Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Off Topic

GELÖST

Wie öffne oder drucke ich eine PLT-Datei?

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

10.04.2007, aktualisiert 20:21 Uhr, 41475 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin Leute,

ich habe gerade eine PLT-Datei gemailt bekommen (Druck-Datei aus AutoCAD) bekommen,
und möchte diese nun gerne drucken, bzw. öffnen.

Kann mir jemand sagen, was zu tun ist?

Danke für alle Tipps,

Gruß CeMeNt
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 09:08 Uhr
Hallo,

ansehen kannst du die Datei nur mit speziellen Programmen, sog. PlotViewern, zb. mit RxView von Grafex. zum Plotten mußt du die Datei nicht öffnen, sondern einfach auf den Plotter kopieren.

Start --> Ausführeen --> cmd --> copy dateiname.plt \\printservername\printerfreigabe für Netzwerkplotter bzw. copy dateiname.plt LPT1: für einen lokalen Plotter. Beachte dabei den lokalen Pfad vor dem Prompt im ommand-Fenster, der muß stimmen.

Die plt-Datei ist übrigens mit einem bestimmten Plottertreiber erzeugt worden, dieser Plottertreiber sollte mit deinem Plotter kompatibel sein, sonst erhälst du keinen vernünftigen Plan. HP-Plotter sind übrigens untereinander weitgehend kompatibel.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
10.04.2007 um 09:20 Uhr
Hallo geTuemII,

ich habe gerade festgestellt, dass IrfanView auch PLT-Dateien anzeigen (und drucken) kann.
Allerdings wird dort immer eine Art Wasserzeichen drauf projeziert, dass man doch CADImage.dll kaufen sollte, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

In die Kommandozeile habe ich nun folgendes geschrieben:

copy c:\123.plt "sharp ar-m350 pc16"

es folgt die Meldung:
1 Datei(en) kopiert

aber nichts passiert.

Ist die Syntax falsch, oder ist die PLT-Datei evtl. inkompatibel mit meinem Drucker?

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 09:50 Uhr
Hallo CeMeNt,

wenn der Rechner, an dem der Plotter hängt, der pc16 ist, öffne bitte den Arbeitsplatz bzw. Explorer und gebe in die Adressleiste \\pc16 ein oder gehe über Netzwerkumgebung....pc16. Dort siehst du den Freigabenamen des Plotters (max. 8 Zeichen ohen Leerzeichen), zb. sharp350.

Aufruf aus der Befehlszeile in diesem Beispiel: copy c:\123.plt \\pc16\sharp350.

Wenn es geklappt hat, kannst du auf deinem Rechner die Datei "sharp ar-m350 pc16" löschen

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
10.04.2007 um 10:21 Uhr
Nun hat es geklappt (so mehr oder weniger...)

zunächst mal hatte ich mich gerade verguckt. Das Ganze hieß nicht "...PC16" sondern "PCL6" und gehörte noch zum Duckernamen.

nun habe ich es allerdings so gemacht, wie du gesagt hast:
Drucker freigegeben, Drucker-Freigabename: Sharp

Syntax:

copy c:\123.plt \\MEINRECHNER\Sharp

Dann hat er was gedruckt. Allerdings leider nur eine wilde Abfolge von Zeichen (anstatt einer AutoCAD-Zeichnung)...
Liegt dann wohl doch am falschen Treiber...

Aber ich werde dem Kunden dann noch mal Bescheid geben, dass wir halt die DWG oder eben eine PDF benötigen...

Danke,
Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 10:53 Uhr
Falls du öfter mit dem Kunden zu tun hast, kannst du ihn auch bitten, bei sich einen plotter mit dem sharp-treiber anzulegen und dann mit dem die plts zu erzeugen. Diese kannst du dann wie angegeben plotten.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.04.2007 um 18:02 Uhr
Hallo CeMeNt!

Vielleicht klappt's mit einem "copy /b" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 18:12 Uhr
@bastla:
Jetzt mußte ich doch ernsthaft /? bemühen... Nein, ist normalerweise nicht notwendig, man muß einfach nur die Plottanweisungen (nichts anderes beinhaltet die Datei) auf den Plotter jagen. Das funktioniert seit dem letzten Jahrtausend gleich, auch unter X (dort allerdings cp).

Nur zur Info
geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.04.2007 um 18:28 Uhr
@geTuemII

War nur so 'ne Idee. Mit Plottern hab ich's nicht so ...

... aber seinerzeit, als ich zu Hause noch keinen Laserdrucker hatte und daher per Turnschuh-Netzwerk auswärts drucken musste (hoffentlich erwischt mich der sparsame - merkt man/frau schon an seinem Nick - haenschenpiepdochnochmal nicht beim Posten von Romanen), also wo war ich, ah ja, damals verirrte sich schon ganz gern mal ein Chr(26) in eine Druckdatei, was dann beim "copy ohne /b" eher ungewöhnliche Druckerfolge nach sich zog ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 19:34 Uhr
<grinz> .... achja, seinerzeit <seufz>

Laß uns ganz schnell wieder aufhören, sonst kommen wir wirklich ins Romane schreiben.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.04.2007 um 19:58 Uhr
@bastla & geTuemII
sonst kommen wir wirklich ins Romane schreiben...
....och, ich bin auch so ein kleiner Roman-tiker...

Grüsse Biber
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.04.2007 um 20:05 Uhr
@Biber:
Als ich Dich hier gesehen habe, wußte ich, daß dieses Wortspiel kommt

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.04.2007 um 20:21 Uhr
@Biber

Heutzutage ja nimmer, aber damals, da hatte ich auch einmal einen Roman-Tick , das war aber noch vor seinerzeit, als ich ...

... ja, ich hör' schon auf.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
exe Datei zum Öffnen einer anderen Datei
gelöst Frage von Amateur01Batch & Shell15 Kommentare

Hallo, ich ein kompletter Anfänger, der ein kleines Programm schreiben wollte, um einen Löschvorgang zu automatisieren. Irgendwann hatte ich ...

Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

VB for Applications
VBS - Exceldatei öffnen, drucken und schließen
gelöst Frage von KyrinjaVB for Applications8 Kommentare

Hallöle, ich habe da ein Problemunzwar will ich mehrere Exceldateien nacheinander öffnen jeweils mit dem aktuellen Monatsnamen als Arbeitsblatt. ...

Visual Studio
Anwendung mit Datei öffnen
gelöst Frage von ForgottenRealmVisual Studio9 Kommentare

Hallo und moinmoin! Ich habe eine Anwendung erstellt, für die ich Dateien mit einer bestimmten Erweiterung verwende. Nun ist ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...