Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Änderung des Registry-Eintrages MaxLocksPerFile in einer Batchdatei

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: iRobot

iRobot (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2011 um 11:31 Uhr, 12991 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, ich bin Azubi in einem kleinen Dialogmarketing Unternehmen und benötige dringend Hilfe.

Mit dem Zweck beim Zusammenführen großer Excel/Access Datenbanken die Fehlermeldung

"Anzahl der Dateisperrungen überschritten. Ehöhen Sie den Registryeintrag für MaxLocksPerFile"

zu umgehen und aufwendiges Kopieren für eine Mitarbeiterin zu vermeiden soll der Wert des Eintrages MaxLocksPerFile beim Rechnerstart geändert werden.
Wie aber realisiere ich das via Batch?
Ich habe vor längerer Zeit einmal etwas mit Batchprogrammierung zu tun gehabt, allerdings übersteigt dies meine Kenntnisse.
Vor allem die Befehle zum Druchführen von Änderung in der Registry fehlen komplett.

Die Batch soll vom Autostart ausgeführt werden und den Wert von MaxLocksPerFile ändern.


Ich hoffe, mir kann geholfen werden.
Ich bin für jeden Kommentar dankbar.

viele Grüße
iRobot
Mitglied: 60730
26.09.2011 um 11:39 Uhr
moin,

Für eine Mitarbeiterin ?

  • das ist ein Key, der in HKLM steht, also wird es nur als Startupscript laufen.
wahrscheinlich meinst du HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Jet\4.0\Engines\Jet 4.0

  • Für eine(n) Benutzer eine einmalige Änderungsaktion als Startupscript - ist etwas oversized.

Dann ist immer noch die Frage, taugt der Würgaround überhaupt.


Ps: Das nennen von Ross und Reiter - also welches OS/Office wird genutzt ist hier immer gerne gesehen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
26.09.2011 um 11:42 Uhr
Aloha,

01.
reg add "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\??.0\Access Connectivity Engine\Engines\ACE" /v "MaxLocksPerFile" /t REG_SZ /d "WERT" /f
den Rest macht deine Kristallkugel, meine ist verstaubt.

greetz André

P.S.:
benötige dringend Hilfe
hat hier keine Wirkung das ist wie die Attacke Platscher bei Karpador *lach*
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.09.2011 um 21:23 Uhr
Moin iRobot,

du hast ja geschrieben, dass du jeden, also auch für meinen Kommentar dankbar sein wirst.

Nun denn..

Bitte lass -bis zur vollständigen Klärung der Ursache und bis zur Feststellung der Richtung, in die wir irgendwelche Schräübchen drehen müssen,
ALLE Finger von den Registry-Änderungen per Batch oder von Hand.

Lies bitte noch mal Die gewitzten Redmonder zu diesem Thema und speziell zu dem Ändern/Erhöhen des MaxLocksPerFile nur "Sessionweit" statt "Für immer".

Auf was möchstest du denn den Wert "für immer" setzen wollen??
Default ist 500 -- wie im M$-Artikel oben suggeríert wird, wäre der Wert 15000 eher eine Verhandlungsbasis.

Du kannst aber nicht allen Tippsen des Unternehmens diese 15000 LocksPerFile per RegKey zuweisen.
Weil sich sonst dein Server möglicherweise in das inzwischen allseits bekannte Containment einbrennt oder in anderer Form abraucht.

Bitte mach vorher einen proof-concept - prüfe, ob es mit ener temporären Änderung (Verdreifachung des Default-Wertes) läuft,
wenn nicht, massvoll hochsetzen.

Und erst nach dem Testen -wenn überhaupt - da irgendwelche neuen Mondwerte in die Registry reinschreiben an Stellen, wo NIEMAND eine Fehlerquelle suchen wird.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
27.09.2011 um 08:01 Uhr
Aloha Biber,

[OT]
aber man sieht doch auch hier wieder: Es war wirklich dringend, wahrscheinlich ist ihm der Server schon abgeraucht, deswegen kommt er gar nicht mehr dazu, Feedback abzugeben, womit wir so dringend gerechnet hätten
[/OT]

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.09.2011 um 13:01 Uhr
Moin Skye,


Zitat von Skyemugen:
...deswegen kommt er gar nicht mehr dazu, Feedback abzugeben, womit wir so dringend gerechnet hätten

Je nun... selbst schuld.
Sonst hätte ich ihm ja vielleicht noch gesteckt, dass die azubibetreute Mitarbeiterin an gar keinen MaxLocksPerFile-Werten geschraubt bekommen muss, wenn sie einfach die Dateien "exclusiv" öffnet.
Ist doch ohnehin sinnvoller beim "Zusammenführen großer Excel/Access Datenbanken"...
Das werden doch außer bei der Telekom und/oder in Leverkusen-Mitte keine im Mitteleuropa anzutreffenden Lebensformen im konkurrierenden Zugriff versuchen, oder?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.09.2011 um 19:28 Uhr
Sache ma, iRobot,

Zitat von iRobot:
.....und benötige dringend Hilfe.

Nachfrage:
Dein dringendes Bedürfnis vom Wochenbeginn - zwickt dich das heute am Freitag auch noch?
Oder hast du schon einen anderen Job inzwischen?

Ich will mal so sagen: Ich habe hier schon meterweise Beiträge mit Feedback recycled....

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Registry Einträge Löschen (Skript) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Windows Systemdateien
gelöst Windows 10 Registry Einträge entfernen (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst In Html-Datei per Batchdatei das Datum und die Uhrzeit eintragen (2)

Frage von Hakiegold zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...