Windows Netzwerk
Domäne über OpenVPN beitreten
Frage von HirniWindows Netzwerk20 Kommentare

Moin zusammen, ich hab mir jetzt ne Woche die Finger wund gegoogelt und keine Lösung gefunden. Aus privaten Gründen ...

Windows 8

Mit Windows 8.1 einer Server 2008 Domäne beitreten geht nicht

Frage von Wern2000Windows 87 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab hier einen neuen Windows 8.1 Pro PC und möchte mit dem einer Domäne beitreten was ...

Windows 10

Windows 10 1703 Domäne beitreten fehlt

gelöst Frage von AkcentWindows 104 Kommentare

Hallo, was die ganze Jahre super easy war einer Domäne beizutreten (auch mit Windows 10 vor 1703), stellt mich ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 7 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 9 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 9 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser13 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...