Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Übergangslösung Internetzugang

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: bischi

bischi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 18.04.2008, 3950 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ein Freund hat sich im November letzten Jahres 1und1 DSL komplett 16.000 bestellt. Als Schaltungstermin den 10.01 angegeben, da zu diesem Zeitpunkt sein Vertrag bei freenet ausgelaufen ist. Ewigkeiten hat man von 1und1 dann nichts gehört, irgendwann die Meldung das es Schwierigkeiten gibt, dann die Meldung das der DSL Provider Wechsel nicht klappt und man jetzt eine komplette Neuanmeldung durchführen soll (diese Info gabs aber erst auf Nachfragen am 15.01). Gestern dann kam endlich mal die Meldung mit dem Schaltungstermin für den 14.02. 3 Wochen kommen mir relativ lang vor, es heisst ja sonst 7-10 Tage. Gut, aber ist wohl so und kann man jetzt nicht ändern.

Gibt es eine Möglichkeit, das er trotzdem für die 3 Wochen ins Internet kommt, möglichst ohne einen Vertrag abzuschliessen? Sowas wie DSL by Call wird es ja vermutlich nicht geben. Eine ISDN Leitung ist bei ihm vorhanden, allerdings hat er keine ISDN Karte. Ist sowas auch über die Ethernet Karte realiesierbar? Gibt es sonst irgendwelche Möglichkeiten? Bin für jeden inweis dankbar.

Danke
Mitglied: scout71
24.01.2008 um 09:00 Uhr
Hallo,

folgende Lösungen fallen mir ein:

- Mit einer ISDN Karte ins Internet mit unterschiedlichen Tarifen z.B. SmartServer von Web.de
- Mit einem Modem über einen AB-Wandler über ISDN ins Internet mit unterschiedlichen Tarifen
z.B. SmartServer von Web.de
Bitte warten ..
Mitglied: scout71
24.01.2008 um 09:04 Uhr
Hallo,

ich bin im April letzten Jahres umgezogen innerhalb von Deutschland und wollte meine 1&1 DSL mitnehmen. Der Schaltungstermin ist auch nicht eingehalten worden, vom Auftrag bis zur Schaltung 6 Wochen.

Ein Tip von mir ggf. sich mit der 1&1 Hotline in Verbindung setzten, sonst werden die Termine immer nur geschoben.

Nette Grüße
Scout71
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.01.2008 um 11:04 Uhr
Nein, ohne ISDN Karte bleibt ihm dann nur der analoge Weg über ein Analogmodem wenn er nicht einen ISDN Router zwischenzeitlich ersteigern oder kaufen will, was natürlich nichts bringt für 3 Wochen.
Wenn er ein GSM oder UMTS Mobiltelefon hat natürlich auch darüber aber mit erheblichen Kosten...oder das Internet Cafe

Internet by Call ISDN oder Analog gibt es seriös ohne Abzocke z.B. bei Arcor:

Rufnummer: 01920791
Benutzername: arcor
Passwort: internet
Bitte warten ..
Mitglied: LeChuck
18.04.2008 um 13:57 Uhr
ich warte zur Zeit auch auf 1&1 DSL. bin letzten Monat umgezogen, haben schon im Februar bei 1&1 DSL-Anschluss in Auftrag gegeben und warte immer noch.
Wir nutzen zur Überbrückung ein UMTS (HSDPA) Handy mit Flatrate.
Die UMTS Tarife werden auch immer günstiger, jedoch lohnt sich das nicht wirklich für 3 Wochen, wegen der Mindestvertragslaufzeit. Die geringste MVL die ich gefunden habe betrug 3 Monate.
An seiner Stelle würde ich mir eine ISDN-Karte zulegen (die Kosten nicht mehr viel, evtl. gebraucht ersteigern)
Nur wenn er auf hohe Bandbreiten angewiesen ist kann ich nur UMTS (bis zu 7,2 Mbit (in den meisten Gebieten mit 3,6 Mbit)) empfehlen!
Aber UMTS ohne Flatrate kann ganz schnell extrem teuer werden.
Mit meinem alten Tarif bin ich zu Testzwecken kurz online gewesen (laut Rechnung 47 Sekunden) und habe eine Internetseite aufgerufen. Kosten: stolze 12,xx €
War wohl eine große Homepage^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...