Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Übertragungsrate fällte auf 1MBit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Moser79

Moser79 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2009, aktualisiert 22:37 Uhr, 15162 Aufrufe, 20 Kommentare

Ich komme nicht mehr weiter.

Hallo zusammen,

habe neulich (ca Februar) einen neuen Rechner gekauft. Mit ner MSI (PC54G3 3 WL54 PCI) Karte intern.
Vorher hatte ich einen USB WLan Stick.

Seit ich die MSI Karte habe, ist mein Problem da. Ich spiele gern und lange Guild Wars (GW).
Sobald ich ich in das Spiel rein gehe und vieleicht 2-5min. spiele sinkt mir meine Übertragungsrate auf 1MBit.
Normal habe ich wenn ich nicht Spiele 48-54MBit. Seit neustem habe ich beim Serven auch nur 18-24MBit Übertragungsrate. Signalstärke ist immer bei sehr gut bis Hervorragend.
Mein PC steht 5m vom Router weg und es ist keine Wand dazwischen, geht genau durch Türloch. Das einzige was dazwischen sitzt bin Ich =)

Habe schon beim Anbieter 1&1 angerufen aber die können mir nicht Helfen "sage ich"!
Ich habe schon an der FritzBox an den Kanälen rum gemacht aber das hat nichts gebracht!! Benutze Kanal 1.
Habe schon die WLan Karte auf einen neuen Steckplatz gesteckt auch null Ergebeniss.
Vor 2 Tagen habe ich Format C gemacht, vieleicht war ja was, auch null Erfolg.
FritzBox ist auf dem neusten stand.
Für die MSI Karte habe ich kein neues Update gefunden. Habe das von der mitgelieferten CD drauf.
Benutze Windows 64Bit und BitDefender Internet Security 2009.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Könntet ihr mir Helfen ???????

Den USB WLan Stick möchte ich eigentlich nicht mehr benutzen, wenn es geht!!!
Mitglied: Supaman
26.04.2009 um 22:43 Uhr
ganz einfach: weil so ne fritzbox der letzte dreck ist. ich hatte ähnliche erfahrungen gemacht, das aus ungeklärtten gründen unter optimalen bedingungen die fritzbox dazu neigt, aus heiterem hiommel die übertragunsgrate bis auf 1 mbit in den keller zu drücken.

verklapp den AVM müll in der bucht, und kauf die einen anderen router - und alles wird gut
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
26.04.2009 um 22:46 Uhr
Hast du vieleicht einen vorschlag was für einen Router !???
Wenn ich das mache.

Aber warum jetzt erst bei der MSI Karte und vorher nicht!!???
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
26.04.2009 um 23:44 Uhr
Hallo Moser79,

ich überlese mal Supaman's qualifizierten Beitrag und versuche dir zu helfen.

Die Fritz!Box bietet standardmäßig die Möglichkeit die Sendleistung entsprechend an den benötigten Bedarf anzupassen.
Versuche mal diese Funktion auszuschalten, insofern vorhanden.

Versuche mal im Menü der Box folgendes:
Einstellungen > WLAN > Funkeinstellungen > "Sendeleistung automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern" ausschalten

Vielleicht hilft das.

Solltest du die Funktion nicht haben, bitte mal die Version deiner Box + Firmware-Version hier posten.

Gruß
Alessandro
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
26.04.2009 um 23:49 Uhr
Sorry da ist kein Häkchen drin und Maximal Sendeleistung steht auf 100%.

Aber bin für weitere vorschläge zu haben!!
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
26.04.2009 um 23:52 Uhr
Sinkt nur die Geschwindigkeit oder auch die Signalstärke?

Sind die neuesten Treiber der MSI-Karte drauf, benutzt den Windows zum verbinden oder eine MSI-eigene Software und hast du ggf. im WLAN Adapter einen Energiesparmodus eingeschaltet?

Kommt das Problem auch beim surfen im Netz o.ä. oder nur wenn du Guild Wars spielst?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 00:02 Uhr
Also Teils schon oben aufgelistet, aber egal.

- Übertragungsrate geht down und Signalstärke bleibt immer bei Sehr gut bis Hervorragend egal bei was.
- Benutze den Treiber von der mitgelieferten CD. (Habe auch kein Update gefunden)
- Zum Verbinden benutze ich MSI eigene Software.
- Power save Mode ist NONE.
- Also beim Surfen sinkt es bis auf 24MBit runter aber meistens bleibt es bei 48-54MBit.
Es sinkt nur beim Spiel GW. Andere Spiele noch nicht getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
27.04.2009 um 08:26 Uhr
Versuch mal den g++-Modus, insofern eingeschaltet, auszuschalten.
Dieser hatte bereits einige Male solche Symptome hervorgerufen.


Einstellungen > WLAN > Funkeinstellungen > 802.11g++ aktivieren
da den haken raus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2009 um 11:54 Uhr
24 Mbit ist doch ein guter und auch realistischer Wert !!

Siehe:

http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 12:31 Uhr
@aqui

Schon klar beim Surfenkönnte es reichen.
Aber beim Spielen ist 1MBit ein sehr schlechter Wert vorallem wenn ich dann noch über TS
sprechen will!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2009 um 14:11 Uhr
OK, in einem sauber aufgesetzten 802.11g WLAN sollten aber immer so um die 15 Mbit (= ~ 1,8 Mbyte) Nettodatenrate erreichbar sein !!
Auch wenn man miese WLAN Komponenten mit schlechtem Durchsatz hat.

