Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweiten Server ins Netzwerk einbinden

Mitglied: Proloader

Proloader (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2006, aktualisiert 03.04.2006, 8773 Aufrufe, 9 Kommentare

Wie bindet man ein zweiten Server in Netzwerk der synchron zur user liste ist aber keine Netzwerkfunktionen übernimmt wie wins,dhcp usw?




eb44d57e1cf771ac89a087fceee40d7d-zeichnung1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: stpe
01.04.2006 um 21:46 Uhr
Verstehe die Frage nicht. Einfach ein AD benutzen, zweiten Server auch als DC einrichten (wg. "Userliste"), aber ohne weitere Web-Dienste. Fertig.

Oder habe ich etwas übersehen?

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
01.04.2006 um 21:52 Uhr
Der Enterprise Server seht im Netz und versorgt die Client mit allen Diensten: Sec Gateway, AD,DC,DHCP,WINS,usw...
Der SMB soll einfach im Netz eingebunden werden um die User über VPN von Internt über Treminal remote zu arbeiten mit ihren Benuter konten die vom Enterprise Server kommen.
Die zwei server müssen beide die gleiche Liste haben (autom. syc.)
Sodass ich nur auf dem Enterprise eine neuen User erstellen muss und der SMB bekommt die infos automatisch sodass sich der User intern oder via VPN von aussen Anmelden kann oder den Exchange mit den konto daten nutzen kann.
Wichtig ist wenn der SMB oflline ist soll der Netzwerkbetrieb nicht unterbrochen werden ausser den funktionen die er übernimmt vie VPN, usw...... (internen LAN muss 100% weiter aktiv sein)
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
01.04.2006 um 22:23 Uhr
Der Enterprise Server seht im Netz und
versorgt die Client mit allen Diensten: Sec
Gateway, AD,DC,DHCP,WINS,usw...
Der SMB soll einfach im Netz eingebunden
werden um die User über VPN von Internt
über Treminal remote zu arbeiten mit
ihren Benuter konten die vom Enterprise
Server kommen.
Die zwei server müssen beide die


gleiche Liste haben (autom. syc.)

"Ein Fachausdruck würde zum Verständnis sicherlich beitragen, meinst du das ActiveDirectory?" (. . . .ich gehe mal davon aus)

Dann kommt ein Mitgliedsserver nicht infrage, Du musst einen zusätzlichen DC mit AD einrichten. Mehr nicht!

Übrigens DC´s die die selbe Domäne verwalten replizieren das AD selbstverständlich untereinander.

Sodass ich nur auf dem Enterprise eine neuen
User erstellen muss und der SMB bekommt die
infos automatisch sodass sich der User
intern oder via VPN von aussen Anmelden kann
oder den Exchange mit den konto daten nutzen
kann.
Wichtig ist wenn der SMB oflline ist soll
der Netzwerkbetrieb nicht unterbrochen
werden ausser den funktionen die er
übernimmt vie VPN, usw...... (internen
LAN muss 100% weiter aktiv sein)

Hm, ist wohl deine erste Domäne?
Ein bisschen einfaches Hintergrundwissen und du bräuchtest diese Fragen nicht stellen - und wir könnten uns gleich den etwas interessanteren fachlichen Fragen zuwenden, denn die knackpunkte liegen evtl. sicherlich noch woanders
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
02.04.2006 um 08:52 Uhr
Merci für die Antwort du liegst Gold richtig sorry für die unverständlichen ausdrücke war zu müde!
Ja das AD soll bei beiden Server gleich sein.
Meine Aufgabe werd es demfall sein der SMB Server aufzusetzten ohne WINS,DHCP.
Nur AD mit DNS und einer statischen IP (internen Netzwerk).
Enterprise Domain: conzept.local
SMB Domain: conzept.global
Müsste das etwa so aussehen. Wie wird das AD so eingebunden dass dies Synchron ist zum EP Server?
Andere Frage ein Cluster Verbund würde das was bringen?
Könnte man da den SMB einfach mal runterfahren oder gäbe das Problem (zuerst trennen)
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
02.04.2006 um 09:12 Uhr
Moin,

ihr habt das ja alles soeit schon geklärt, aber wenn mich nicht alles täuscht, darf ein Small Business Server nur alleine als DC im Netzt stehen. Du mußt also einen "normalen" W2k3-Server nehmen!!

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Proloader
02.04.2006 um 09:50 Uhr
Kann man den SBS2003 und ein EP Server nicht gleich stellen den DC MAster wäre den EP Server der SBS2003 wäre nur für Exchange und VPN. Sharepoint da.
Bitte warten ..
Mitglied: baerchris
02.04.2006 um 11:48 Uhr
Hallo,
wie ich das sehe sind die Fismo Rollen falsch verteilt. Die Rollen müssen wie Exchange auf dem sbs verteilt sein. Alle anderen Rollen können auf dem zweiten Server laufen.
Ich glaube das war auf SBS :
Global Catalog
Schema Master
Infrastructure Master

Alle anderen Rollen können auf dem 2. Server liegen. Der DNS sollte auf dem SBS laufen der 2. sollte DC sein evtl. DHCP.

Das Konzept einens SBS Servers ist halt das als Standalone Server läuft. Mit allen Rollen.
Den 2. Server hängst du als DC mit rein das geht.
willst du mehr wissen ? schreib 'ne Antwort und ich besorge dir die entsprechenden Documentation hab ich irgendwo rumliegen. Sollte aber auch im Technet liegen. Beachte bitte das auf beiden Servern die entsprechenden SP`s installieren ( unter SBS eine schreckliche Angelegenheit)

C:U
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
02.04.2006 um 18:57 Uhr
Kann man den SBS2003 und ein EP Server nicht
gleich stellen den DC MAster wäre den
EP Server der SBS2003 wäre nur für
Exchange und VPN. Sharepoint da.

Das Problem mit dem SBS ist, das er lizenztechnisch darauf besteht, der einzige DC im Netz zu sein.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: baerchris
03.04.2006 um 09:05 Uhr
Hallo, das stimmt nicht so ganz ( Dann wäre das ja ein total vergranstes DOMÄNENKONZEPT) Man kann schon noch einen DC darein hängen. ( Man achte auf die Verteilung der Rollen ) Lizenztechnisch ist das natürlich ein Problem da der SBS mit Cals arbeitet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Zweites Netzwerk für IP-CAMs
gelöst Frage von el-torontoNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo, erstmal ein großes HALLO in die Runde. Kurz zu mir: Ich bin gelernte IT-System-Elektroniker und nun seit 3 ...

LAN, WAN, Wireless
Nebengebäude in Netzwerk einbinden
Frage von MZ..09LAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo. Wir haben hier bei uns in der Firma Büros im "Hauptgebäude" und einige Büros in Nachbargebäude gemietet. Im ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Hdd im Netzwerk einbinden
Frage von tollwutbaerchenLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: ich habe mir eine Intenso Memory 2 Move Festplatte mit integriertem WLAN gekauft ...

Router & Routing
Mikrotik Router in Netzwerk einbinden
gelöst Frage von CyberurmelRouter & Routing9 Kommentare

Hi all, würde gern in bestehendes Netz ein Mikrotik Router zusätzlich für die WLAN Komponenten einbinden. (Portal Captive ggfs ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 11 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server45 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware16 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...