Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeiteinstellung für automatische Abmeldung ändern...

Mitglied: Skynd

Skynd (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2006, aktualisiert 21.05.2006, 18353 Aufrufe, 3 Kommentare

In unserer Windowsumgebung mit einen Windows 2003 Server (kein RC2) haben wir folgendes Problem wir benötigen an eine Windows XP Prof. Rechner einer vom Standard abweichende Einstellung der Zeitspanne für die automatische Abmeldung des Nutzers.
Ich habe leider trotz googeln und lesesn diverser Foren keine Ansatz gefunden wo ich diese Einstellung veränder kann.

Hat einer von Euch ne Lösung oder nen Denkansatz für mich?

Danke für Eure Mühe Skynd.
Mitglied: gemini
20.05.2006 um 20:04 Uhr
Hi Skynd,

ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst.

Entweder,
a) die automatische Abmeldung nach Ablauf der Anmeldezeit?
Die Anmeldezeiten stellt man in den Eigenschaften des Userkontos ein.
Die Abmeldung erzwingen kann man mit einer Policy: Comp-Konf. > Wind-Einst. > Sicherheits. > Lokale... > Sicherheits... > Netzwerksicherheit: Abmeldung nach ...
oder
b) die Sperre des Clients bei Nichtbenutzung?
Das kann mit einem Bildschirmschoner mit Passwortabfrage gemacht werden, analog Server2003.
Die entspr. Policies finden sich unter: Benutzer-Konf. > Adm-Vorlagen > Systemsteuerung > Anzeige > Bildschirmschoner | Kennwortschutz ... | Programmname... | Bildschirmschoner-Zeitlimit

Falls es das nicht ist und du nach was anderem suchst, solltest du es vielleicht nochmal etwas genauer beschreiben.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Skynd
21.05.2006 um 08:53 Uhr
Danke gemini für schnelle Antwort

Ja ich merke ich hätte es noch präziser darstellen sollen:

deine Variante b) die Sperre des Clients bei Nichtbenutzung? ist schon das was ich meine.

nur möchte ich die Zeit für die Nichtbenutzung hochsetzen und such dafür die Einstellungen...

Deine Variante erlaubt doch das herruntersetzen der Zeit ist das Korrekt?

vielleicht kannstr du mir nun den Entscheidenen Typ geben.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
21.05.2006 um 09:27 Uhr
Guten Morgen Skynd,

die Beschreibungen der einzelnen Einstellungen, zumindest bei den serienmäßigen Policies, sind eigentlich selbsterklärend.

Anyway, ich würde folgende Einstellungen aktivieren.
Über die Wirkung kann ich allerdings nichts sagen weil ich diese Policies nicht einsetze.

Benutzer-Konf. > Adm-Vorlagen > Systemsteuerung > Anzeige
> Registerkarte Bildschirmschoner ausblenden: Aktiviert
> Bildschirmschoner: Aktiviert
> Programmname des Bildschirmschoners: Aktiviert - Vollst. Pfad zur scr bspw. %Systemroot%\system32\logon.scr für das Windows-Logo
> Kennwortschutz für den Bildschirmschoner verwenden: Aktiviert
> Bildschirmschoner-Zeitlimit: Aktiviert - Zeit in Sekunden

Falls du einen eigenen Bildschirmschoner einsetzt, muss dieser auf allen Systemen installiert sein und Kennwörter unterstützen sonst werden die Einstellungen ignoriert.
Die Registerkarte auszublenden hat lediglich kosmetischen Charackter, was nicht sichtbar ist, verleitet auch nicht zum spielen. Der User kann die Einstellungen auch bei sichtbaren Reiter nicht ändern.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

Automatisch Anmelden bei Abmeldung + Autostart

Frage von bernd00Windows 75 Kommentare

Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage. Ich habe neulich ein Windows XP Rechner gesehen der war so ...

Windows 7

Automatische User Abmeldung nach Inaktivität (30s)

gelöst Frage von IT-BlondiWindows 711 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem; ich möchte gern, dass sich der User automatisch nach 30s Inaktivität abmeldet. ...

Switche und Hubs

Cisco SG300: PoE und Zeiteinstellungen?

Frage von White-Rabbit2Switche und Hubs1 Kommentar

Hallo. Wir haben einen Cisco SG300-28P ersteigert, der uns erlaubt, ein paar AccessPoints direkt via PoE zu versorgen. Im ...

Windows Tools

MacroTool - AufnahmeTool mit variabler zeiteinstellung gesucht

Frage von RScorpionWindows Tools1 Kommentar

huhu leute ich bin dringend auf der suche nach einem tool was tastendruck oder mausklick aufzeichnet. das schwierige dabei ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 18 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server32 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...