Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

öffentlicher Ordner Objekt nicht mehr vorhanden kein zugriff mehr auf die untergeordneten objekte

Mitglied: mejfoss

mejfoss (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 26.08.2008, 8067 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wir haben einen 2003 sbs SP2 mit exchange am laufen und es gab die letzten 2 Jahre keine Probleme mit dem Exchange. jetzt ist von einem Tag auf den anderen Tag der öffentliche Ordner nicht mehr zugänglich. Mit dem Exchange System Manager steht der Ordner zwar noch drin, aber die Buchstaben sind in Groß und kleinschreibung verändert. z.B. Testwerk GmbH heist jetzt TEsTWeRk GMbH. im Informationsspeicher sind alle Unterordner vorhanden. Dort wird als Pfad jeweils /Testwerk GmbH/Kontaktepool für den Ordner Kontaktepool angegeben.
Wenn ich auf den Ordner in den öffentlichen Ordnern im System Manager eine Aktion mache, kommt die Fehlermeldung das Objekt steht nicht mehr zur Verfügung Fehlercode: 80040e19.
Ich habe die IIS-Einstellungen überprüft, alles in Ordnung. Neu Angelegte Ordner sind auch voll Funktionsfähig. Umbenennen und alles andere geht auch nicht. Die Letzte Exchangesicherung ist leider 4 Wochen alt. Ein Reparaturversuch mit der desaster recovery konsole brachte keine Änderung.
In der Ereignisanzeige steht ein fehlerhafte Verknüpfung im B-Tree. Alles in Allem würde ich gerne irgendwie
die Unterordner wieder zugänglich machen um dann alle Kontakte zu sichern. Den Server neu aufsetzen und alles wieder einspielen. Aber alle Versuche an die Unterordner von dem öffentlichen Ordner ranzukommen waren
vergeblich.
Da die Firma von diesen Kontakten abhängig ist, wäre ein Verlust katastophal.

bin für jede Hilfestellung dankbar
Mitglied: GuentherH
26.08.2008 um 08:20 Uhr
Hallo.

Hier einige Vorschläge, wo du suchen kannst - http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/excahnge-2k-syst ...

In der Ereignisanzeige steht ein fehlerhafte Verknüpfung im B-Tree

Wäre natürlich hilfreich, wenn du die exakte Fehler ID posten könntest.

Die Letzte Exchangesicherung ist leider 4 Wochen alt.

Da die Firma von diesen Kontakten abhängig ist, wäre ein Verlust katastophal.

Irgenwie ein Widerspruch, der jeden weiteren Kommentar überflüssig macht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: mejfoss
26.08.2008 um 09:20 Uhr
Hallo Günther,

Danke für den Link, leider habe ich schon alle diese Hinweise überprüft und keiner konnte mein Problem lösen.
Das Problem besteht darin das der öffentliche Ordner im Exchange System Manager Nicht mehr die ursprungsschreibweise betreffend Groß -und Kleinschreibung hat und nicht mehr erreichbar ist(FehlerID: 80040e19). zudem ist dieser "veränderte Ordnername" sowie in der orginalschreibweise im Informationsspeicher nicht mehr vorhanden.
Alle Unterordner mit den Kontakten sind jedoch im Informationsspeicher sichtbar. Da jedoch der oberste Ordner im Pfad, also der verschwundene, nicht mehr da ist, können die Unterordner nicht mehr angezeigt werden. Wenn es eine Möglichkeit gäbe die Unterordner einem neuen Öffentlichen Ordner zuzuordnen wäre alles wieder da.

Zu deiner berechtigten Anmerkung betreffend der Datensicherung: Jahrelang lief alles mit der Sicherung normal, auch jetzt wurde diese täglich ausgeführt. Nur der exchange war nicht mehr in der Sicherung enthalten. Warum weiß ich nicht, aber genau so passieren solche Szenarien. Ich nehme an da die Sicherung inzwischen für ein Band zu groß wurde, hat mein inzwischen nicht mehr vorhandener Kollege wohl einiges rausgenommen.
Nur stehe ich jetzt vor dem Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.08.2008 um 09:43 Uhr
Hallo.

Gibt es Outlook 2003 Clients, die die defekten Ordner in der Favoritenliste habe und die Option "Öffentliche Ordernfavoriten downloaden" aktiviert haben. Dann könntest du über einen dieser Clients die Daten in eine PST Datei exportieren.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: mejfoss
26.08.2008 um 10:46 Uhr
Hallo,

leider haben die Clients die Funktion Favoriten downloaden i.d. R. nicht nicht aktiviert.
Ich habe aber noch .ost dateien in Rechnern die nachdem
Verlust noch nicht am Netz waren.
Ansonsten ist der "falsch geschriebene" Ordner inzwischen aus der öffentlichen Ordner Liste im System Manager verschwunden. In de
Instanzen im Informationsspeicher wird er wieder angezeigt. In den Ö
öffentlichen Ordnern im Informationsspeicher nicht.
das ist alles sehr strange.

Da die Ordner noch da sind ist es eventuell möglich diese woandershin zu replizieren?
Diese Option ist auf jeden Fall in den Eigenschaften vorhanden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell Skript setzt Rechte nicht auf vorhandene untergeordnete Ordner
Frage von rodelkingWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe folgendes Skript: $UserInfoFile = Import-Csv 'C:\csv\Schueler-Klasse.csv' –Delimiter ';' Foreach ($Name in $UserInfoFile) { $samAccountName = $Name.Name ...

PHP
Schnellste Auswahl in Objekten
Frage von it4baerPHP1 Kommentar

Hallo, ich bin auf der Suche, nach einer effizienten Methode Objekte zu durchsuchen und das gesuchte Element "zurückzugeben" Als ...

C und C++
Operator überladen, welcher Zugriff auf Member haben soll, die wiederum Objekte anderer Klassen sind
gelöst Frage von peterpaC und C++2 Kommentare

Hallo, die Überschrift sagt glaube ich schon bisschen was aus^^ Hier mal der Code: TPerson.cpp: TPerson.h: Bei "string name" ...

iOS
Gmail - Ordner Gesendete Objekte auf dem iPhone 6 verschwunden??
gelöst Frage von hedrichiOS13 Kommentare

Hi, ich verwalte alle meine Konten mit dem Mailprogramm in iOS8 - habe auch eigentlich keinerlei Probleme. Gerade das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...