Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Öffnen des Arbeitsplatzes stark verzögert

Frage Netzwerke

Mitglied: TomMcDuck

TomMcDuck (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2007, aktualisiert 14.04.2007, 4195 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe in einem kleinen Netzwerk 4 baugleiche PCs. Auf einem PC sind mehrere Ordnerfreigaben mit der Berechtigung "Jeder + Vollzugriff" eingerichtet. Diese Freigaben sind auf jedem anderen Rechner als Netzwerklaufwerk eingebunden. Auf jedem PC wird mit einem anderen passwortgeschützten Benutzerkonto gearbeitet. Vernetzt ist alles über einen Router.

Von 3 PCs aus funktioniert alles problemlos. Ein PC meint aber, sich beim Öffnen des Arbeitsplatzes 2 bis 3 Sekunden Zeit nehmen zu müssen. Ok. Das ist wirklich nicht viel, aber bei den anderen geht das in 0,1s und ich will verstehen, warum ausgerechnet dieser 1 PC wesentlich länger braucht. Ziehe ich das Netzwerkkabel ab, ist die Verzögerung weg.

Nach der kurzen Denkpause kann ich dann wieder "normal" auf alles zugreifen - lokale und Netzwerklaufwerke einschließlich der Unterordner.

Ein Doppelklick auf das Arbeitsplatz-Icon öffnet das Fenster, das ist aber komplett grau. Danach folgt die "Such-Taschenlampe" und dann erscheinen erst die Laufwerke. Bei allen anderen PCs tritt diese Verzögerung nicht auf.

Ich habe bisher die Einstellungen des Netzwerkkartentreibers abgeglichen, die sind überall gleich. Ohne Firewalls tritt das Problem ebenfalls auf. Das Netzwerk steht und läuft ansonsten problemlos. Hat jemand einen Tip für mich, wo ich nochmal nachsehen kann?

Kennt jemand dieses Problem?

Grüße
Tom
Mitglied: thekingofqueens
07.04.2007 um 00:25 Uhr
Es könnte an folgendem liegen: Virenscanner, Defragmentierung, Updates, Patches, Software, x-Scanner ....... Das liese sich endlos fortführen.
Bitte warten ..
Mitglied: TomMcDuck
14.04.2007 um 21:10 Uhr
So, ich habe das nochmal versucht, alles etwas einzuschränken und die Antivirensoftware und die Firewall runtergeschmissen, die Benutzerkonten auf dem Client und dem Datenserver neu angelegt, die Registry gescannt und aufgeräumt sowie die Netzwerklaufwerke getrennt und neu eingebunden- alles ohne Erfolg. Verschiedene Virenscanner haben die Platte untersucht - nichts.

Es bleibt dabei. Der Rechner hängt, ohne dass der Prozessor wie oft beschrieben bei 100% Auslastung steht.
Ziehe ich allerdings das Netzwerkkabel aus dem Router, ist der Effekt weg. kabel wieder rein und es dauert wieder bis zu 5 Sekunden.

Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Grüße
Tom
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Ubuntu: Audio wird stark verlangsamt ausgegeben (2)

Frage von ralfkausk zum Thema Ubuntu ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (18)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Windows Server
Login Script verzögert ausführen (6)

Frage von Intruder0001 zum Thema Windows Server ...

Virtualisierung
Virtuelle Arbeitsplätze bereitstellen (5)

Frage von WPFORGE zum Thema Virtualisierung ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...