Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Öffentliche IP via Port forwarding auf eine private IP umleiten?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: BassPhoenix

BassPhoenix (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2012 um 12:36 Uhr, 6344 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Community!

Mein Anliegen heute gilt dem Thema IP-Umleitung. Wir möchten im Router eine Konfiguration vornehmen, die bewirkt das man über unsere öffentliche IP-Adresse (wo unser Sharepoint läuft) direkt auf einen IIS-Server (Bsp.: 192.168.1.110) über einen bestimmten Port weitergeleitet wird (in dem Falle Port 81). Im Prinzip ist uns bekannt, wo wir das Konfigurieren können, aber es haut alles leider noch nicht so hin, wie gedacht.

Wir haben uns die Einstellungen vom Port 80 anggeguckt und uns daran orientiert - Öffentliche IP im Browser + Port 80 eingegeben - läuft. Nur bei der 81 ist noch was faul.

Router: LANCOM
OS: WinServer 2008 R2

Freu mich auf hilfreiche Antworten

Greetz

BP
Mitglied: Cthluhu
04.09.2012 um 12:46 Uhr
Hi,

Bitte gib die genaue Bezeichnung des Routers und die von die vorgenommenen Einstellungen an. Sonst kann dir vermutlich niemand helfen.

lg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: BassPhoenix
04.09.2012 um 13:05 Uhr
Ist eigentlich nicht mehr nötig, das Problem hat sich gelöst. Der Punkt war, das wir auf dem IIS den Port ebenfalls zuweisen mussten. Und obwohl die 81 eingestellt war, sind wir jedoch nicht raufekommen. Wir haben jetzt auf dem Router und dem IIS die 55 zugewiesen und alles lief perfekt. BTW der Router ist ein Lancom 1821, falls jemand ein ähnliches Problem haben sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.09.2012, aktualisiert um 12:37 Uhr
Nein, das ist Unsinn, das man das am Server auch machen muss !
Normalerweise macht der Router Port Translation oder Port Umleitung. Er leitet also alles was mit TCP 80 reinkommt auf die interne IP mit TCP 81.
Dazu muss man natürlich "Port Umleitung bzw. Translation" im Setup anwählen und eben nicht "Port Forwarding" was den Port beim Forwarding gerade NICHT verändert !
Das kann sogar jeder dümmliche Speedport Router und ein Lancom erst recht !!
Sinn ist ja das man intern die 80 behalten will damit die User eben nicht immer den Port dediziert angeben müssen und das eben nur von extern zu geschehen hat zur Sicherheit.
Genau dafür ist Port Umleitung / Translation da !
Fazit: Du hast also den Lancom schlicht und einfach falsch konfiguriert !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Libvirt Port forwarding

Frage von fundave3 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WAN öffentliche IP Adresse (6)

Frage von kenjineumann zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Lancom N:N-NAT - öffentliche IP und Firewall

Frage von devil77 zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...