Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Öffentliche Postfächer Outlook/Exchanger Server 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: HennWeber

HennWeber (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2005, aktualisiert 04.05.2005, 5641 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann man bei freigegebenen Postfächern sicherstellen, dass Emails nur als Gelesen markiert werden, wenn sie auch vom Eigentümer gelesen worden sind?

Wir haben bei uns im Büro, die Postfächer von drei Mitarbeitern für das Sekretariat freigeschaltet, sodass dort auch die Vorgänge bekannt sind. Wenn aber die neuen Emails im Sekretariat gelesen werden, erscheinen sie auf den Arbeitsstationen der Mitarbeiter als gelesen, sofern im Sekretariat nicht manuell die Mail auf "Nicht gelesen" zurückgesetzt wird.

Gibt es hier eine Möglichkeit, dass die Mails automatisch beim Mitarbeiter auf "nicht gelesen" verbleiben?

Wir arbeiten mit einem Exchange Server 2003. Auf den Arbeitsstationen (Laptops, deren Postfächer auch offline verfügbar sind) läuft Outlook 2003.

Herzlichen Dank für jedwede Hilfe

Henning
Mitglied: meinereiner
01.02.2005 um 21:51 Uhr
http://www.administrator.de/forum/%c3%96ffentliches-postfach%2c-exchang ...
Da wills einer genau umgekehrt

Mach doch eine Verteilerliste, dann bekommt jeder die Mail und nicht nur einer.
Bitte warten ..
Mitglied: jpraetorius
04.05.2005 um 12:16 Uhr
Im Exchange-System-Manager Rechtsklick auf den Ordner > Eigenschaften.
Auf dem Reiter "Allgemein" gibt es eine Checkbox "Gelesen/Ungelesen-Information für diesen Ordner pro Benutzer erhalten". Das sollte imo genau das gewünschte tun.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...