Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Öffentliche Ordner Berechtigungen - Exchange 2013

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: CengizPirasa

CengizPirasa (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2014 um 23:10 Uhr, 14736 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

nachdem ich nun das größte an Arbeit getan habe, kommen die Öffentlichen Ordner dran.

Die Exchange ECP macht es einem ja ziemlich leicht sich zurecht zu finden.

Eine Frage habe ich jedoch noch, die mir bestimmt jemand hier beantworten kann:

1) Wie setzte ich Berechtigungen für Öffentliche Ordner am besten ein?

Haben wir z.B. einen Öffentlichen Ordner namens: HR
Eine Sicherheitsgruppe im ECP angelegt mit den Usern als Member.
Soll auch nur die Sicherheitsgruppe: HR darauf zugreifen -> anderen müssen die/sollten den Ordner nicht unbedingt sehen/zugreifen können.
Wie bekommt man das hin?

Ich habe zwar schon die meisten Berechtigungen gesetzt, jedoch erhalte ich mit meinem Testuser auch Zugriff auf z.B. o.g. Ordner.


Grüße
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 22.03.2014, aktualisiert um 16:48 Uhr
Hallo CengizPirasa ,
hier hilft dir die Exchange Management Shell und die CMDLets:

Add-PublicFolderClientPermission -Identity "\MeinÖffentlicherOrdner" -User Chris -AccessRights CreateItems
Remove-PublicFolderClientPermission -Identity "\MeinÖffentlicherOrdner" -User Contoso\Chris 
Get-PublicFolderClientPermission "\MeinÖffentlicherOrdner"
weiter.

Damit User standardmäßig keinen Zugriff auf einen Ordner haben musst du die Standard-Berechtigungen auf die jeweiligen Ordnern mit den u.s. Befehlen entziehen (Standard und Anonym) und dann nur die Gruppen bzw. User mit Ihren Rechten hinzufügen. (Ordnernamen sind natürlich anzupassen)
01.
Remove-PublicFolderClientPermission -Identity "\MeinÖffentlicherOrdner" -User Anonym -Confirm:$false 
02.
Remove-PublicFolderClientPermission -Identity "\MeinÖffentlicherOrdner" -User Standard -Confirm:$false
Die Berechtigungen kannst du alternativ auch mit einem Admin-Account in einem Outlook-Client setzen, wenn dir das lieber ist (Rechtsklick auf den Ordner : Tab Berechtigungen)

Exchange wird auch mit einigen sehr hilfreichen Powershell-Scripten ausgeliefert die z.B. das rekursive setzen der Berechtigungen auf öffentliche Ordner vereinfachen:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa997966%28v=exchg.141%29.as ...
Hier noch ein paar Hilfreiche Befehle zum managen der Berechtigungen:
http://blogs.technet.com/b/dblanch/archive/2013/12/03/managing-exchange ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: CengizPirasa
22.03.2014 um 16:48 Uhr
Hi,

wie immer: Perfekte Hilfe!

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Denniz
07.08.2015 um 13:02 Uhr
Hallo zusammen,

zwar schon länger her aber ich habe da auch noch eine Frage dazu.
Es gibt ja immer die Berechtigungsgruppen Anonym und Standard.
Ich würde gerne das Recht für die Gruppe Standard beim Hauptordner der öffentlichen ordner (also "\") auf PublishingAuthor stellen damit jeder überall Unterordner erstellen kann.
Mit dem Befehel "Add-PublicFolderClientPermission -User Standard -Identity "\" -AccessRights PublishingAuthor" geht es aber nicht. Bei einzelnen Usern klappt es. Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank
Denniz
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
07.08.2015 um 13:24 Uhr
Moin,
alte Threads aufwärmen ist hier nicht so gern gesehen.
damit jeder überall Unterordner erstellen kann.
Da denkst du leider falsch, Rechte gelten dort immer nur für den explizit angegebenen Ordner, nicht für Unterordner !!

http://blog.it-koehler.com/Archive/tag/add-publicfolderclientpermission ...

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: Denniz
10.08.2015 um 13:26 Uhr
Vielen Dank Jodel für deine schnelle Antwort.

Zumindest im ECP gibt es die Möglichkeit bei den Berechtigungen zu sagen "Änderungen auf diesen öffentlichen Ordner und seine gesamten Unterordner anwenden."

Wenn ich wie bei dem Link erklärt die Berechtigung für den User "Standard" anpassen möchte kommt folgendes:

[PS] C:\Windows\system32>Add-PublicFolderClientPermission -Identity "\" -AccessRights CreateSubfolders -User Standard
Für den Benutzer wurde ein vorhandener Berechtigungseintrag gefunden: Standard.
+ CategoryInfo : NotSpecified: ( [Add-PublicFolderClientPermission], UserAlreadyExis...nEntryException
+ FullyQualifiedErrorId : [Server=EX-SERVER,RequestId=5f2b6eea-91c0-4efb-a087-c56960aa64f6,TimeStamp=10.08.2015 11
:17:58] [FailureCategory=Cmdlet-UserAlreadyExistsInPermissionEntryException] F2AE845A,Microsoft.Exchange.Managemen
t.StoreTasks.AddPublicFolderClientPermission
+ PSComputerName : ex-server.Domain.local

Wenn ich die Berechtigungen abfragen kommt folgendes:

[PS] C:\Windows\system32>Get-PublicFolderClientPermission -Identity "\"

FolderName User AccessRights
---- ------------
IPM_SUBTREE Standard {Author}
IPM_SUBTREE Anonym {None}
IPM_SUBTREE Name1 {Owner}
IPM_SUBTREE Name2 {Owner}
IPM_SUBTREE Name3 {Owner}
IPM_SUBTREE Administrator {Owner}

Ich möchte ja "nur" das der User Standard etwas mehr Rechte hat ;)

Viele Grüße
Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
10.08.2015, aktualisiert um 13:31 Uhr
Du musst schon die Einträge vorher entfernen und dann wieder mit geänderten Rechten hinzufügen , das hätte man auch selber rausfinden können ...

Zumindest im ECP gibt es die Möglichkeit bei den Berechtigungen zu sagen "Änderungen auf diesen öffentlichen Ordner und seine gesamten Unterordner anwenden."
Ja, aber in Powershell musst du das entsprechende Script dazu verwenden ... Die GUI macht nichts anderes, als das es dieses Script im Hintergrund verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Denniz
11.08.2015 um 20:40 Uhr
ja, sowas habe ich mir gedacht, wollte es aber nicht wahrhaben
Habe Angst davor das 50 Mitarbeiter auf 250GB Public Folder keinen Zugriff mehr haben. Da muss ich mal eine Testumgebung aufbauen.

Vielen Dankf für die Hilfe. Wenn die GUI nur ein Powershellscript ausführt die das im Hintergrund macht, dann muss dieses Script ja irgendwo im Exchangeverzeichnis liegen. Du weißt nicht zufällig welches da ausgeüfhrt wird?


Gruß
Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
11.08.2015, aktualisiert um 21:11 Uhr
Guckst du hier:
http://www.administrator.de/frage/add-public-folder-client-permissions- ...
Geht auch ohne extra Script.
Der User im dortigen Beitrag hat nur zu wenig Powershell-Erfahrung, also ignorieren.

Wenn du das Script trotzdem suchst:
https://technet.microsoft.com/de-de/library/Bb123522(v=EXCHG.141).aspx

Bitte bei weiteren Fragen einen neuen Thread. Danke !
Wir wollen die anderen User des Threads, der ja schon lange gelöst ist, nicht weiter mit diesen Anfänger-Fragen behelligen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...