Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Beim Öffnen von Bildern wird die Fehlermeldung Can not read file header ausgegeben

Frage Multimedia Grafik

Mitglied: Angtagapagligt

Angtagapagligt (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2011 um 10:45 Uhr, 7402 Aufrufe, 12 Kommentare

Dieses Verhalten tritt bei zwei Rechnern eines Benutzers gleichzeitig auf. Es geht darum, dass kein "Bildanzeigeprogramm" die .jpg-Dateien öffnen kann. Bisher habe ich Irfan-View, XNView, Windows Bild- und Faxanzeige und Quicktime Picture Viewer versucht. Die Fehlermeldung von IrfanView, welche am aussagekräftigsten ist, lautet komplett: "~Dateipfad~ : Can't read file header ! Unknown file format or file not found !".
Nun habe ich zwar viele, viele Beiträge zu diesem Thema gefunden, es wurde aber immer geschlossen behauptet, dass die Dateien kaputt wären. Das komsiche bei mir ist, dass ich sie mit meinem PC ohne jegliche Probleme aufbekomme! Man kann also auf jeden Fall davon ausgehen, dass die Dateien intakt sind.

Hallo zusammen,

als ersten Lösungsansatz, habe ich wie gesagt versucht, dass ganze mit verschiedenen Bildprogrammen zu öffnen. Jedes hatte Probleme damit.
Anschließend habe ich die Datei kopiert und unter anderem Dateinamen abgespeichert. Dies hat überhaupt nichts gebracht.
Nun habe ich versucht mit GIMP die Dateien als .png abzuspeichern. Leider auch ohne Erfolg.

Das ganze tritt zwar bei einigen speziellen, aber längst nicht bei allen Bilddateien auf. Die Dateien sind aber auch nicht komplett unabhängig voeinander. Das heißt, dass z. B. ca. 15 Bilder aus der selben Quelle stammen und im selben Ordner liegen. Bei allen tritt das Problem auf.
Bemerkenswert ist, dass man die Dateien auch nicht kopieren, verschieben etc. kann. Die Fehlermeldung von Windows lautet dann: "Zugriff verweigert." Es kann aber kein Problem mit den Rechten vorliegen, da ich sie erstens ausgiebig geprüft habe und zweitens der Benutzer die Dateien an seinem 3. Rechner normal behandeln kann.

Der Rechner, an dem ich das Problem hauptsächlich verfolge, ist auf dem neusten Stand und mit einer 32-Bit Version von Windows XP ausgestattet. Die Bildprogramme müssten auf der aktuellsten Version sein. Zumindest XNView hatte ich komplett frisch in der neusten Version heruntergeladen. Auch die anderen Programme dürften auf dem aktuellem Stand sein.

Ich hoffe irgendjemand weiß Rat.

Vielen Dank und viele Grüße
Angtagapagligt
Mitglied: Pjordorf
04.10.2011 um 10:56 Uhr
Zitat von Angtagapagligt:
als ersten Lösungsansatz, habe ich wie gesagt versucht, dass ganze mit verschiedenen Bildprogrammen zu öffnen. Jedes hatte Probleme damit.
Immer auf den gleichen PC? Was ist mit den Bildern auf einen anderen PC? Werden die dort geöffnet?

Anschließend habe ich die Datei kopiert und unter anderem Dateinamen abgespeichert. Dies hat überhaupt nichts gebracht.
Das kann sich doch jeder gut vorstellen. Warum sollte der Dateiname den Inhalt unbrauchbar machen?

Nun habe ich versucht mit GIMP die Dateien als .png abzuspeichern. Leider auch ohne Erfolg.
Wie soll das gehen wenn du die Bilder gar nicht erst Öffnen kannst?

"Zugriff verweigert." Es kann aber kein Problem mit den Rechten vorliegen, da ich sie erstens ausgiebig geprüft
Entweder lügt dich dein Windows XP auf diesen Rechner an, oder die Rechte sind nicht so wie du die gerne hättest. Nur eins von beiden kann zutreffen.

habe und zweitens der Benutzer die Dateien an seinem 3. Rechner normal behandeln kann.
Anderer Rechner, andere Rechte weil anderes Profil!

Ich hoffe irgendjemand weiß Rat.
Sollten wirklich die Rechte fehlen, erklärt es vieles. Und Koieren kannst du die ja auch nicht. "Zugriff verweigert ...."

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
04.10.2011 um 11:16 Uhr
Zitat von Pjordorf:
> Zitat von Angtagapagligt:
> als ersten Lösungsansatz, habe ich wie gesagt versucht, dass ganze mit verschiedenen Bildprogrammen zu öffnen.
Jedes hatte Probleme damit.
Immer auf den gleichen PC? Was ist mit den Bildern auf einen anderen PC? Werden die dort geöffnet?

Nein, ich habe es auf den zwei verschiedenen Rechnern des Benutzers in der selben Weiße versucht. Beide haben die selben Probleme aufgewiesen.