Wichtig ist die Kanalwahl. Das solltest du checken mit WLANINFO
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

ob du Nachbar WLANs hast. Von denen musst du mindestens 5 Kanäle entfernt sein um ein störungsfreies WLAN zu haben: 1, 6, 11er Regel
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm
Die Anzeige CH = Channel = Kanal im o.a. WLAN Scanner sagt dir das !

Die WLAN SSID (Kennung) sollte eindeutig sein und nicht die Default Kennung des AP Herstellers !!!
Also sowas wie Bitschleuder oder Wurstsemmel verwenden ohne Sonderzeichen !

Wenn du WPA machst solltes du kein WPA2 wählen sondern nur WPA oder WPA mit TKIP im AP Setup.

Ist das alles gemacht und es trotzdem so schlecht hast du schlicht und einfach WLAN Billigkomponenten die nicht mehr Durchsatz schaffen und musst damit leben...
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 15:20 Uhr
So erstmal danke für deine Hilfe @aqui.

Kanalwahl: ich bin auf Kanal1 und der nächste wird mir auf Kanal 6 angezeigt! (Sagt mir die Fritz Box)

WPA: Das Programm von der MSI Karte WPA2-PSK und in der FritzBox steht unter WPA Modus WPA+WPA2.

Die WLan SSID (Kennung) weiß ich jetzt nicht genau was du damit meinst. Meinst du den Netzwerschlüßel, wenn JA das sind eindeutige Kennung!?????ß
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
27.04.2009 um 15:22 Uhr
Die SSID ist der Name des WLAN-Netzwerks.
Das wird angezeigt wenn du dein Netzwerk suchst. Standardmäßig ist es bei einer Fritz!Box je nach Modell so wie "FRITZ!Box SL WLAN".
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 15:26 Uhr
Genau der Name lautet FRITZ!Box Fon WLAN 7141.
Soll ich den ändern?

Aber ich habe den alten USB WLan Stick von AVN wieder angeschloßen und die Datenrate bleibt bei 18-26MBit.
Da wird aber das selbe benutzt wie bei der MSI Karte. Bin jetzt total durcheinander!!!!

Ihr auch ???
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 15:29 Uhr
Zitat von AB-Sys:
Versuch mal den g++-Modus, insofern eingeschaltet, auszuschalten.
Dieser hatte bereits einige Male solche Symptome hervorgerufen.


Einstellungen > WLAN > Funkeinstellungen > 802.11g++
aktivieren
da den haken raus

Habe ich gemacht jetzt ist es ein bischen beim ersten versuch stabieler (11mbit)
Aber hat jetzt prob. mit dem verbinden.
Ach macht des was aus weil ich noch einen Laptop im gleichen Netz hängen habe!?
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
27.04.2009 um 15:30 Uhr
Nein

Die SSID sollte man ändern, denn sollte ein Nachbar auch die Fritzbox 7141 anschließen, könnte es zu problemen kommen.

Da ich persönlcih auch schon schlechte Erfahrung mit MSI-Karten gemacht habe, kann das durchaus daran liegen.
Ich hatte auch diese Probleme mit der Verlangsamung der Geschwindigkeit, weiß aber nicht woran es liegt.
Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das an einer einstellung im treiber liegt. Da ich allerdings den Aufwand gegenüber dem Preis eines neuen Adapters für unangebracht sah, habe ich den Part der Fehlersuche damals übergangen.
Evtl verbaut MSI einfach nur minderwertige Chips.

Wieso verwendest du nicht einfach den AVM Stick weiterhin?
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
27.04.2009 um 15:32 Uhr
Hallo

nein sollte kein Problem mit dem Notebook sein.
Probier mal das WPA in der Fritz Box fest auf WPA2 statt auf WPA+WPA2 zu stellen.

Vorrausgesetzt dein Notebook verbindet sich auf via WPA2 (zb über den Windows WLAN Client).

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 15:36 Uhr
Habe es jetzt auf WPA2 (CCMP) umgestellt.
Probiere jetzt mal zu Spielen ob es besser wird!!
Bitte warten ..
Mitglied: Moser79
27.04.2009 um 16:28 Uhr
Also...
Habe jetzt ca eine stunde gezockt. Die Übertragungsrate ist stabiel bei 24-36MBit.
Nur 2 mal in der Stunde ist mir das ganze netz weg gegangen und nach 20sec. ca wieder gekommen!!

Bin bis jetzt mal zufrieden.
Aber an was das jetzt gelegen ist weiß ich jetzt halt nicht!! =)

Aber THX mal an alle beteilichten!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: AB-Sys
27.04.2009 um 16:32 Uhr
Also das g++ kann man fremden Karten zu Problemen führen, da das eine AVM-eigene Lösung ist.
Eigentlcih sollte es keine Probleme machen, da es i.d.r. nicht vom adapter genutzt wird, aber es kann.


Das mit WPA+WPA2 hat bei mir auch schon Probleme beim verbinden gemacht.

Prinzipiell befürchte ich, dass MSI einfach nicht genug ausgereifte Produkte in dem Bereich aufbringen kann.
Mit dem AVM-Stick wärst du eigentlich gut bedient gewesen, zumal du damit evtl. sogar das g++ nutzen könntest, was dir ein wenig mehr tempo gestatten sollte.

Hauptsache es geht
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.04.2009 um 17:17 Uhr
der ++ Standard benutzt das gesamte Kanalspektrum im 2.4 Ghz WLAN Bereich und ist nicht kompatibel. Wird also von anderen b/g Netzen komplett gestört und stört selber diese auch.
Das führt vermutlich zu nichts, deshalb sollte der den ++ Modus besser sein lassun und auch im Setup ausschalten !!


Wenns das denn war bitte dann
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst LAN-Übertragungsrate zu niedrig (18)

Frage von stephan902 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...