Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

öffentliches Array mit unbekannter Länge in C Sharp in C Sharp

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

26.07.2011 um 13:54 Uhr, 5852 Aufrufe, 3 Kommentare

öffentliches Array mit unbekannter Länge in C Sharp

Hallo

ich habe ein 2 Dimensonales Array was öffentlich ist.
01.
public string[,] person = new string[?,3];
Wobei ich die länge von ? noch nicht weiss.
es wird beim Formload eine Datenbank abfrage gemacht und dann in das Array geschrieben wie kann ich das Fragezeichen freilassen?
C# möchte ja unbedingt eine Zahl.
Mitglied: Florian.Sauber
26.07.2011 um 21:20 Uhr
Hallo auch,

meine praktische Erfahrung mit C# hält sich in Grenzen, aber ich kenn sog. Arraylist-Klassen. Sollte in C# auch vorghanden sein. Einfach mal googlen. Zusätzlich könnte Dir das Stichwort "Mehrdinmensionale dynamische Arrays" weiterhelfen.

Grüße Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Jenna86
27.07.2011 um 15:00 Uhr
Hallo auch,

Ich frage mich eigentlich gerade, warum du das nicht initialisierst, sobald du weißt, wieviele Daten vorhanden sind?!

Wenn du die Datenbank abgefragt hast du doch die entsprechenden Werte?


Ansonsten könntest du auch ein DataTable benutzen.

Du erstellst quasi eine "Tabelle" wie in SQL mit z.B. zwei Spalten.
Dann kannst du anschließend einfach hingehen und Zeilen hinzufügen in beliebiger Menge.


Hier ein Beispiel, was ich fix beim Googlen gefunden habe:
01.
DataTable dt = new DataTable("MeineTable"); 
02.
dt.Columns.Add("Spalte 1"); 
03.
dt.Columns.Add("Spalte 2"); 
04.
 
05.
DataRow dr = dt.NewRow(); 
06.
dr["Spalte 1"] = "Zelle (0;0)"; 
07.
dr["Spalte 2"] = "Zelle (0;1)"; 
08.
dt.Rows.Add(dr); 
09.
 
10.
dr = dt.NewRow(); 
11.
dr["Spalte 1"] = "Zelle (1;0)"; 
12.
dr["Spalte 2"] = "Zelle (1;1)"; 
13.
dt.Rows.Add(dr); 
14.
MessageBox.Show(dt.Rows[1]["Spalte 2"].ToString());
Ich selbst hab das DataTable in Verbindung mim DataSet benutzt um Daten aus einer Textdatei mit Hilfe eines Parsers in XML zu schreiben. Dafür ist das auch ziemlich hilfreich.

Grüße
Jenna


EDIT ( ich hab nochmal schnell meinen Code fürs XML-Schreiben rausgesucht, das sollte dir auch helfen ):

Initialisierungen durchführen
01.
            DataSet ds = new DataSet("DataSetName"); 
02.
            DataTable dt = ds.Tables.Add("TableName"); 
03.
            String[] cols = dataToParse[0];
Die Spalten festlegen ( in meinem Fall waren die in der ersten Zeile der Textdatei festgelegt )
01.
foreach (String col in cols) 
02.
03.
                dt.Columns.Add(col); 
04.
            }
Anschließend die restlichen Zeilen reinpacken und in XML schreiben
01.
for (int i = 1; i < dataToParse.Count; i++) 
02.
03.
                dt.Rows.Add(dataToParse[i]); 
04.
05.
 
06.
            ds.WriteXml(outputpath);
Ich hoffe das hilft dir!

Grüße
Jenna
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
28.07.2011 um 08:46 Uhr
Ich danke euch!

Habe es jetzt wie folgt gelöst.

01.
public string[,] person; 
02.
 
03.
//später schau ich in der DB und zähle die Anzahl 
04.
 
05.
//danach mach ich 
06.
 
07.
person = new string[i, 3]; 
08.
 
Das funktioiert auch sehr gut so.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Zeilen in TXT mit Leerzeichen auf eine bestimmte Länge auffüllen (4)

Frage von stingray14k zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
gelöst C-sharp Data Table und Set (9)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Powershell Import Computer aus csv in array und Befehl abarbeiten (4)

Frage von Robbi666 zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
gelöst C-Sharp MVVM DataContext geht verloren (1)

Frage von mayho33 zum Thema Visual Studio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...