Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen Übertragungsmodus bei Repeater auswählen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: seppel2331984

seppel2331984 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2009, aktualisiert 07:32 Uhr, 10783 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe ein WLAN mit einen Speedsport W700V und einen Repeater W500V. Es ist aber oft extrem langsam und findet keine Verbingung zum Internet..
Nun meine Frage:
Ich habe bei Übertragungsmodus 802.11b eingestellt. Liegt es daran? Kann ich bei beiden auch Mixed-Mode (802.11b + 802.11g) einstellen oder erkennen sich die Router dann wieder nicht untereinander?
Mitglied: D3S3RT
02.03.2009 um 08:13 Uhr
b=langsam
b+g = langsam, wenn signal schwach, schnell wenn signal schwach.

somit ruhig umstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: seppel2331984
02.03.2009 um 08:20 Uhr
Zitat von D3S3RT:
b=langsam
b+g = langsam, wenn signal schwach, schnell wenn signal schwach.

somit ruhig umstellen.

oder nur 802.11g?
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
02.03.2009 um 08:30 Uhr
ob b+g oder nur g ist egal.

wenn b+g und signal schwach, stellt er von g auf b runter und verbindung besteht weiterhin.
Wenn nur g und signal schwach, dann bricht die verbindung ab.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.03.2009 um 11:06 Uhr
Nein, das ist nicht ganz egal !!
Der b Standard ist der alte 11 Mbit Standard wobei g 54 Mbit (beides Brutto Werte !!) supportet. Was die Nettowerte anbetrifft gilt dies:
http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/

Generell gilt: Wenn du KEINEN .b Client mehr hast dann kannst du .b getrost abschalten.
Ein Mischbetrieb zwischen b und g zieht generell alle Clients in einer WLAN Zelle runter gerade und extrem wenn man so ein unökonomische WDS Repeaterszenario betreibt wie du das tust.

Reiner .g Betrieb ist in der Regel schneller !! Beide Standards sind kompatibel so das beides klappen sollte. Zwingend ist aber das Repeater UND AP beide entweder NUR im .g Modus oder im b/g Modus arbeiten.

Ansonsten gilt für ein Repeater Szenario unbedingt vorher zu prüfen ob du im Bereich deines WLANs Nachbarnetze hast !!!
Von denen gilt es mindestens einen Abstand von 5 Funkanälen zu halten, damit dein WLAN nicht gestört wird und alles im 3ten Gang rennt... !!!

Netze zeigt dir ein WLAN Scanner wie WLANINFO:
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

Danach musst du ggf. AP und Repeater umstellen in der Kanalwahl !!

Details zur Frequenzwahl siehst du hier:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Allgemeine Infos zum Thema WDS Repeating gibt es hier:
http://www.heise.de/netze/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern--/artikel/8 ...
Bitte warten ..
Mitglied: seppel2331984
02.03.2009 um 21:37 Uhr
Ich habe jetzt mal auf 802.11g gestellt und es ist immernoch langsam.
Sobald ich den Repeater ausmache ist es komischer Weise besser???
Kann es auch sein, das jemand den selben Kanal verwenedet? Habe ich haus noch 2 WLAN Router gefunden.
Ich habe Kanal 11 genommen, aber ich glaube langsam, dass dieser Standardmäßig eingestellt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.03.2009 um 12:59 Uhr
Scheinbar kannst du nicht wirklich konzentriert Threads hier lesen...sorry !
Deswegen nochmals der Punkt dazu:


Ansonsten gilt für ein Repeater Szenario unbedingt vorher zu prüfen ob du im Bereich deines WLANs Nachbarnetze hast !!!
Von denen gilt es mindestens einen Abstand von 5 Funkanälen zu halten, damit dein WLAN nicht gestört wird und alles im 3ten Gang rennt... !!!

Netze zeigt dir ein WLAN Scanner wie WLANINFO:
www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

Danach musst du ggf. AP und Repeater umstellen in der Kanalwahl !!

Details zur Frequenzwahl siehst du hier:
www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm

Allgemeine Infos zum Thema WDS Repeating gibt es hier:
www.heise.de/netze/Groessere-WLANs-mit-WDS-Repeatern--/artikel/83757/0


Also nochmals: Nimm den WLAN Scanner und PRÜFE !! ob sich noch andere WLANs auf, oder in der Nähe deiner Frequenz tummeln !!!

Blind ohne Sinn und Verstand zu wechseln ohne vorher zu messen bringt doch nix !!

Bedenke aber auch immer das ein WDS Repeating so wie du es betreibst immer eine sehr schlechte Lösung ist !!
WDS halbiert schon einmal nur beim Einschalte schon die mögliche Bandbreite durch sein Half Duplex Verfahren (es wiederholt wie ein Papagei alle WLAN Pakete !!)
Hidden Station Problematiken verursachen erhebliche Retransmissions in einem solchen Netz, deshalb musst du immer mit erheblichen Einschränkunden rechnen bei WDS Repeating !!!

Besser ist es dann immer ein D-Lan zu benutzen das kennt diese probleme nicht !!
http://www.devolo.de/de_DE_cs/produkte/dlan/dlan200aveasysk.html
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Produktempfehlung Outdoor Repeater (11)

Frage von Gahmuret zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Probleme im Heimnetzwerk mit FritzBox und Repeater (16)

Frage von Wolfgang84 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Outdoor W-LAN Repeater (Kaufempfehlung) (3)

Frage von Huibuh2010 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...