Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zertifizierungsstellle in KMU

Mitglied: maicone

maicone (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2008, aktualisiert 21:23 Uhr, 1870 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich möchte bei uns in der Firma eine Organisations-Stammzertifizierungsstelle erstellen um den Zugriff auf Exchange OWA und OMA mittels SSL abzusichern. Wir sind ein KMU mit ca. 130 Mitarbeiter.

In der Fachliteratur wird empfohlen eine Root-Zertifizierungsstelle und untergeordnete Zertifizierungsstellen zu erstellen. Die Root-Zertifizierungsstelle dient legentlich dazu die untergeordnete Zertifizierungsstellen zu legitimieren. Die Root-Zertifizierungsstelle sollte danach abgeschaltet werden und die untergeordnete Zertifizierungsstelle vergibt dann die Zertifikate in der Firma.

Wir das in der Praxis auch wirklich so gemacht oder genügt eine einzige Zertifizierungsstelle?
Wie gesagt brauche ich den Zertifikat nur um SSL zu betreiben.

Schon im Voraus Danke.
Mitglied: filippg
08.04.2008 um 21:23 Uhr
Hallo,

ob es Sinnvoll ist eine hierarchie von Zertifizierungsstellen aufzubauen kann ich dir nicht sagen.

Aber evtl. wäre es sinnvoll, ein Zertifikat zu kaufen. Problem könnten mobile Geräte sein. Hier das eigene Root-Zertifikat zu importieren ist wahrscheinlich etwas umständlich. Und ich bin mir nicht völlig sicher, ob es da, wie im Browser, immer die Möglichkeit gibt, auch ein Zertifikat zu akzeptieren, dem man nicht vertraut.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Telefonanlage KMU
Frage von TomJonesTK-Netze & Geräte29 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Tk-Anlage als Ersatz für unsere T-Octopus E30. Wir haben ...

Netzwerkgrundlagen
KMU Neuanfang
gelöst Frage von tototobNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hallöle, bei einem Kunden steht der wirkliche Neuanfang der IT bald auf dem Schirm. Die Umstellung bezieht sich auch ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU
Frage von Leo-leSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Forum, ich suche für die Firma einen Backupserver mit ca. 15 TB. Momentan habe ich hier auch noch ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkspeicher für KMU
Frage von IT-IntelligentNetzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo, ich bin leider kein IT-Experte, lediglich Student der BWL. Im Modul "IT-Projektmanagement" habe ich nun die Aufgabe erhalten ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 10 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Windows Server
Programme auf DC ausführen
gelöst Frage von chris123Windows Server14 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei einen weiteren Admin für unser Domäne zu konfigurieren. Er soll auch auf dem DC-Server ...

Exchange Server
Exchange 2016: Abwesenheitsnotiz für deaktivierten Benutzer
Frage von honeybeeExchange Server13 Kommentare

Hallo, kann man über Regeln eine Abwesenheitsnotiz erstellen, in der darauf hingewiesen wird, dass der Benutzer nicht mehr im ...