> Anschließend habe ich die Datei kopiert und unter anderem Dateinamen abgespeichert. Dies hat überhaupt nichts
gebracht.
Das kann sich doch jeder gut vorstellen. Warum sollte der Dateiname den Inhalt unbrauchbar machen?

Ja, aber die Dateien waren mit einem etwas seltsamen Namen abgespeichert, weshalb ich einen kleinen Hoffnungsschimmer hatte.

> Nun habe ich versucht mit GIMP die Dateien als .png abzuspeichern. Leider auch ohne Erfolg.
Wie soll das gehen wenn du die Bilder gar nicht erst Öffnen kannst?

Wie erwähnt kann ich die Bilder öffnen - nur der Benutzer an den beiden Rechnern nicht! Hier an meinem PC konnte ich die Dateien ohne Probleme öffnen und dementsprechend auch mit GIMP konvertieren.

> "Zugriff verweigert." Es kann aber kein Problem mit den Rechten vorliegen, da ich sie erstens ausgiebig
geprüft

> habe und zweitens der Benutzer die Dateien an seinem 3. Rechner normal behandeln kann.
Anderer Rechner, andere Rechte weil anderes Profil!

Nein, die Rechte kommen von einem Profil von einem Domänen-Controller. Das bedeutet, dass der Benutzer immer die gleichen Rechte hat. Auch heißt dies, dass die Rechte ordentlich eingestellt sind.

> Ich hoffe irgendjemand weiß Rat.
Sollten wirklich die Rechte fehlen, erklärt es vieles. Und Koieren kannst du die ja auch nicht. "Zugriff verweigert
...."

Die Rechte fehlen nicht.


Gruß,
Peter


Vielen Dank für deine Antwort!

Gruß
Angtagapagligt
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.10.2011 um 12:16 Uhr
Hallo,

Zitat von Angtagapagligt:
Nein, ich habe es auf den zwei verschiedenen Rechnern des Benutzers
Ist es jeweils die gleiche Datei die in einer Freigabe (oder NAS) liegt? Oder sind es 2 Kopieen der gleichen Datei auf 2 unterschiedliche Datenträger/Orte/Rechner abgelegt?

Wie erwähnt kann ich die Bilder öffnen
Also liegen die Dateien in einer Freigabe? Du (mit den dir eigenen Rechten und Eigenschaften in besagter Freigabe) kannst die Bilder Öffnen, ein anderer nicht? Dann sind es unterschiedliche Rechte. (Oder Zonen - IE).

Nein, die Rechte kommen von einem Profil von einem Domänen-Controller.
Ach, ihr habt einen Server da irgendwo rumstehen der vermutlich auch noch ein AD zur verfügung stellt. Damit können wir jetzt davon ausgehen das die besagten Bilder in einer Freigabe auf den Fileserver liegen, oder?

Das bedeutet, dass der Benutzer immer die gleichen Rechte hat.
Nein, nicht zwangsläufig.Es kommt darauf an was wo eingestellt wird.

Auch heißt dies, dass die Rechte ordentlich eingestellt sind.
Was heist denn jetzt aus deiner Sicht "Ordentlich" eingestellt? Welche Rechte können wir uns an welcher Stelle wie vorstellen? NTFS Rechte, Freigaberechte?

Die Rechte fehlen nicht.
Dann lügen deine Rechner und die Programme wenn diese dir sagen "Zugriff verweigert". Und mit Lügner geben wir uns nicht weiter ab. Da musst du dann mit Leben

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
04.10.2011 um 13:29 Uhr
Hallo,

so aus purer Neugier, könntest Du wohl eine solche Datei hochladen?

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
04.10.2011 um 13:56 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von Angtagapagligt:
> Nein, ich habe es auf den zwei verschiedenen Rechnern des Benutzers
Ist es jeweils die gleiche Datei die in einer Freigabe (oder NAS) liegt? Oder sind es 2 Kopieen der gleichen Datei auf 2
unterschiedliche Datenträger/Orte/Rechner abgelegt?

Die Dateien liegen auf dem Fileserver in einer Freigabe.

> Wie erwähnt kann ich die Bilder öffnen
Also liegen die Dateien in einer Freigabe? Du (mit den dir eigenen Rechten und Eigenschaften in besagter Freigabe) kannst die
Bilder Öffnen, ein anderer nicht? Dann sind es unterschiedliche Rechte. (Oder Zonen - IE).

Der Benutzer ist in einer Gruppe, die Vollzugriff auf den Ordner hat (genau wie natürlich die Domänen-Admins deren Mitglied ich bin).

> Nein, die Rechte kommen von einem Profil von einem Domänen-Controller.
Ach, ihr habt einen Server da irgendwo rumstehen der vermutlich auch noch ein AD zur verfügung stellt. Damit können wir
jetzt davon ausgehen das die besagten Bilder in einer Freigabe auf den Fileserver liegen, oder?

Richtig.

