Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zentrale Benutzerverwaltung - Alternative zu AD

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 21.02.2008, 10143 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine zentrale Benutzerverwaltung aufzubauen.
D.h. es sollen etwa 5 PCs (mit Windows 2k und Windows XP) eine Domäne bilden. Jeder Benutzer soll sich an jedem PC anmelden können.

Eigentlich habe ich an einen W2k3 Server gedacht, auf welchem man dann ein Active Directory aufsetzt, jedoch sind das fast etwas zu hohe Lizenzkosten, für nur etwa 5 PCs!

Hat jemand von euch eine gute Idee wie man das noch verwirklichen kann?
Bin für alle OS und jede Art von Software offen ^^

Danke und Gruss
Mitglied: ITCHeinrichs
24.01.2008 um 20:20 Uhr
Alternativen zum AD sind "OpenLDAP" oder "Fedora" (http://directory.fedoraproject.org/). Die Einrichtung solcher Systeme ist aber nicht gerade einfach und man hat danach immer ein gemischtes System.
Manchmal sollte man nicht am falschen Ende sparen, entweder "ganz" Microsoft, Linux oder MacOS, aber wenn es geht "nicht gemischt"!!!

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.01.2008 um 20:48 Uhr
Also wenn um den Preis geht dann bleit dir nur ne Linuxvariante.
Die Einrichtung ist zwar wirklich nicht wirklich für totale Anfänger aber auch kein unlösbares Rätsel.

Ein Windowsserver ist aber sicher der bessere Weg.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
24.01.2008 um 21:38 Uhr
Ein Windowsserver ist aber sicher der bessere Weg.

Definitiv. Ich empfehle den Small Business Server 2003:
http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Small_Business_Server

Das Ding kostet bei euch in Deutschland nur etwa 500 Euronen, wenns mir recht ist.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
25.01.2008 um 16:56 Uhr
Hallo!

1. Habe mir den Small Business Server 2003 mal angeschaut.

Also der Vorteil vom Small Business Server ist doch das zusätzlich
- Exchange Server 2003
- Share Point Services
- Shared Fax
und MS Outlook 2003 dabei ist.

Der Small Business Server kostet mit 5 Clientlizenzen aber 914 €

Ein Windows 2003 Server Standard R2 kostet jedoch nur 706 € mit 5 Clientlizenzen.

Wenn man Exchange und Outlook nicht benötigt, wäre doch ein "normaler" Windows 2003 Standard Server besser, oder?


2. Wie ist das bei Projekten wie openLDAP oder dieses Fedora Directory.. kann ich da auch einfach den Windows XP in eine Domäne einfügen und mich dann an der Domäne anmelden?
D.h. für den Client wäre es unsichtbar ob es ein Windows AD oder eine Linux Lösung wäre, oder? In beiden Fällen fügt man den PC zu einer Domäne hinzu?!


Danke und viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.01.2008 um 17:15 Uhr
Also bei deine ersten Punkt geb ich dir Recht wenn du alles was beim SBS dabei ist wirklich brauchst ist's ein absoluter unsinn ihn zu kaufen
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
25.01.2008 um 17:59 Uhr
Hallo!

Also ich habe mir das mit openLDAP mal angeschaut.

Habe allerdings auch einen Artikel gefunden bei dem es um Samba als PDC geht.

Was brauche ich denn nun um mich mit einem Windows XP Client an einer Domäne anmelden zu können?

Reicht openLDAP, oder brauche ich Samba und openLDAP, wo ist der Unterschied?


Vielen Dank für Aufklärung
Bitte warten ..
Mitglied: Linuxer2
21.02.2008 um 17:27 Uhr
nun Openldap ist sowas wie Active Directory und Samba stellt dann die Verbindung zu den Windowsrechnern her.
Mit einer guten Linux-Distribution z.B Mandirva mit den drakwizard ist das einrichten kein Hexenwerk.
Auch suse ist hier zu empfehlen.

Samba wir auch in der Version 4 die Gruppenrichtlinien beherschen und so eine AD-Domäne bilden können
(Wann release ist weiß ich nicht)

Die jetzige Version kann nur eine Einfache Domäne zum login mit filesharing und Druckerdiensten bereitstellen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CMS

Typo3 - Ideen für zentrale Benutzerverwaltung?

Frage von DaniCMS6 Kommentare

Guten Abend Kolleginnen und Kollegen, wir haben bisher für alle unsere Typo3 Seiten im jeweils Backend die verschiedenen Benutzer ...

Microsoft

Benutzerverwaltung durch GPO

Frage von stizzlerMicrosoft3 Kommentare

Hallo Leute, ich bin relativ neu im Bereich der Gruppenrichtlinien und habe nun eine Frage dazu Die Situation ist ...

Batch & Shell

Script für Benutzerverwaltung

gelöst Frage von ALucaKBatch & Shell10 Kommentare

Ich bräuchte ein Script mit dem ich folgende 3 Dinge tun kann: 1. lokalen Administrator umbenennen 2. das Passwort ...

Windows Server

Windows 2003 Server Memberserver in AD, lokale Benutzerverwaltung nicht mehr mögich

Frage von moonstarWindows Server3 Kommentare

Liebe Kollegen, seit gestern habe ich auf einem Windows 2003 Server das Problem, das ich keine lokale Benutzer mehr ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 1 TagWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
C und C++
Frage1 C Programmierung-Makefile Frage2 PHP-Programmierung HTTP-Fehler 404
Frage von KatalinaC und C++27 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Fragen, die nichts miteinander zu tun haben aber mit denen ich mich gerade beschäftige: 1. ...

Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...