Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ältere SBS 2003 Version durch SBS 2003 R2 ersetzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Timeagent

Timeagent (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2007, aktualisiert 11:18 Uhr, 4691 Aufrufe, 2 Kommentare

Hoffe Ihr könnt einem SBS 2003 Newbie hierbei helfen

Hi,

habe folgende Frage und hoffe Ihr könnt helfen. In unserer Firma läuft ein kleiner Server mit der Standardversion von SBS 2003. Nun haben wir geräde die neuere Version SBS 2003 R2 bekommen und ich möchte diese draufziehen. Ich ziehe regelmäßig ein Backup mittels NTBackup. Da ich bisher das Glück hatte das System immer leer aufzuspielen ohne mir dabeigedanken um die Daten der User machen zu müssen ( Email, Eigene Datein, etc) bin ich nun etwas unsicher. Nun zur Frage.

Wenn ich die neue Version des SBS draufgespielt habe, und ich danach eine Rücksicherung durchführe. Sind dann alle Einstellungen, sprich User, Clients, Active Directory, auch wieder so wie vor dem Killen, oder muss ich umständlich alle Daten von Hand abgleichen. IP, Domäns, Speicherorte etc. bleiben natürlich gleich.

Ich frag deshalb, weil ich nicht so ganz der Anleitung von Microsoft vertrauche, die da sagt: Sicherungsassitent starten , Wiederherstellung wählen , fertig.

Git es irgendwelche kniffe die ich beachten sollte?

Bin dankbar für jede Anwort.
Mitglied: 17169
17.08.2007 um 10:51 Uhr
Was versprichst du dir besseres von der R2-Version ? Gibts da ein bestimmtes Feature, dass du unbedingt benötigst welches der alte SBS nicht hat ?

Bei einem normalen Server unterscheidet sich die R2-Installation nur dadurch, dass man die 2. CD noch zur Installation einlegt. Ist das beim SBS nicht auch so ? Vielleicht kannst du einfach die R2-CD noch einlegen ...

Ansonsten könntest du es auch einfach mal mit nem ASR Backup probieren. Weiß aber nicht ob das hinhaut,
Bitte warten ..
Mitglied: Timeagent
17.08.2007 um 11:18 Uhr
Mir geht es simple und ehrlich nur darum, das die alte Version nicht mehr vorhanden ist (ist beim letzten Umzug auf der Strecke geblieben, war ein teures Mißgeschick), und ich die neue Version aufgrund der Lizenz draufspielen möchte, bevor mir das Ding mal abschmiert und ich wie die Jungfrau vor dem Kinde da stehe. Das Problem ist nämlich, das ich bei der neuen Version 15 Clients habe. die alte war mit 5 Clients ausgelastet. Die neuen User will nach der Neuinstalllation anlegen. Die alten Daten sollen aber bleiben, so das keiner was mitbekommt von der Wochenend Aktion!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows Server R2-Version (6)

Frage von MiSt zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...