Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zyxel 660HW-67 kein Ping von WLAN auf Kabel Clients im LAN

Mitglied: W201

W201 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2005, aktualisiert 27.12.2005, 10166 Aufrufe, 3 Kommentare

Ping auf und vom WLAN Laptop auf andere Clients nicht möglich. Ping auf Router und ins I-Net O.K.

Bitte um Hilfe !!!

Kein Zugriff von Client PCs (verkabelt) auf das WLAN Laptop im LAN möglich.
Umgekehrt genau so. Kein Ping vom / zum WLAN Client auf Kabel-Clients.

Netz:
2x Win XP Pro. PCs mit allen z.Z. erhältlichen Updates über Cat5 verkabelt.
1x Win 2K Pro. Laptop mit allen z.Z. erhältlichen Updates über
PCMCIA WLAN 54Mbps (Netgear WG511)
Routerfirmware: V3.40(QD.7)

Provider: Arcor (tut aber glaube ich nix zur Sache ? oder ? )

Alle Rechner befinden sich in der gleichen Arbeitsgruppe ? definitiv !!
Auf Laptop nur er selbst in der Arbeitsgruppe zu sehen.
Auf PC1 und PC2 beide in der Arbeitsgruppe zu sehen ? Laptop nicht.
Router IP: xxx.xxx.xxx.200
Alle Clients haben fortlaufende, feste IPs. xxx.xxx.xxx.201-203
(über DHCP das gleiche Problem)
Alle haben Dateifreigaben.
Alle SW Firewalls sind deaktiviert. (bei aktiver Firewall sind die IPs alle freigegeben).
Alle haben einwandfreien Internetzugang.
Keine Verschlüsselung aktiv.
WLAN MAC Filter für WG511 eingerichtet.
Aber auch bei ausgeschaltetem MAC Filter das gleiche Problem.

PC1 zu PC2 und umgekehrt = Zugriff möglich.
PC1 oder PC2 Zugriff auf Laptop (WLAN) = nicht möglich.
Laptop Zugriff auf PC1 oder PC2 = nicht möglich

Ping vom / zum Laptop auf / von Clients nicht möglich.
Ping vom Laptop zum Router = möglich.
Ping vom Laptop ins Internet = möglich (z.b. nach Google)

Bestücke ich den Laptop mit einer anderen PCMCIA WLAN Netzwerkkarte
(Realtek RTL8180 - 11Mbps) funktioniert es genau so wenig.

Beide PCMCIA WLAN Karten wurden mit anderem Laptop getestet. Alles O.K.

Bestücke ich den Laptop mit einer herkömmlichen PCMCIA Netzwerkkarte
(3com Megahertz 10/100 CardBus PC Card über Cat5) funktioniert alles auf Anhieb reibungslos.

Es kann meines Erachtens nur am Router liegen der die Anfrage der Clients untereinander vom bzw. zum WLAN Client nicht weiterleiten kann.

Gibt es in der Routerkonfiguration eine bestimmte Einstellung ????
Leider gibt das Handbuch des 660HW-67 nicht viel her.

BITTE UM SCHNELLE HILFE

Danke im voraus.
Mitglied: superboh
27.12.2005 um 03:02 Uhr
Hi,

deaktiviere mal zum Test die Firewall wirklich, nicht nur den Clients den Zugriff erlauben und melde Dich dann nochmal. Und lass bei dem Test auch den MAC-Filter aus.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: W201
27.12.2005 um 10:13 Uhr
Hallo.

Das habe ich alles schon Probiert.
Hilft alles nichts.


MFG
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: W201
27.12.2005 um 11:33 Uhr
Hurraaaa !!!

Ich hab´s.

Und zwar:
Meine Firewall (ZoneAlarm) stand, wie wohl allgemein üblich, auf - Starten mit Windowsstart.
Habe sie dann immer per Hand abgeschaltet. Hatte aber ja nichts bewirkt. Da diese per Hand abschalterei ziemlich nervig war, habe ich die Startoptionen der FW geändert, so das sie nicht mit Windows hochgefahren wurde.
Bingo - jetzt habe ich sofort die Verbindungen der Rechner herstellen können.
Offensichtlich schaltet ZoneAlarm nicht ganz ab wenn man sie händisch beendet.
Auch komisch das es nicht gehte obwohl die Ips alle freigeschaltet waren.

Kurzum - es geht.
Habe die FW Startoptionen jetzt auch wieder im Modus "mit Windows starten" und es läuft.
Es musste offensichtlich einmalig eine Verbindung zu stande kommen damit diese blöde FW das kappiert.

Finde ich zwar unlogisch - soll mir jetzt aber egal sein.

Man wird halt alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu.

Wünsche euch einen guten Rutsch.


Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zyxel Zywall mit Kabel Deutschland
gelöst Frage von Anulu1LAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Kabel Deutschland Anschluß im Haus mit Kabel Modem. Nun würde ich gerne herausfinden ob ...

Windows 7
WLAN und Kabel
gelöst Frage von sodahWindows 76 Kommentare

Hallo, es gibt 2 getrennte Netzwerke und beide nutzen DHCP. Mein Notebook soll WLAN für das Internet und das ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Roaming mit ZyXEL
Frage von TomJonesLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ist ein aktives WLAN Roaming mit dem ZyXEL NXC2500 Controller sowie den NWA3160-N AP möglich? Ich finde ...

DSL, VDSL
DSL und LAN auf demselben Kabel
gelöst Frage von Aicher1998DSL, VDSL48 Kommentare

Hallo! Folgendes: Router steht im Büro meines Papas, Kabel geht davon in mein Zimmer, welches über seinem Büro ist. ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Europa baut Zensurinfrastruktur auf: EU-Parlament stimmt für Upload-Filter, Leistungsschutzrecht und gegen KI-Forschung

Information von Frank vor 1 TagInternet8 Kommentare

Eine sehr schlechte Entscheidungen für die Zukunft Europas ist gefallen: Der Rechtsausschuss im EU-Parlament stimmte heute morgen in einer ...

Windows 10

Mikrofon von Headset geht nach Update auf Windows 10 1803 nicht mehr

Tipp von Deepsys vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Ich verwende ein Plantronics Headset das per USB mit dem Windows 10 PC verbunden ist. Damit kann ich auch ...

Video & Streaming

Ruckelfreies Fernsehen auf Smartphone oder Tablet - in SD oder gar HD - Eine Alternative zum Fritz DVB-C Receiver

Anleitung von power-user vor 4 TagenVideo & Streaming9 Kommentare

Wer kennt das nicht: Man möchte gemütlich auf dem Balkon sitzen und vielleicht grillen und dabei das WM-Spiel gucken ...

Erkennung und -Abwehr
Trendmicro WFBS 10 ist in deutsch verfügbar!
Tipp von VGem-e vor 4 TagenErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen, downloadbar unter

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Windows 7 Benutzer wechsel nicht möglich
gelöst Frage von OSelbeckWindows 727 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Windows 7 Rechner, der in der Domäne war. Jetzt passiert beim starten, das ich ...

Windows Netzwerk
IP-Adresskonflikt
Frage von Turbo-MasterWindows Netzwerk24 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit unserem Netzwerk unter Windows Server. Ständig erhalten wir die Meldung, dass ein ...

Batch & Shell
Batch Datei für Dateinamen
gelöst Frage von Sabi75Batch & Shell19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe. Ich nutze einen Windows 7 PC und ein Apple Ipad wenn ich ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID auflösen Synology DS213j!
gelöst Frage von Hendrik2586Festplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben! :) Diese Frage wird sich sicherlich schon der ein oder andere gestellt haben. Es geht ...