Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zertifikate auf Android Gerät ablegen - sicher?

Mitglied: Dirmhirn

Dirmhirn (Level 2) - Jetzt verbinden

11.10.2013 um 13:50 Uhr, 3285 Aufrufe, 4 Kommentare

HI!

ab Android 4.1(?!) kann man ja Zertifikate importieren und zb für Client Side SSL nutzen. ruft man eine Website im Browser auf, wird man mit dem Zertifikat authentifiziert - soweit für die Website vorhanden...

Meine Frage:
wo werden diese Zertifikate abgelegt? ein sicheres Modul? vgl smart Card o.ä. oder liegen die "einfach" im Dateisystem und können zB bei einem gerootetem Android einfach kopiert werden?

Für die Zukunftsmusik "Bezahlen per NFC", werden ja anscheinend spezielle SIM-Karten benötigt um die Zertifikate/Kreditkartendaten sicher abzulegen.
Daher vermute ich, dass die Zertifikate nicht grad sicher abgelegt werden - ohne spezieller SIM.
kennt sich hier jemand genauer aus?

sg Dirm
Mitglied: 108012
11.10.2013 um 20:37 Uhr
Hallo,

wenn es sich um X.509 Zertifikate handelt um mobile Geräte in das Netzwerk sicher einzubinden oder um VPN
Verbindungen abzusichern hast Du gar keine andere Wahl. Ergo kann man nur zusehen dass die Geräte nicht
"gerootet" sind oder jede Umsonst SchnüffelAPP installiert ist, denn soweit ich informiert bin, gibt es keinen
gesicherten Aufbewahrungsort für derartige Zertifikate.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
12.10.2013 um 11:09 Uhr
Hi!

hmm hast du dazu vll einen Link.

ich weiß nur von microSD karten die eine smartCard "eingebaut" haben - zb cgCard beim Merkel-phone.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
12.10.2013 um 11:59 Uhr
Hallo nochmal,

Du sprichst hier mehrere Punkte an die meines Wissensstandes zufolge auch alle die Speicherung von Zertifikaten anders handhaben!

SSL
Diese Zertifikate werden im Zertifikatsspeicher des Handys bzw. Smartphones abgelegt, auf die die Browser dann zugreifen,
also Software seitig.

X.509
Genau so wie bei den SSL Zertifikaten.

NFC
Dort werden die Zertifikate in einem extra Speicher abgelegt der sich meist auf einer speziellen SIM Karte befindet, also Hardware seitig.

Datenverschlüsselung
Hier kann man sich aussuchen was man machen möchte und es gibt dafür auch verschiedene Anwendungen, APPs und Geräte bzw.
Karten, also hier kann man dann zwischen einer Hardware- und Software seitigen Lösung wählen.

Links zu jedem Beispiel gibt es zu Hauf im Internet via Google.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
12.10.2013 um 12:44 Uhr
naja für die NFC bezahlfunktion ist die einfache zertifikats ablage am smartphonespeicher zu unsicher.
die rootCA sind ja egal, wenn die kopiert werden, sollten halt nicht verändert werden. ..
vll dann ab Android 5.x

hab jetzt einige interessante links gefunden:
http://nblock.org/2011/09/03/how-to-update-the-android-certificate-stor ...
http://stackoverflow.com/questions/10850300/using-the-android-truststor ...
http://stackoverflow.com/questions/13981011/cacerts-bks-does-not-exist
http://nelenkov.blogspot.nl/2011/12/ics-trust-store-implementation.html

prinzipiell sollten alle Zertifikate zur Authentifizierung in einen sicheren Speicher - smartcard, SIM, microSD,... in welcher Form auch immer.
aber anscheinend ist das noch nicht fix implementiert.
vll dann ab Android 5.x

sg Dirm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android

Fotos vom Android-Handy am Server ablegen

Frage von dimaqwGoogle Android9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: - mit Smartphone werden Fotos gemacht - Smartphone ist per WLAN mit dem ...

Google Android

Erfahrungswerte RDP auf Android Geräten

Frage von MarmeladenkopfGoogle Android8 Kommentare

Servus, wir haben eine RDP Farm (RDSERVER) mit vier Servern (RDServer-RD01, RDServer-RD02, RDServer-RD03 und RDServer-RD04. Unsere Mitarbeiter setzen Android ...

Google Android

Android im Unternehmen, wie das Gerät absperren?

Frage von MilordGoogle Android7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine an sich relativ einfache Frage. In der Firma haben wir ein paar Außendienstmitarbeiter die ...

Drucker und Scanner

USB-Geräte gegen Diebstahl sichern

Frage von westberlinerDrucker und Scanner18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe hier in der Produktion etwa 40 Labeldrucker stehen. Hier werden die Etiketten bisher auf USB-Sticks ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware18 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
Frage von m8ichaelWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...