Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Änderungsverfolgung im Word 2002 deaktivieren

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Katrin

Katrin (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2004, aktualisiert 12.08.2004, 16713 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie kann man die Änderungsverfolgung wieder deaktivieren? In der Hilfe steht nur, wie man sie einstellt......
Mitglied: Atti58
11.08.2004 um 15:03 Uhr
Ich habe zwar nur die englische Word 2003 Version, aber wenn ich hier ein Mal auf "Tools" -> "Track Changes" gehe, sehe ich unten in der Statusleiste ein schwarzes "TRK", wenn ich ein zweites Mal da drauf gehe, wird es wieder grau ...

Ich hoffe, das war nicht zu "trivial" ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
11.08.2004 um 15:03 Uhr
1. Du blendest die Leiste für Überarbeien ein
2. Dort findest du (ist bei mir ziemlich weit hinten) ein Symbol, leicht gelblich, das aussieht wie neues Blatt und einen Stift der schreibt.... (Änderung verfolgen) klick drauf schaltet Änderungsverfolgung ein oder aus.


Alternativ geht auch:

STRG + UMSCHALT + E um das ganze an oder abzuschalten....
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
11.08.2004 um 15:04 Uhr
@ati... warst 3 Sekunden schneller...übers Menü geht es auch
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
11.08.2004 um 15:06 Uhr
@ CM

... vielleicht sollten wir uns mal abstimmen, wann wir auf einen Beitrag antworten, schon der zweite heute, bei dem ich nur Sekunden "vor Dir lag" ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: 09arzil
12.08.2004 um 10:27 Uhr
Die Grundeinstellung ist auch Möglich unter Extras/Optionen im Reiter "Änderungen verfolgen". Da ist es mir gelungen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...