Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Übertragung mit Netzwerkkarte sehr langsam

Frage Netzwerke

Mitglied: 13146

13146 (Level 1)

20.08.2005, aktualisiert 17.10.2012, 9190 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo alle zusammen.

Da wir wieder mal neu Rechner bekommen haben und ich für die installetion und Einbindung verantwortlich bin stehe ich auch gleichzeitig wieder mal voreinem Problem.
Einige der Rechner brauchen sehr lange im Netz um etwas zu kopierenoder zu verschieben.
(1,5 GB ca. 213min)
Das ist auf keinen Fall normal! Ander Rechner benötigen dafür ca 20 min!

Situatio:
Da es die gleichen Rechner sind die wir schon vor kurzem bekommen haben hatte ich natürlich schon ein Abbild (Win2000prof) bereitliegen und habe dieses auch genutzt.
Allerdingsmußte ich feststellen das diesmal die Übertragung im Netz zu langsam läuft.



Dachte erst das es eventuell doch andere Komponenten im Rechner gibt, aber das ist wirklich alles gleich. Also habe ich einmal die Einstellungen der Netzwerkkarte überprüft (Intel 1000pro CT). Da es sich um ein 100 mbit Netz handelt habe ich die Übertragung auch auf 100mbit Vollduplex gelassen. Habe auch versucht die größe der Datenpakete zu verändern>nichts.
Dann dacht ich an einen aktuelleren Treiber, aber auch hier lag ich anscheinend falsch.

Wie bekomme ich dasProblem jetzt gelöst?
Gibt es noch andere Möglichkeiten den Datenverkehr zu optimieren?

Danke schon mal im vorraus.

MfG
Fränky
Mitglied: hanswurscht
20.08.2005 um 12:02 Uhr
Hi!

Probier mal die Geschwindigkeit auf 100MBit Vollduplex festzulegen.

Gruß
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: 13146
20.08.2005 um 17:53 Uhr
Hallo.

Das habe ich schon.

Aber trotzdem Danke.

Noch weitere Vorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
20.08.2005 um 18:09 Uhr
Du schreibst von einem Abbild, hast Du einen Rechner "gebackuped" und das dann einfach auf einen anderen Rechner drübergehauen ?

Das sollte man normalerweise nicht machen, da dann beide Rechner die gleichen SID's (oder so ähnlich ) haben und das nur zu Problemen führt.
Bitte warten ..
Mitglied: 13146
22.08.2005 um 16:09 Uhr
Hallo.

Ja so ähnlich habe ich das gemacht. Habe allerdings Sysprep.exe ausgeführt und damit dieSID gelöscht und nachher neu erstellt.

Also daran kann es nicht liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
22.08.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hmmm vielleicht schaust Du mal unter: http://www.administrator.de/forum/netzwerk-nach-netzwerkzugriff-ist-tot ...
Ich hatte es, daß das Netzwerk ganz tot war und die Lösung im Bios lag .......
Bitte warten ..
Mitglied: 13146
22.08.2005 um 18:09 Uhr
Das klingt ganz gut. Werde es mal probieren.

Aber nur dem Verständnis wegen. Was bewirkt diese Einstellung eigentlich?

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
22.08.2005 um 18:14 Uhr
Geht um die Tolleranz gegenüber Spannungsschwankungen.
Haben aber hier in Deutschland mit einem der stabilsten Netze der Welt keine Probleme damit und deshalb kann man es auch ausschalten (und sowieso wenn Du eine USV/ UPS benutzt).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerkkarte am Ort A schnell und am Ort B langsam (8)

Frage von dressa zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (14)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

VB for Applications
VB.net Combobox databinding langsam (4)

Frage von ForgottenRealm zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...