Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Überwachungssoftware bzw. Lösungen

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: stefts

stefts (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2011 um 13:45 Uhr, 6561 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,

ich hoffe von Euch Anregungen, Tipps ober im Idealfall vielleicht sogar eine Lösung für mein Problem zu erhalten.

Die Ausgangssituation ist die folgende:
Es sollen ca. 10 – 15 SBS Server (2003/2008) überwacht werden. Später sollen Switche, NAS Lösungen sowie VMware ESX Server dazu kommen.
Zu erreichen sind die Server über die VPN Verbindungen. Side2Side Verbindungen zwischen den Firewalls/Netzwerken.
Zurzeit werden die VPN Verbindung NUR zur Wartungszwecken aufgebaut. Es sollte auch weiterhin so bleiben. Permanente VPN Verbindungen soll es nicht geben.
Eine Warnung/Meldung soll über eMail erfolgen. Einen SMS Funktion wäre „nice to have“.

Überwachen wollen wir folgende Dienste und Komponenten:
Windowsdienste + Drittanbietersoftware (Dienste, Datenbanken), Festplattenspeicher, etc.
Hardware (CPU, Lüfter, Festplatten)
Firewall, Internetzugang, Switche
VMware Hosts sowie virtuelle Maschinen auf Microsoft sowie Linux Basis
Über SNMP sowie über WMI

Die Reportfunktion von den SBS Servern ist nicht so sehr interessant, da man für andere Produkte (z.B. VMware, Switche, NAS) wieder andere Software bzw. Tools benötigt. Wenn ich das richtig verstanden habe?! Eine Lösung die das Ganze abdeckt wäre für mich interessanter.

Nice to have:
Web GUI
Mit einer Übersicht (wie z.B. bei Nagios)
Schnell überschaubar / Damit auch wenig geübte Kollegen schnell den Überblick über vorliegende Probleme kriegen

Die Produkte habe ich mir bis jetzt angeschaut:
Nagios sowie Nagios mit nconf + diverse Nagiosableger
Groundworks (Nagiosableger)
SpiceWorks
ServersCheck Monitoringsoftware / benötigt permanente VPN Verbindung?
Server Inspector von DefSun IT-Solutions
Cacti
MRTG
The Dude
Network Managment von Manage Engine

Die ServersCheck Monitoring Software kommt ohne Clientsoftware aus. Ist auch über Smartphones zu erreichen. Hat einen Konfigurationsassistenten für neue Geräte bzw. Überwachungsjobs. Bei der Lösung habe ich aber leider keine Idee (vielleicht auch fehlende Erfahrung) wie ich an die Clients im fremden Netzwerk kommen soll ohne eine permanente VPN Verbindung?!

Mit Nagios bzw. nconf habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. ABER ich hätte trotzdem gerne eine Softwarelösung die auch weniger versierte Benutzer/Kollegen bedienen könnten.

Für jeden Tipp, Link oder einen Ansatz für eine Lösung oder eine Softwareempfehlung bin ich Euch sehr dankbar.

hfranzts
Mitglied: dark3zz
17.05.2011 um 14:44 Uhr
Kenn da nur Webmin. Ist aber mit Vorsicht zu geniessen. Hab den unter openSISSI installiert gehabt.
http://www.webmin.com/


Ahja, MUNIN ist wohl eher was fuer Dich. http://munin-monitoring.org/
Bitte warten ..
Mitglied: citab
17.05.2011 um 14:45 Uhr
Schau Dir mal folgende cloud-basierte Lösung SystemView an:
http://www.carrano-it.de/landing/systemview/

preiswert und einfach
Bitte warten ..
Mitglied: kopie0123
17.05.2011 um 14:46 Uhr
Hey,

ich bevorzuge eine Kombination aus Nagios und Munin.

Auf meiner To-Do-Liste steht aber noch Opennms (http://www.opennms.org/), vielleicht ist es was für dich.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bstefan82
17.05.2011 um 17:11 Uhr
Nagios und einfach: google mal nach check_mk (bzw. omd) ... hab ich im einsatz und bin sehr zufrieden =)
Bitte warten ..
Mitglied: 99780
02.06.2011 um 12:32 Uhr
schau Dir mal unsere Lösung an:

mobileSystemmanager (http://www.mobilesystemmanager.com)

Überwachen und Verwalten Sie via Web-Interface, IPhone, IPad, Android oder Windows Phone 7 Handys Ihre Dienste, Prozesse, Benutzer, Speicher, System Events und vieles mehr mit dem mobilen System Manager. Die sicher verschlüsselte Applikation gibt Ihnen volle Kontrolle über Ihre Systeme, egal wann, egal wo.

Im Gegensatz zu Nagios oder anderen Monitoringtools stellt der mobileSystemManager zahlreiche Funktionen zur Verfügung, um auch aktiv, administrative Maßnahmen zu ergreifen (z.B. Prozesse zu stoppen, Dienste neu zu starten, Passwörter zu ändern oder den Server neu zu starten). Zusätzlich bietet ein Dashboard mit Hilfe eines Ampelsystems sowie mit den wichtigsten Statusinformationen (angemeldete User, Prozessor- und Speicher-Auslastung, Benachrichtigungen etc.) einen komprimierten Überblick alle überwachten Systeme.

Das Einrichten ist relativ simpel (Agent installieren und Überwachungsbereiche angeben oder Config einspielen) - Aufwand ca. 2-3 Minuten / System.

Eine kostenlose, uneingeschränkte Teststellung ist gerne möglich (einfach Email an info@mobilesystemmanager.com)

lg. JH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...