Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ändern des Lokalen Admin Passworts

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Resolve

Resolve (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2004, aktualisiert 19.05.2005, 12517 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich möchte alle lokalen Admin Passwörter in einer Domäne ändern, da es 300 Rechner sind möchte ich es nicht über die Verwaltung erledigen. Ich habe mir überlegt das über ein Batch-Datei zu tun, die da lautet NET USER ADMINSTRATOR KENNWORT, somit ändere ich es aber nur Lokal auf meiner Maschine.Ich hatte mir schon überlegt die Batch - Datei in die Autostart der User zu legen, das ergibt aber folgende Probleme 1.die User sehen das Passwort, 2. müsste ich allen Usern lokale Admin - Rechte geben ... schlechte Idee ;). Habt ihr da eine Lösung??
Mitglied: das-omen
06.07.2004 um 14:03 Uhr
Hi!

Übergibt es doch als Anmeldescript beider Anmeldung an der Domäne. Das Script liegt dann nicht lokal vor sondern in der Freigabe auf dem Server.



Tschau

das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: Resolve
06.07.2004 um 18:12 Uhr
Wenn ich es als Anmeldescript übergebe, kann der User ja Trotzdem in dem Fenster der Eingabeaufforderung sehen, was dort passiert und somit kann er auch das Passwort sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: das-omen
06.07.2004 um 20:02 Uhr
Hi!

Entweder du benutzt den Befehl Echo off um die Ausgabe zu unterdrücken oder du schreibst ein VBscribt und unterdrückst dort die Ausgabe am Bildschirm.


Tschau

Das Omen
Bitte warten ..
Mitglied: NETSIMPLE
10.09.2004 um 08:40 Uhr
Hallo, habe das selbe Problem (ca. 500 User). Hast du das Problem damals mittels Batch gelöst ?
Gruß Karl
Bitte warten ..
Mitglied: Serverspy
03.05.2005 um 10:58 Uhr
Theoretisch müsste es so gehn... das einfachste währe wirklich das echo bazudrehen.. dann kann der user das passwort auch nicht sehen. Jedoch solltest du danach den Pfad im Netzwerk wieder löschen, sonst kann jederzeit wieder wer darauf zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen
Serverspy
Bitte warten ..
Mitglied: Serverspy
03.05.2005 um 10:58 Uhr
Theoretisch müsste es so gehn... das einfachste währe wirklich das echo bazudrehen.. dann kann der user das passwort auch nicht sehen. Jedoch solltest du danach den Pfad im Netzwerk wieder löschen, sonst kann jederzeit wieder wer darauf zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen
Serverspy
Bitte warten ..
Mitglied: redrum
19.05.2005 um 17:00 Uhr
Stichwort: CMD verstecken

hidecmd.exe
http://www.derfisch.de/index.php?option=com_docman&task=docclick&am ...

gruß, redrum
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(6)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (31)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
WSUS, alles neu, ganz von vorne, Nase voll (19)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (14)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Useranmeldung außerhalb AD sehr langsam (14)

Frage von geocast zum Thema Windows 7 ...