Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst zwei DSL Anschlüsse (AVM Fritz!Boxen) über Internet mit einander verbinden

Mitglied: k-wenger

k-wenger (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2007, aktualisiert 10.03.2007, 7518 Aufrufe, 5 Kommentare

USB Drucker an einer der Fritz!Boxen aus dem anderen Netzwerk nutzen

Hallo zusammen,

ich möchte Netzwerk A (AVM Fritz!Box) via DSL Internet mit Netzwerk B (AVM Fritz!Box 7170) verbinden. Am USB Printserver der Fritz!Box 7170 ist ein Drucker angeschlossen, der aus dem Netzwerk A genutzt werden soll, ohne das in Netzwerk B gleichzeitig ein Computer eingeschaltet sein muss.

Ich hoffe meine Beschreibung reicht aus und irgendjemand kann mir weiterhelfen.
Vielen Dank schon mal.
Mitglied: aqui
09.03.2007 um 19:18 Uhr
Das ist generell kein Problem ! Du musst allerdings checken ob die FBs ein sog. VPN Feature haben. Andere Router wie die von Draytek z.B. haben das. Dort wird dann über das Internet ein VPN Tunnel aufgebaut der beide Netze transparent verbindet und du kannst alle Komponeten aus beiden Netzen wahlfrei nutzen natürlich auch den Drucker.
Hast du das VPN Feature nicht auf den Routern hast du keine Chance, denn daran hättest du vor dem Kauf denken müssen !!
Oder nur eine geringe und du musst mit externen VPN Servern arbeiten. Vom Hardware Aufwand steht das aber in keinem Verhältnis. Da kann man sich dann besser 2 neue Router mit VPN Funktion anschaffen...
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
09.03.2007 um 19:23 Uhr
Bevor du's zu kompliziert machst...
Guckst du hier!

Greetz, Fugu
Bitte warten ..
Mitglied: k-wenger
10.03.2007 um 12:32 Uhr
Bevor du's zu kompliziert machst...
[http://www.printeranywhere.com/ Guckst du
hier!]

Greetz, Fugu

Danke für den Tipp. Muss um die Software zu nutzen, denn ein PC in dem LAN wo der Drucker ist eingeschaltet sein?
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
10.03.2007 um 15:49 Uhr
Ja, muss an sein. Die Druckerfreigabe ist wie ein Messaging-System. Der Druckauftrag wird übermittelt, wie eine Textnachricht bei Skype oder ICQ. Und der Empfänger kann entscheiden, ob er annehmen will, oder ablehnen. Und man kann auch User auf immer akzeptieren stellen. Dann ist keine Bestätigung des Druckauftrages mehr nötig.

Fugu
Bitte warten ..
Mitglied: k-wenger
10.03.2007 um 20:27 Uhr
Das ist generell kein Problem ! Du musst
allerdings checken ob die FBs ein sog. VPN
Feature haben. Andere Router wie die von
Draytek z.B. haben das. Dort wird dann
über das Internet ein VPN Tunnel
aufgebaut der beide Netze transparent
verbindet und du kannst alle Komponeten aus
beiden Netzen wahlfrei nutzen natürlich
auch den Drucker.
Hast du das VPN Feature nicht auf den
Routern hast du keine Chance, denn daran
hättest du vor dem Kauf denken
müssen !!
Oder nur eine geringe und du musst mit
externen VPN Servern arbeiten. Vom Hardware
Aufwand steht das aber in keinem
Verhältnis. Da kann man sich dann besser
2 neue Router mit VPN Funktion anschaffen...


Danke auch für diese Antwort.

Ich fürchte die Fritz!Boxen haben keine VPN Feature. Danach hab ich schon länger gesucht.
Allerdings würde mich die Möglichkeit der externen VPN Server interessieren, wie die funktioniert, denn ich hab einen VPS der ein VPN-Modul haben müsste.
Kann ich mein vorhaben evtl. damit realisieren?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
AVM Fritz Box 7390 gehimmelt
gelöst Frage von PerladdHardware31 Kommentare

Hallo Leute, ich habe bei einer Fritz Box 7390 ein elektronisches Problem, vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Ich habe 2 ...

LAN, WAN, Wireless

Vernetzung zweier Fritz-Boxen ohne das Internet zu sharen

Frage von meex87LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. folgende Frage : Ich möchte zwei Haushalte mit Wlan verbinden ohne das das ...

DSL, VDSL

AVM Fritz!Box 6490 v6.24 und der Bridge Mode

Tipp von psannzDSL, VDSL17 Kommentare

Hallo zusammen, in der aktuellen Version 6.24 ist der Bridge Modus nicht über direkt über die Weboberfläche konfigurierbar. Eine ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco hinter Fritz!box, vom VLAN kein Internet

gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hey ich habe das ganze jetzt so aufgesetzt (scheinbar musste ich für die Layer3 IP Vergabe das VLAN für ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 14 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 TagHardware12 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux27 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Watchguard T15 VPN Einrichtung
gelöst Frage von thomasjayLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten gerne über unsere Watchguard T15 einen VPN-Tunnel (Mobile VPN with IPSec) einrichten! Als Client nutzen ...

Hyper-V
HyperV DC + DNS + AC
gelöst Frage von HardstylesHyper-V13 Kommentare

Hallo kann mir jemand sagen wieso meine Domänen Computer kein Internetzugang erhalten? Ich hab hier ein Server wo die ...