Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Überprüfen, ob gemapptes Netzlaufwerk offline Verfügbar ist und ob es unter einem anderen Benutzer gemappt wurde - per VBScript?

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Sovereign1337

Sovereign1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2009 um 15:26 Uhr, 5628 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Liebe Helfer,

bin neu hier, bzw nutze ich diese Seite schon sehr lange (und bisher hat sie mir auch immer weiter geholfen), doch dieses mal bin ich selbst nach stundenlangem googlen nicht zu einer lösung gekommen. Nun zu meinem Problem.

Ich arbeite zur Zeit an verschiedenen Skripten.

unter anderem ein logon-Script, ein logging-Script (für den Support, so kann man sich von der Maschine mit dem Problem erstmal einen Überblick verschaffen)
und aktuell auch an einem Script das vorhandene Netzlaufwerke ummappen soll (Zwecks DFS)

Funktioniert auch alles einwandfrei.

Da unsere Struktur mit den Jahren gewachsen ist, und die User immer noch sehr viel "dürfen" herrscht hier mehr Kraut aus Rübe, wenn nicht sogar beides. ;)


Im Grunde versuche ich nun lediglich vor dem neu anbinden der Netzlaufwerke zu überprüfen, ob das jeweilige Laufwerk vom User selbst offline Verfügbar gemacht wurde, und/oder ob es per "Verbinden als..." angebunden wurde.

Der erste Schritt wäre hierbei erstmal nur zu Überprüfen ob das so ist, weiter nichts.
im nächsten schritt ginge es dann darum per VBS diese Laufwerke identisch neu anzubinden (also so wie es vorher war).

hier schon mal das was ich bereits habe... antworten können, müssen aber nicht darauf aufbauen, denn mir fehlt da die Theorie

01.
OPTION EXPLICIT 
02.
ON ERROR RESUME NEXT 
03.
 
04.
'Variablen 
05.
DIM varSonder, VarDrive 
06.
DIM Server1 
07.
DIM Misc1, Misc2, Misc3  
08.
DIM coldrives, col, i 
09.
 
10.
'Objekte 
11.
DIM WSNetwork, objFSO 
12.
 
13.
'Objekte initialisieren 
14.
SET WSNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
15.
SET objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
16.
SET colDrives = WSNetwork.EnumNetworkDrives 
17.
 
18.
'Server der Standorte 
19.
Server1 = "\\Server\" 
20.
 
21.
 
22.
'Miscs 
23.
Misc1 = Server1 & "Miscelanious1\" 
24.
Misc2 = Server1 & "Miscelanious2\" 
25.
Misc3 = Server1 & "Miscelanious3\" 
26.
 
27.
For i = 0 to colDrives.Count - 1 Step 2  
28.
	If colDrives.Item(i) = "K:" then 
29.
		ElseIf colDrives.Item(i) = "L:" then 
30.
			ElseIf colDrives.Item(i) = "M:" then 
31.
				Else 
32.
				VarDrive = colDrives.Item(i)  
33.
				VarSonder = Right(colDrives.Item(i+1), Len(colDrives.Item(i+1)) - InStrRev(colDrives.Item(i+1), "\")) 
34.
				call mapping(VarDrive, VarSonder) 
35.
	End If 
36.
	Next 
37.
For i = 0 to colDrives.Count - 1 Step 2 
38.
        col= col & vbtab & "Laufwerk " & colDrives.Item(i) & " = " & colDrives.Item(i+1) & vbcrlf 
39.
    Next 
40.
 
41.
 
42.
Function mapping(FuncDrive, FuncVarSonder) 
43.
	If objFSO.FolderExists(Misc1 & FuncVarSonder) THEN 
44.
		wsNetwork.RemoveNetworkDrive FuncDrive, true, true 
45.
		wsNetwork.MapNetworkDrive FuncDrive, Misc1 & FuncVarSonder 
46.
		ElseIf objFSO.FolderExists(Misc2 & FuncVarSonder) THEN 
47.
				wsNetwork.RemoveNetworkDrive FuncDrive, true, true 
48.
				wsNetwork.MapNetworkDrive FuncDrive, Misc2 & FuncVarSonder 
49.
				ElseIf objFSO.FolderExists(Misc3 & FuncVarSonder) THEN 
50.
						wsNetwork.RemoveNetworkDrive FuncDrive, true, true 
51.
						wsNetwork.MapNetworkDrive FuncDrive, Misc3 & FuncVarSonder 
52.
	END IF 
53.
END function 
54.
 
der code hat wie gesagt nicht wirklich was damit zu tun, was mir fehlt ist die Abfrage.

VIelen Dank schon mal an all die fleißigen Helfer
ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken, ansonsten fragt doch bitte nach, dann versuche ich es anders zu erklären.
Mitglied: dog
08.10.2009 um 18:18 Uhr
Hallo,

das sollte dir weiterhelfen:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa394220(VS.85).aspx

UserName: Benutzer in Domäne\User Form
LocalName: Laufwerksbuchstabe:
Name, RemoteName, RemotePath: UNC-Pfad zum Share

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Sovereign1337
12.10.2009 um 08:43 Uhr
hallo

erstmal danke, max.

UserName sollte mir mit "verbinden als..." behilflich sein könne, muss es nur noch ausgiebieg testen.
bleibt aber immer noch die frage, wie ich den "cache-modus" auslesen kann...

jemand eine idee?

vielen dank

liebe grüße
Sover
Bitte warten ..
Mitglied: Sovereign1337
12.10.2009 um 13:00 Uhr
ich möchte noch hinzufügen, dass mir auch mit Änderungen in der registry geholfen wäre.
vielen Dank
lg
Sover
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
05.01.2010 um 14:42 Uhr
Hallo!

Fals du aktuell noch suchst kannst du unter: hkcu\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\netcache\Shares deine aktuell durchgeführten Syncs sehen.

Wie man da aber eine neue anlegt weis ichselbst noch nicht. da alles in Hex gespeichert wird

grüße

Mayho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Google Android
Cloud Daten auf mobilen Endgerät offline verfügbar machen (2)

Frage von christianW zum Thema Google Android ...

Windows Server
Programm-Instanz von anderen Benutzer übernehmen (4)

Frage von Crischi94 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...