Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Übertragungsgeschwindigkeit von SATA-Festplatten

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: qwertz1

qwertz1 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2014, aktualisiert 12:48 Uhr, 6881 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
ich eine Frage. bzgl. der Übertragungsgeschwindigkeit von zwei Festplatten, die per SATA an einem Motherboard angeschlossen sind. Ich war neugierig und wollte wissen, wie schnell mein Rechner grosse Datenmengen von Festplatte A nach B überträgt. Übertragen werden 12 Dateien, die jeweils ca. 35-40 GB gross sind. Zu meiner negativen Überraschung sind das unter 5 MB pro Sekunde. Ich würde gerne wissen, wie schnell so eine interne Übertragung sein sollte?
Mitglied: certifiedit.net
06.03.2014, aktualisiert um 12:42 Uhr
Hallo,

Die Interne Geschwindigkeit sollte so schnell sein, wie der Koeffizient zwischen dem Wissen des Zusammenstellers, dem Investierten Betrag und dem Moment des Zusammenbaus.

Allgemeingültigkeit gibt es nicht. SATA I: 150MB/s Limit; SATA II *2; SATA III: *4

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
06.03.2014 um 12:42 Uhr
Hi,

SATA schafft je nach üblichen Standard zwischen 150 MByte/s und 600 MByte/s

Hier ein paar Anregungen zur Fehlerbehebung:
  • Hängen die Festplatten an einem Raidcontroller?
  • Ist auf diesem Caching aktiviert oder deaktiviert?
  • Läuft ein Virenscanner?
  • Wie hoch ist die Systemauslastung während des Tests?
  • Was sagen low-level tools wie HD Tune?
  • Sind die SMART-Werte der Festplatte in Ordnung?
  • Steht was im Eventlog bzgl Festplatten?
  • Schonmal SATA Kabel getauscht (defekt, geknickt, Wackelkontakt,...)?

Mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2014 um 12:46 Uhr
Hallo,

Zitat von qwertz1:
Ich würde gerne wissen, wie schnell so eine interne Übertragung sein sollte?
So schnell wie es dein Mainboard Hersteller bzw. RAID Kontroller Hersteller usw. zulässt bzw. durch seine Anbindung der von ihm gewählten Bauteile (Chips) und deren Firmware oder revision und deiner weiteren hardware.
SATA beschreibt eher nur die Form des Anschlußes und Grundlegend ob Seriell oder Parallel oder SCSI
SATA I, SATA II, SATA III sind da schon etwas Präziser

Eine Festplatte mit SATA bestehend aus eine schnellen SSD mit 400 GB und f+r Enterprise mit angegebenen 950 MByt/sek Schreiben wird an einen SATA I der ersten Generation auf einen P4 jedenfalls Lichtjahre von dieser Schreibleistung entfernt bleiben.

Auch ein Kopieren von Partitition 1 auf Partition 2 (beides auf einer hysikalischen Festplatte mit 4200 U/min) gibt dir andere Werte als eine Kopieren von einer Platte zu einer anderen Platte auch wenn beide nur 4200 U7min haben.

Also, was genau hast und vor allem machst du? Welche daten haben deine Schnittstellen und was ist an denen tatsächlich zu erwarten bzw. kann das Board und was für Platten und OS geht es....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
LÖSUNG 06.03.2014, aktualisiert um 12:51 Uhr
Es kommt auch auf die Beschaffenheit des Boards an. Die Wahrscheinlichkeit, dass es schneller ist, wenn beide Festplatten an unterschiedlichen Controllern hängen ist hoch. Dann kommt es auch auf dein Betriebssystem an. Windows ist hier doch etwas mürrisch zum Teil.
Es kommt natürlich maßgeblich auf deine Festplatten an. Irgendwelche gurkigen alten SATA 1 Platten die schon 50.000 Stunden gelaufen sind haben natürlich andere Werte.
Es kommt auf den Controller an der verbaut und verwendet wird usw usw.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2014 um 12:51 Uhr
Hallo,

