Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Änderungen an servergespeicherten Profilen werden nicht übernommen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: windows2008

windows2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2010, aktualisiert 11:56 Uhr, 4872 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

ich habe ein Problem mit dem Profilordner der Active Directory Clients.

Ich habe das Verzeichnis auf C:\profiles erstellt und freigegeben und den Pfad für jeden AD-User mit \\Server\profiles\%username% eingetragen.

Leider werden die lokalen Änderungen an den Serverprofilen nicht gespeichert.

Wenn der User z.B. den Desktophintergrund ändern wird dies nach ab- und wieder anmelden nicht gespeichert.

Für einen neuen Standard-User ohne Pfad \\Server\profiles\%username% für das Profil hat es funktioniert.

Wenn das Feld "Pfad" für den AD-User leer gelassen wird, werden Änderungen an dem profil gespeichert.

Also muss es an der Freigabe liegen.

Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer" versuche zu ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "x_user" verweigert".

Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.
Mitglied: mogulito
13.07.2010 um 12:30 Uhr
Hat im Ordner "Profiles" bei den Freigabeberechtigungen "Jeder" Vollzugriff ?. Betonung hier liegt auf "Berechtigung" unter dem Reiter "Freigabe". Ich meine nicht die Zugriffssteuerung unter dem Reiter "Sicherheit".

Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer" versuche zu
ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "x_user" verweigert".

Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.

Das ist normal. Hier hat nur der Nutzer drauf Zugriff. Der Ordner wird standardmässig nicht mit Rechten für den Admin ausgestattet. Hierfür musst du erst den Besitz übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
13.07.2010 um 13:04 Uhr
Zitat von mogulito:
>
> Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer"
versuche zu
> ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "x_user" verweigert".
>
> Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.

Das ist normal. Hier hat nur der Nutzer drauf Zugriff. Der Ordner wird standardmässig nicht mit Rechten für den Admin
ausgestattet. Hierfür musst du erst den Besitz übernehmen.

dazu gibts aber eine GPO die das standardmäßig einrichtet.
Bitte warten ..
Mitglied: mogulito
13.07.2010 um 13:11 Uhr
dazu gibts aber eine GPO die das standardmäßig einrichtet.

Oh . . . .Sehr interessant , wusst ich nicht. Aber normalerweise hat in den Ordnern auch der Admin nix zu suchen. Privatsphäre und so.
Bitte warten ..
Mitglied: windows2008
13.07.2010 um 13:13 Uhr
Ja, Freigabe -> Berechtigung -> Jeder -> Vollzugriff

Unter dem Profil komme ich auf auf die Freigabe und kann Dateien speichern, löschen, etc., nur die Einstellungen am Windows Profil werden nicht gespeichert.

Zitat von mogulito:
Hat im Ordner "Profiles" bei den Freigabeberechtigungen "Jeder" Vollzugriff ?. Betonung hier liegt auf
"Berechtigung" unter dem Reiter "Freigabe". Ich meine nicht die Zugriffssteuerung unter dem Reiter
"Sicherheit".
>
> Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer"
versuche zu
> ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "x_user" verweigert".
>
> Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.

Das ist normal. Hier hat nur der Nutzer drauf Zugriff. Der Ordner wird standardmässig nicht mit Rechten für den Admin
ausgestattet. Hierfür musst du erst den Besitz übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: windows2008
13.07.2010 um 13:16 Uhr
Die GPO habe ich auch aktiviert, keine Änderung. Ich habe immer noch keinen Zugriff, wahrscheinlich weil ich die GPO nachträglich aktiviert habe.


Zitat von Dirmhirn:
> Zitat von mogulito:
> ----
> >
> > Wenn ich nun versuche die Freigabe zum Test auf "Vollzugriff" für "authentifizierte Benutzer"
> versuche zu
> > ändern erhalte ich die Fehlermeldung "Zugriff für "x_user" verweigert".
> >
> > Der Zugriff auf die einzelnen Benutzerprofilordner wird verweigert, obwohl ich Administrator bin.
>
> Das ist normal. Hier hat nur der Nutzer drauf Zugriff. Der Ordner wird standardmässig nicht mit Rechten für den
Admin
> ausgestattet. Hierfür musst du erst den Besitz übernehmen.

dazu gibts aber eine GPO die das standardmäßig einrichtet.
Bitte warten ..
Mitglied: mogulito
13.07.2010 um 13:21 Uhr
Dann fällt mir nur noch die datei "ntuser.man" ein. Diese liegt in den Profilordnern. Normalerweise heisst diese "ntuser.dat", wenn diese Datei die Endung *:man hat werden die Windowseinstellungen nicht gespeichert sondern immer wieder neu geladen. Lösung wäre diese einfach umzubenennen.
Bitte warten ..
Mitglied: windows2008
13.07.2010 um 15:36 Uhr
Die Datei heisst "ntuser.dat"!

Ich habe noch einen Test gemacht: Wenn ich das Design von Win XP Pro des User auf "Windows - klassisch" einstelle, wird dies nach ab- und anmelden gespeichert!

Was soll das?

Gibt es eine Liste, was der Client einstellen darf und was nicht?

Ich habe keine GPO aktiv, also nur Default Domain Policy.

Welche Einstellungen darf der client dann machen und welche nicht?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft
OpenOffice Problem mit servergespeicherten Profilen (4)

Frage von LordNicon79 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst GPO wird übernommen aber nicht angezeigt (11)

Frage von stefts zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...