Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zwischending zwischen Terminalserver und Remote Desktop

Mitglied: Nichtsnutz

Nichtsnutz (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2008, aktualisiert 21.03.2008, 4893 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Freunde,
in einigen Netzen (Datenbanken mit hoher Netzlast) benutze ich manchmal für besonders ungeduldige User eine Remote-Desktop-Verbindung (zum Server) sodaß der User dann (schnell!!) direkt am Server arbeiten kann.
Die Leute sind damit dann auch zufrieden aber XP z.B. läßt ja nur eine RDT-Verbindung zu.
Wie sieht es bei Win2003 Server / SB-Server aus? Ist da auch nur jeweils eine (!) RDT-Verbindung erlaubt?
Terminalserver "traue" ich mir nicht so richtig - ist auch ziemlich teuer. Gibt es ein "Zwischending"?
2-3 solcher "Remote"-Verbindungen würden in den meisten Fällen ausreichen...
Hat ansonsten jemand ein gutes Howto zur Konfiguration eines Terminalservers (z.B. auf einem W2003-Server)

Beste Grüße!

Jens
Mitglied: wiesi200
19.03.2008 um 12:22 Uhr
Terminalserver ist nicht anderes wie RDT. Das ist nur ne Lizenz die du dann am Server freischaltest. Somit können dann mehrere den RDT auf den Server herstellen. Und 300€ für 5 Cal's ist jetzt auch nicht so teuer. Beim SBS geht das aber aus sicherheitsgründen nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Nichtsnutz
19.03.2008 um 12:33 Uhr
Danke für die schnelle Antwort,wiesi.
Ich weiß nicht , ob ich alles richtig verstanden habe:
Ist beim Windows 2003 Standard-Server denn schon soweit alles dabei, daß ich nur noch die 5 Device- oder User-CAL´s benötige , um 5 RDT´s gleichzeitig zu betreiben?
Gruß + Dank!
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
19.03.2008 um 12:37 Uhr
Windows 2003 Server und SBS 2003 bringen zwei TS-Lizenzen mit, die Microsoft für die Remoteadministration vorgesehen hat....

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.03.2008 um 12:42 Uhr
Genau. Dann musst du nur noch die Funtion einschalten und die Lizenz eingeben. Das wars dann. Aber wie gesagt die Erweiterung funktioniert so nicht beim SBS der hat zwar die Remotekonsole auch aber die "richtige" Terminalserver Erweiterung geht Sicherheitstechnisch nur beim normalen.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
19.03.2008 um 21:40 Uhr
Hallo geTuemII,

Windows 2003 Server und SBS 2003 bringen zwei
TS-Lizenzen mit, die Microsoft für die
Remoteadministration vorgesehen hat....

mit etwas Witz sind es 2+1 (die +1 bekommst du mit mstsc /console).

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
20.03.2008 um 09:49 Uhr
@51705:
mit etwas Witz sind es 2+1 (die +1 bekommst du mit mstsc /console).
Das finde ich jetzt schon fast spitzfindig

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
20.03.2008 um 16:58 Uhr
Hallo


"Gibt es ein "Zwischending"?
2-3 solcher "Remote"-Verbindungen würden in den meisten Fällen ausreichen..."


Na dann schau mal hier,

http://www.xp-unlimited.com/
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
21.03.2008 um 12:40 Uhr
Ganz ehrlich, das ist doch deutlich teurer als eine einfache TS-Lizenz?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Remote Desktop ohne Terminalserver als Homeoffice Lösung

gelöst Frage von Chris911997Windows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, da ich gehört hab, dass hier viele Experten unterwegs sind, hab ich mich mal mit meiner Frage ...

Windows Server

Drucker für Remote Desktop Server (Terminalserver)

gelöst Frage von obliteratorWindows Server1 Kommentar

Moin zusammen, ich habe ein kleines Problem mit unseren neuen Windows Server 2012 R2 Remote Desktop Servern. Teilweise höre ...

Server

Remote Desktop Verbindungsprobleme

gelöst Frage von 118080Server7 Kommentare

Hey Leute Erstmal bin ich mir nicht sicher ob der Thread hier hingehört Es geht darum auf einen Server ...

Windows Server

Remote Desktop Profil einschränken

Frage von InnersmileWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Auf einen Windows 2008 R2 Server (in Arbeitsgruppe, nicht Domäne) sollen verschiedene Remote ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 10 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware15 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...