Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Microsoft Office

Öffnen und Speichern servergespeichrten MS Office Dokumenten (Access, Word, PowerPoint) belastet stark die Standorten-Verbindung!

Mitglied: Rusla

Rusla (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2007, aktualisiert 29.01.2008, 8254 Aufrufe, 5 Kommentare

Öffnen und Speichern servergespeichrten MS Office Dokumenten (Access, Word, PowerPoint) belastet stark die Standorten-Verbindung!

Hallo miteinander,

Wir haben einen zentralen "Fileserver", aud dem alle Office Dokumente gespeichert werden. Die Standorte sind über den VPN-Tunnel mithilfe DSL-Verbindung mit dem Server verbunden.

In der Regel greifen 3 bis 6 Mitarbeiter von jedem Standort auf dem "Fileserver" zu. Bei großen Office Dokumenten (Access DB, Word, etc) führt dies beim Öffnen und Speichern zu einer sehr langen Verzögerung.
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung, die die Standortverbindung bei der Bearbeitung von MS Office Dokumenten entlastet.

Hat jemanden ein gleiches Problem gehabt? Welche Lösung würde die Netzwerklast reduzieren ? Wäre eine Terminal-Lösung sinnvoll?

Die VPN-Tunnel-Anbindung wird sowohl für Datenverkehr als auch für Internetrecherche und E-Mail-Verkehr genutzt.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Mitglied: Churoll
20.01.2007 um 06:23 Uhr
Hey!

Schon mal versucht, obs Betreibssystem nen unterschied macht, sinds alle vielleicht 2000er Maschinen?
Wielange ist eigentlich lange, warten die user bis das file gespeichert ist; ist das einfach nur die normale upload zeit für sagen wir z.B. 3MB hochladen?

Greez
Bitte warten ..
Mitglied: Rusla
22.01.2007 um 09:04 Uhr
Hey!

Schon mal versucht, obs Betreibssystem nen
unterschied macht, sinds alle vielleicht
2000er Maschinen?
Wielange ist eigentlich lange, warten die
user bis das file gespeichert ist; ist das
einfach nur die normale upload zeit für
sagen wir z.B. 3MB hochladen?

Greez

Hey Greez,

I
Ich habe überwiegend W2K Rechner, RestPC´s sind WinXP Pro. Ich kann keinen Unterschied zwischen den beiden Betriebsystemen feststellen.
Eigentlich es ist normale Upload, bzw. Download Zeit, nur ist das zu lang. Suche nach eine Möglichkeit, wo ich zumindest Office-Daten-Transfer beschleunigen kann. Entweder mithilfe einen Terminalserver oder einer anderen Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Churoll
23.01.2007 um 06:01 Uhr
Terminalserver (wenn er ne Lan Verbindung zu den Fileservern hat) hilft auf jeden Fall...

Vorher würd ich aber noch die Offlinefolder genauer versuchen... Sähe dann aus, wie bei dem Profil bzw. den eigenen Dateien von unseren laptop usern: Nur beim An und -Abmelden werden lediglich geänderte Dateien down/upgeloadet.
- Dann werden die User wenigst nicht mitten währen der Arbeit gestört...
Bitte warten ..
Mitglied: Rusla
23.01.2007 um 09:18 Uhr
Terminalserver (wenn er ne Lan Verbindung zu
den Fileservern hat) hilft auf jeden Fall...

Vorher würd ich aber noch die
Offlinefolder genauer versuchen... Sähe
dann aus, wie bei dem Profil bzw. den eigenen
Dateien von unseren laptop usern: Nur beim An
und -Abmelden werden lediglich geänderte
Dateien down/upgeloadet.
- Dann werden die User wenigst nicht mitten
währen der Arbeit gestört...


ja idee ist gut, passt aber mir nicht, da die daten ständig geändert werden von mehreren user.
gibt es vielleicht eine lösung, wo man nur änderungen am dokument übermittelt werden =?!
sodas der server änderungen in dokument einfügt....
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.01.2008 um 18:48 Uhr
Hi,

Terminalserver ist gut, Citrix wäre besser - wenns um Bandbreitenschonung geht.

ABER: Wenn die Dokumente vom Client ausgedruckt werden sollen, dann "bringt" auch der Terminalserver nicht viel, denn die Daten müssen "rüber"....

Das ganze läuft aber schon mit synchronem DSL - also up & download haben die selbe Bandbreite??

Sind die Word Dateien "sauber" oder mit "schnellspeicherung" und dementsprechend "groß"?
Wann hast du die Access Datenbanken das letzte Mal komprimiert?
Das sind zwar "nur" peanuts, aber adfür kosten Sie nichts, außer ein paar scripten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word Dokumente öffnen sich nicht
Frage von xbast1xMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, ein MA hat das Problem, dass wenn mehrere Word Dokumente geöffnet sind sich keine zusätzlichen öffnen lassen. ...

Microsoft Office
Exceltabelle in Powerpoint dokument lässt sich nicht öffnen bearbeiten
Frage von GeforceMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo, ich habe in einem Powerpointdokument eine Exeltabelle angelegt, damals in Office 2010, die ich immer mal wieder ändern ...

Microsoft Office
Office 2010 - Dokumente ohne Änderungsmodus öffnen
Frage von anonmucMicrosoft Office2 Kommentare

Dokumente in denen "Änderungen verfolgen" aktiviert ist, öffnen sich automatisch im Änderungsverfolgungsmodus. Dieser muss jedes mal ausgeblendet werden. Wir ...

Microsoft Office
Office 2013 - Kein Öffnen der Dokumente auf einem Netzlaufwerk
gelöst Frage von esiggiMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo, System Win7 und Office 2013 (alles aktueller Stand). Problem ist: Eine Datei liegt auf einem Laufwerk: T:\Daten\Word.docx Öffne ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...