> Das bedeutet, dass der Benutzer immer die gleichen Rechte hat.
Nein, nicht zwangsläufig.Es kommt darauf an was wo eingestellt wird.

Wie oben erwähnt, ist er in einer Gruppe, die auf die besagten Ordner/Dateien Vollzugriff hat.

> Auch heißt dies, dass die Rechte ordentlich eingestellt sind.
Was heist denn jetzt aus deiner Sicht "Ordentlich" eingestellt? Welche Rechte können wir uns an welcher Stelle wie
vorstellen? NTFS Rechte, Freigaberechte?

Freigaberechte und NTFS-Rechte.

> Die Rechte fehlen nicht.
Dann lügen deine Rechner und die Programme wenn diese dir sagen "Zugriff verweigert". Und mit Lügner geben
wir uns nicht weiter ab. Da musst du dann mit Leben

Die Fehlermeldung wird meiner Meinung nach nur "falsch" ausgegeben, da Super-Windows die "beschädigte" Datei irgendwie als Datei mit falschen Rechten ansieht.

Gruß,
Peter

Vielen Dank für deine Antwort!

Viele Grüße
Angtagapagligt
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
04.10.2011 um 13:59 Uhr
Hallo kristov,

leider ist es mir von meinen Vorgesetzten nicht erlaubt

Trotzdem auch Dir vielen, lieben Dank für die Antwort!

Gruß
Angtagapagligt
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
04.10.2011 um 14:20 Uhr
Mach mal eine eigene neue Freigabe, auf dem der betroffene User die benötigten Rechte hat, kopiere die Dateien dort hin und schau, ob das Problem noch auftaucht. Ich glaube nämlich auch, daß es ein Rechteproblem ist. Evtl. sind die Rechte bei den Bilddateien nicht vererbt und weichen von ihrer Mama ab.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.10.2011 um 14:33 Uhr
Hallo,

Zitat von Angtagapagligt:
Die Fehlermeldung wird meiner Meinung nach nur "falsch" ausgegeben, da Super-Windows die "beschädigte" Datei irgendwie als Datei mit falschen Rechten ansieht.
Der Inhalt einer Datei hat nichts mit den Rechten einer Datei auf der NTFS oder Freigabeebene zu tun. Da erzählst du uns was falsches / hast wichtiges nicht genannt oder dein Verständniss dieser Fehlermeldung: Zugriff Verweigert ist falsch, auch wenn du Mitglied der Gruppe Domänen-Administratoren bist. Da kann höchstens noch dein/ein AntiViren Programm das Öffnen verhindern oder ihr habt Einschränkungen gesetzt das diese Datei(en) nicht geöffnet werden dürfen.

Wenn du die Dateie(en) öffnen kammst aber andere nicht, das sind es schlichtweg die Rechte welche anders gesetzt sind. Ändere doch mal die Rechte und schau was passiert. Als Dom-Admin darfst du es ja.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
04.10.2011 um 15:34 Uhr
Das war ja nur eine Vermutung "meiner Meinung nach"

Gruß
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
04.10.2011 um 15:37 Uhr
Okay ich teste das mal.
Die sicherste Methode wäre eigentlich, wenn ich die Datei mal als mein Benutzer auf sein lokales Laufwerk kopiere... mal sehen.

Gruß
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: Angtagapagligt
06.10.2011 um 11:59 Uhr
Also ich habe das ganze jetzt so gelöst:

Da ja meine Supportert davon ausgegangen sind, dass es sich um ein Rechteproblem handelt, habe ich etwas rumprobiert. Zuletzt habe ich alle Rechte, die nicht im Normalfall auch auf den Dateien sind, weg gemacht. Als Beispiel: Dateien haben immer Vollzugriff vom "Ersteller/Besitzer". Zusätzlich hat jemand darauf "Max Mustermann" mit Vollzugriff gesetzt. Ich hätte in diesem Fall also "Max Mustermann" komplett entfernt.
Anschließend habe ich die Rechte wieder sauber verteilt. Wieder alle Gruppen mit den entsprechenden Zugriffsrechten drauf. Danach ging es

Ja, man könnte drüber streiten... aber ich nenne es einfach: WIEDER MAL EIN WINDOWS-BUG!

Vielen Dank für die aufgebrachte Mühe!

Viele Grüße
Angtagapagligt
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.10.2011 um 12:53 Uhr
Hallo,

Zitat von Angtagapagligt:
Schön das es wieder geht.

Ja, man könnte drüber streiten..
Nein, nicht in diesem Fall

aber ich nenne es einfach: WIEDER MAL EIN WINDOWS-BUG!
Wäre es nur dann wenn sich es so verhält *ohne** das du eingegriffen hättest

Somit dann eigentlich ein PICNIC.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Scalability - Why most web applications can not scale horizontal

Link von Sheogorath zum Thema Cloud-Dienste ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Netzwerkprotokolle
FTPS - Auth TLS - 502 Command not implemented (1)

Frage von PronMaster zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...