Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann ich die Änderung des Anmeldepassworts von AD-Usern überprüfen?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: chrrh123

chrrh123 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2009, aktualisiert 10:09 Uhr, 3949 Aufrufe, 5 Kommentare

Wir haben bei uns eine ziemlich lockere Passwortrichtlinie, die keine Passwortänderung nach einer gewissen Zeit vordefiniert.

Es wird lediglich ab und zu daran erinnert, daß doch das Passwort mal wieder zu ändern ist.

Habe ich irgendeine Möglichkeit aus dem AD herauszulesen, wann das Passwort zum letzen Mal geändert wurde?

Gruß,
Chriss...
Mitglied: CarstenKoepp
16.02.2009 um 10:17 Uhr
Guten Morgen,
soweit ich weiß ist das nicht möglich...lasse mich aber gerne eines besseren belehren

Aber gerade wenn du dir da nicht sicher bist ob das auch umgesetzt wird, solltest du dies per AD festlegen. Alle 6 Wochen ein neues Passwort "Start1" zb. sollte den Usern nicht so schwer fallen...

lg casi
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.02.2009 um 10:42 Uhr
@2003xpSpezi
lasse mich aber gerne eines besseren belehren
Richard L. Mueller behauptet, er könnte das (nicht das Belehren ) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: chrrh123
16.02.2009 um 10:54 Uhr
Super, das war genau das was ich brauche. Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.02.2009 um 23:29 Uhr
@bastla
auch net user behauptet, dies zu können ;)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.02.2009 um 00:49 Uhr
@DerWoWusste
auch net user behauptet, dies zu können ;)
D'accord (und ist - für eine Verarbeitung per CMD - jedenfalls handlicher als "csvde" oder "ldifde", welche für das Attribut "pwdLastSet" eine Ausgabe im "Integer8"-Format liefern) - ein wenig Batch drumherum wird dann aber doch auch benötigt:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Liste=D:\pwdLastSet.txt" 
03.
 
04.
if exist "%Liste%" del "%Liste%" 
05.
for /f "skip=4 tokens=1-3" %%a in ('net user^|findstr /v /c:"Der Befehl wurde"') do ( 
06.
    call :Userinfo "%%a" 
07.
    if "%%b" neq "" call :UserInfo "%%b" 
08.
    if "%%c" neq "" call :UserInfo "%%c" 
09.
10.
goto :eof 
11.
 
12.
:UserInfo 
13.
for /f "tokens=2*" %%i in ('net user %1^|findstr /c:"Vollst„ndiger Name"') do set "NameVoll=%%j" 
14.
for /f "tokens=4*" %%i in ('net user %1^|findstr /c:"Letztes Setzen des Kennworts"') do set "pwdLastSet=%%j" 
15.
for /f "tokens=1-6 delims=/: " %%i in ("%pwdLastSet%") do ( 
16.
    set /a Monat=%%i+100 
17.
    set /a Tag=%%j+100 
18.
    set /a Jahr=%%k 
19.
    set /a Stunde=%%l+100 
20.
    set "Minute=%%m" 
21.
    set "VN=%%n" 
22.
23.
If %VN%==PM set /a Stunde+=12 
24.
 
25.
>>"%Liste%" echo %Jahr%-%Monat:~-2%-%Tag:~-2% %Stunde:~-2%:%Minute%  %~1	(%NameVoll%) 
26.
goto :eof
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD verstehen (4)

Frage von homermg zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Nicht mehr vorhandene Computer aus der AD entfernen (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

Windows Netzwerk
gelöst Powershell skript zum Auslesen der im AD angemeldeten User (2)

Frage von jan.kleinel zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Microsoft AD FS Diagnostics Module

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...