Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zuverlässigkeit von NTBackup bei der Sicherung und Wiederherstellung von Exchange

Mitglied: emjott

emjott (Level 2) - Jetzt verbinden

13.09.2006, aktualisiert 14.09.2006, 6054 Aufrufe, 5 Kommentare

Hat jemand von euch Erfahrung bei der Sicherung und Wiederherstellung des Exchange mit ntbackup unter win2003 sbs?

Wie kann ich am besten die Konsistenz der Exchangesicherung testen, ohne das Backup in den life Exchange einzuspielen?

gruß Matze
P.S. Ich weiß, dass es mit Veritas backup Exec empfehlenswerter ist, den Exchange zu sichern
Mitglied: Kirschi
13.09.2006 um 12:27 Uhr
Hallo,

hast Du eventuell einen "alten Rechner", auf dem Du probehalber installieren könntest? Oder Du benutzt einen Rechner in einer virtuellen Maschine (VM-Ware) um die Rücksicherung zu testen. Bei letzterem bin ich mir aber nicht sicher, ob Dein Bandlaufwerk erkannt wird, oder worauf sicherst Du überhaupt?

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
13.09.2006 um 12:33 Uhr
Hallo Andreas!


Wir sichern nach dem Prinzip Backup2Disk (quasi in eine Sicherungsdatei) und zusätzlich auf ein Tape. Ist es denn überhaupt möglich, in einen anderen (eigens zum Testen aufgesetzten ) Exchangeserver so ein Backup einzuspielen?

Verläuft die Wiederherstellung wie folgt? Wiederherstellungsassistenten starten und die Informationsspeicher auswählen und Rücksicherung starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
13.09.2006 um 13:17 Uhr
Hallo Matze,

leider kann ich Dir keine praktischen Tipps zum windowseigenen Backup geben, da wir mit Arcserve arbeiten.

Wenn Du den SBS genauso aufsetzt (Name...) wie den Testserver, dann sollte das Zurückspielen keine Probleme bereiten, einziger Punkt wäre der Mailversand/Empfang: wenn das Backup die Konfig voll funktionsfähig wiederherstellt, könnte es sein, daß Du temporär mit dem falschen (Test-)Server Mails abholst und versendest. Was man da machen könnte...den Test auf abends verlegen, wenn keiner Mails verschickt...
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
14.09.2006 um 11:14 Uhr
Hi,

Sicherlich gibt es besser Lösungen um Exchange zusichern. Die von MS mitgelieferte
Lösung ist aber auch ganz OK und Kostenlos.


Bei der Planung der Sicherung solltest du aber folgendes beachten


Wenn du mit ntbackup den Exchange Server 2003-Informationsspeicher und die Windows-Systemstatusdaten gleichzeitig zu sicherst, wird der Sicherungsvorgang nicht erfolgreich abgeschlossen.


Dieses Verhalten tritt auf, da das Sicherungsprogramm alle Writer des Volumeschattenkopie-Dienstes aktiviert, inklusive dem von Exchange Server 2003 verwendeten Writer. Dadurch befindet sich Exchange Server 2003 im Status "Sicherung wird durchgeführt", auch wenn Exchange Server 2003 nicht als Komponente der Volumeschattenkopie-Sicherung ausgewählt wurde. Das Sicherungsprogramm belässt Exchange Server 2003 im Status "Sicherung wird durchgeführt", bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist.

Das Sicherungsprogramm verwendet nicht den Volumeschattenkopie-Dienst, um den Exchange Server 2003-Informationsspeicher zu sichern. Das Sicherungsprogramm verwendet die Onlinesicherungs-Streaming-API in Exchange Server 2003, um den Exchange Server 2003-Informationsspeicher zu sichern. Da der Volumeschattenkopie-Dienst den Exchange Server 2003-Informationsspeicher bereits für die Sicherung gesperrt hat, kann die Streaming-API keine Bindung zu den Datenbanken herstellen. Deshalb treten Probleme auf.

Fazit:

Sichern den Exchange Server 2003-Informationsspeicher und die Windows-Systemstatusdaten mithilfe separater Sicherungsvorgänge, um dieses Problem zu umgehen.

Zu einer vernüftigen Datensicherung gehört auch immer die Überprüfung einer Rücksicherung, was du auch testen solltest.

MfG

HaFro
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
14.09.2006 um 22:07 Uhr
Nabend HaFro!

Hm....das Problem hatte ich noch nicht! DIe Anwendungsprotokolle sind in der Hinsicht auch ohne Fehlermeldungen! Bei wieviel w2k3sbs hattest du das Problem denn schon?

Gruß Matze
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2013 und Bare-Metal Wiederherstellung

Frage von wixmixbinExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, Szenario: Win Ser 2012 R2 mit Exchnage 2013 Laut Technet: "Bare-Metal-Wiederherstellungen werden bei Verwendung von WSB unterstützt. ...

Exchange Server

Exchange Sicherung + Offline Defragmentierung

gelöst Frage von Florian86Exchange Server3 Kommentare

Hallo, Meine Transaktionsprotokolle werden langsam zuviel. Jetzt wollte ich eine Offline-Defragmentierung machen. Meine Frage würde das die Transaktionsprotokolle die ...

Exchange Server

Exchange 2013 - EDB Anbindung nach Wiederherstellung einer virt. Maschine

gelöst Frage von AndreasWuExchange Server4 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Alle Outlook Client's in einem Netzwerk können sich nicht mehr am Exchange 2013 ...

Windows 7

Daten Wiederherstellung

gelöst Frage von racer1601Windows 710 Kommentare

Guten Morgen liebe Kollegen, ich habe mal eine Frage: einer unserer Kunden hat seinen Laptop mit Win7 Pro etwas ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 18 StundenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenDrucker und Scanner4 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server34 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS19 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...