Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriffsrechte übernehmen nach Betriebssystemwechsel

Mitglied: BumperMan

BumperMan (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2005, aktualisiert 20.12.2005, 6086 Aufrufe, 10 Kommentare

Win2000

Moin,

in meinem Rechner stecken 2 Festplatten (Primäre Systemplatte 80GB + Slave Datenplatte 160GB). Nachdem ich WinXP Pro von der Platte gefegt hab und mein gutes altes Win2000 aufgespielt habe, bekomme ich auf die 2. Platte (Slave) keinen Zugriff mehr. Fehlermeldung "Datei oder Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar."
Das kann aber nicht sein, denn in der Datenträgerverwaltung und im BIOS wird die Platte jedoch richtig erkannt. Zudem kann ich unter Linux die Platte mounten und ohne Probleme auf die Daten zugreifen.

An die Sicherheitseinstellungen komme ich im Explorer nicht ran (obwohl ich mit dem Adminkonto angemeldet bin). Nach einem Rechtklick auf die Platte (die nur noch "Lokaler Datenträger" heißt) lädt der PC ca. 10 sek und zeigt mir dann unter den Eigenschaften eine Platte der Größe 0 GB an mit "unbekannten" Dateisystem (sollte eigentlich NTFS sein). Den Reiter Sicherheit gibt es nicht. Wenn ich die ganze Platte freigeben will um dort die Sicherheitseinstellungen zu ändern sagt er mir, das ich das nicht darf und das das verzeichni beschädigt sei.

Wie kann ich nun jedoch unter Win2000 auf die Platte (die wahrscheinlich noch mit Zugriffrechten des alten WinXP versehen ist) zugreifen um an die Daten ranzukommen. Da der Benutzer "Administrator" auch nicht an die Daten kommt denke ich er will nur den "alten" Administrator oder Besitzer der Daten, da die "neue" SID nicht mit der alten übereinstimmt.

Was unter XP recht einfach geht mit der Rechte-Vererbungsgeschichte der Ordner und Dateien geht hier nicht (da ich scheinbar keine Rechte hab die Rechte zu ändern)?!

Wäre nett, wenn da mal jemand ne Idee hätte...Danke

Mfg Steffen
Mitglied: 16568
19.12.2005 um 00:37 Uhr
Du schreibst, Du kannst unter Linux auf die Daten zugreifen.
Wie? Auch die Dateien öffnen?

Wenn dem so ist, investiere 150,- ? für eine schnelle Lösung.

- Festplatte mit FAT32 formatieren (weil einfacher *grins*)
- Knoppix laden, CD brennen
- USB-Platte anschließen, Knoppix booten
- Daten kopieren


Oder konntest Du nur die Ordner sehen?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
19.12.2005 um 07:43 Uhr
Moin,

kannst Du denn auf die 2. Platte noch mit Rechtsklick die "Sicherheitseinstellungen" aufrufen?
Wenn JA, dann übernimm den Besitz, das ist grundsätzlich allen Admin-Konten erlaubt (Lokale Sicherheitsrichtlinie). Ansonsten rufe diese Sicherheitsrichtlinie* auf, und füge explizit Deinen Account hinzu!

Gruß, Rene
*Systemsteuerung/Verwaltung/Lokale Sicherheitsrichtlinien/Lokale Richtlinien/Zuweisen von Benutzerrechten=>"Übernehmen des Besitzes von Dateien und Objekten.
Bitte warten ..
Mitglied: BumperMan
19.12.2005 um 15:50 Uhr
hi alex,
also wie bereits gesagt komm ich unter linux ohne probs an die daten (nicht nur anzeigerechte). also könnt ich den kram auch unter linux auf dvd brennen, aber bei rund 100GB Daten is das nen laaaaanges unterfangen, was auch nich grad effektiv ist...(es ist ja scheinbar nur ne blöde sache mit den rechten.. *gg*)

und ne usb platte hab ich grad net zur hand....
CIAO - Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: BumperMan
19.12.2005 um 16:03 Uhr
servus,

also ich hab mich nochmal hinzugefügt, obwohl ich ohne hin in der admingruppe war. jedoch gibt es den reiter "sicherheitseinstellungen" (der sonst bei jedem laufwerk und ordner da ist) nicht.

aber trotzdem danke.

CIAO - Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
20.12.2005 um 04:33 Uhr
Hi,

Windows 2000 kommt standardmässig nicht mit Platten grösser 128 GB klar. Da musst Du erst einen Registry-Key setzen, siehe hier:
http://www.w-service.de/tippinstall2k.htm

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.12.2005 um 06:47 Uhr
Moin,

Windows 2000 kommt standardmässig nicht
mit Platten grösser 128 GB klar. Da

Oh man! Na klar, Du hast natürlich recht! Das naheliegendste übersieht man immer so schnell ...

Gruß, Rene
PS: Diese "Falle" könnte man glatt mal in einen IT-Test aufnehmen
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.12.2005 um 09:52 Uhr
Öhm, will ja nix sagen, aber:

Ich hab den Key nicht gesetzt, und hab hier trotzdem eine Maxtor (extern) mit 360 GB laufen. 1 Partition mit 200, andere der Rest. OS w2k.
Kann das extl. am ServicePack liegen?
Formatierung mit Acronis.



Gruß

ein etwas verdutzter

Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: BumperMan
20.12.2005 um 10:24 Uhr
Jaaaaa....Sieg auf ganzer Linie!!!!


Dank des Schlüssels ist die Platte wieder da. Der richtige Name der Platte wird angezeigt und die Daten sind natürlich auch verfügbar!


Dickes fettes Danke an Thomas! - Das hat mir das Weihnachten noch gerettet!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.12.2005 um 10:42 Uhr
Moin Alex,

Ich hab den Key nicht gesetzt, und hab hier
trotzdem eine Maxtor (extern) mit 360 GB
laufen. 1 Partition mit 200, andere der
Rest. OS w2k.
Kann das extl. am ServicePack liegen?
Ich bin der Meinung: Ja, das SP4 hat das erledigt.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: BumperMan
20.12.2005 um 15:42 Uhr
Also am SP4 kann's nicht gelegen haben, denn das war schon installiert!
Warum der Schlüssel trotzdem nicht da war weiß ich auch nicht. ich dachte das mit der Plattengröße wäre nur Win98 & Co Problem. naja man lernt nie aus!

Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Unterschiedliche Zugriffsrechte ?
Frage von RitchieFWindows Installation7 Kommentare

Hallo Gemeinde ! Mein erster Post hier und gleich ein Problem ! Ich bin an meinem PC mit Windows ...

Windows Userverwaltung
Zugriffsrechte für Basisordner
Frage von Noob80Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo! Ich bin hier neu und auch in meiner Tätigkeit im Job relativ neu. Folgendes Problem: In meinem Unternehmen ...

Windows Netzwerk
Freigaben und Zugriffsrechte
gelöst Frage von MineralwasserWindows Netzwerk18 Kommentare

Hallo Leute Es gibt immer wieder Situationen da müssen Freigaben eingerichtet werden für verschiedene Dienste und es steht nirgendwo ...

Windows 7
Win7 Zugriffsrechte
gelöst Frage von RVoglmaierWindows 73 Kommentare

Hab da eine kleines Problemchen. Ein Benutzer ist gleichzeitig Administrator. Er hat jetzt einen Folder kreiert, dann allen die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein interessanter Beitrag dazu: Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 Anscheinend ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL14 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs11 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)11 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...