Zitat von certifiedit.net:
wie der Koeffizient zwischen dem Wissen des Zusammenstellers, dem Investierten Betrag und dem Moment des Zusammenbaus.
Also das hier http://pdg.lbl.gov/2002/clebrpp.pdf

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
06.03.2014 um 12:53 Uhr
Hi,
die Werte sind alle in Ordnung. Betreibe die Platten in AHCI-Modus. Von USB 2.0 Festplatte auf die SATA hatte ich 8 MB. Ich muss mir das nochmal alles genau angucken und testen. Hoffe, dass ich was finde. HD Tune gibt unauffällig Werte durch.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.03.2014 um 12:55 Uhr
8MB von einer usb 2.0?
Das ist wirklich auch verdammt wenig. Ich hab da um die 30 über USB 2.0.
Alle Treiber installiert?

Welches OS benutzt du?

Was für ein Board? Prozessor? Gib uns mal ein paar Details

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
06.03.2014 um 12:58 Uhr
Zitat von Xaero1982:

> Zitat von Cthluhu:
>
> Hi,
>
> SATA schafft je nach üblichen Standard zwischen 150 MByte/s und 600 MByte/s
>
Nanana nicht Megabye und Megabit verwechseln. Das ist ein himmelweiter Unterschied. CertiefiedIT hat das schon korrekt
dargestellt.

Es kommt auch auf die Beschaffenheit des Boards an. Die Wahrscheinlichkeit, dass es schneller ist, wenn beide Festplatten an
unterschiedlichen Controllern hängen ist hoch. Dann kommt es auch auf dein Betriebssystem an. Windows ist hier doch etwas
mürrisch zum Teil.
Es kommt natürlich maßgeblich auf deine Festplatten an. Irgendwelche gurkigen alten SATA 1 Platten die schon 50.000
Stunden gelaufen sind haben natürlich andere Werte.
Es kommt auf den Controller an der verbaut und verwendet wird usw usw.

Gruß

Danke, vielleicht bekommst du es auch noch irgendwann hin den Namen richtig zu schreiben

Ansonsten, denke ich will der TO eher eine philosophische Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.03.2014 um 13:30 Uhr
Man nun hast du dir aber 10 minuten Zeit gelassen zum Antworten und bereits editiertes und gelöschtes, weil falsch mit zitiert.
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
06.03.2014 um 13:40 Uhr
Zitat von Xaero1982:

8MB von einer usb 2.0?
Das ist wirklich auch verdammt wenig. Ich hab da um die 30 über USB 2.0.
Alle Treiber installiert?

Welches OS benutzt du?

Was für ein Board? Prozessor? Gib uns mal ein paar Details

Gruß

WAS? 30 MB mit USB 2.0? Krass.
Windows 7 Ultimate 64 Bit, Intel i7-2600K 3.4 Ghz, Asus Sabbertooth P67, eine SSD-Festplatte 100 GB von OCZ und zwei 500 SATA von Western Digital Green WDC WD500AADS. Aktuelle Treiber installiert.
Ich werde mir die ganze Sachen mal genauer angucken. Jetzt weiss ich, dass der IST-Zustand nicht ok ist.

Danke für die Infos.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.03.2014 um 13:51 Uhr
Mh da müsste doch noch was gehen, wobei USB irgendwie heute immer noch nicht perfekt ist. Ich hatte kurzfristig nen Z78 und es war langsamer als auf meinem Z68 Board.

Kopierst du auf die SSD? Die Greens sind nicht so der Burner, aber schneller als 8 MB alle mal.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
06.03.2014 um 14:04 Uhr
Nein. Der Kopiervorgang findet von einer SATA-Pallte zur anderen SATA-Platte statt. SSD beherbergt das BS. Hat mit dem Kopiervorgang nichts zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.03.2014 um 14:06 Uhr
Versuche mal was von einer Green auf die SSD zu kopieren.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Ausfallraten von SATA-Festplatten im harten Server-Einsatz - c't magazin (6)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...