Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ändern der IP des Managed Port der ISMA 7.0 von Trendmicro

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: cirevem

cirevem (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2007, aktualisiert 02.01.2009, 4988 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich arbeite mich zur Zeit in eine InterScan Messaging Security Appliance ein und möchte die IP des Managed Port ändern,
um im Netz bleiben zu können und die ISMA trotzdem noch konfigurieren zu können.

Leider habe ich weder in den umfangreichen PDF's noch im Web eine Info dazu gefunden.
Es heisst nur immer die default ist 192.168.252.1, aber keine Info wie die Default zu ändern wäre.

Für eine Idee wäre ich sehr dankbar.

cirevem
Mitglied: gnarff
01.11.2007 um 18:09 Uhr
Hallo Stefan,

im Manual steht doch deutlich beschrieben wie man das macht, Seite 141:
"To modify network settings:
1. Enter the CLI. [Command Line Interface]
The Main Menu appears.
2. Enter 2.
3. To change the host name:
a. Enter 1. The Change Device Host Name menu appears.
b. Enter the new host name.
4. To change the other network settings:
a. Enter 2. The Change Device Network Settings menu appears.
b. Enter a new IP address, subnet mask, default gateway IP address, and
primary and secondary DNS server IP addresses.
5. To choose a different data port to use:
a. Enter 3.
b. Choose data port 1 or data port 2.

Dann gibt es zur Not ja noch das InterScan Messaging Security Appliance 5000 v7.0 Solution CD Image zur Problemloesung; diese CD gehoert uebrigends zum Lieferumfang des Produktes...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: cirevem
06.11.2007 um 10:56 Uhr
Sry, aber das ist leider falsch. Da geht es nicht um Konfiguration für den Managment Port,
sondern das sind die Einstellungen für die normale Netzwerkverbindung.

Es wird wohl über auch über die CLI laufen, allerdings direkt über Linux Befehle.

Es gibt defakto keine Möglichkeit das "einfach auf Knopfdruck" zu hinterlegen ;(

Das hat mir zwischenzeitlich auch Trend Micro bestätigt.
Aber die gute Frau vom Support hat mir versprochen was zu schicken.

Wenn ich die eMail habe, poste ich die Anleitung mal.

Trotzdem Danke für die Mühe.
Bitte warten ..
Mitglied: cirevem
07.12.2007 um 10:14 Uhr
Eine direkte Lösung hat es bisher leider nicht gegeben, aber einen Workaround:

Man nehme die IP der "normalen Netzwerkadresse" - über die der Mailverkehr läuft - und den Port der Management Konsole(8447)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Soho L3 Managed Switch (3)

Frage von Elmaro zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Viren und Trojaner
gelöst Trendmicro 9 Update fehlgeschlagen (16)

Frage von Azubine zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
gelöst Service Aktivierung Trendmicro (3)

Frage von Azubine zum Thema Exchange Server ...

Viren und Trojaner
TrendMicro OfficeScan: Ausbruch bei Freigabesitzung (2)

Frage von Chaser21a zum Thema Viren und Trojaner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Microsoft Office
Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (8)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (8)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...