Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie überprüfe ich meine Exchange Installation und Paar Fragen

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: levent

levent (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2007, aktualisiert 15.10.2007, 3082 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich installiere einen SBS W2K3 mit allen Komponenten für meinen Freund, der 5 Clients hat. Im Moment erfolgt der Mailverkehr über Tobit Software. Ich möchte anschließend eine feste IP bei dem Provider reservieren, damit der Versand und Empfang von Mails local von diesem Exch. Server möglich ist.Da ich keine Kenntnisse auf dem Exch habe, habe ich ein Paar Fragen. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Hilfe, tios, Ratschläge geben könntet.

1. Wie überprüfe ich zuerst mal, dass der Exchange Server mit allen Diensten läuft und dass die Basisfunktion da ist?

2. Wie kann ich dann überprüfen, ob der Mailversand innerhalb LAN funktioniert?

3. Da 2 verschiedene Domänen existieren, würde ich zuerst die Migration vom Tobit/ POP Server auf Exchange Server zuerst für eine Domäne, die nicht benutzt wird testen, ob die Mails hier ankommen, d.h. ich würde den MX record einrichten und bei dem Provider auch einen Reverse lookup Eintrag beantragen, und wenn ich sehe, dass für diese Domäne die Mails ankommen, dann kann ich die andere Hauptdomäne auch umleiten. Ist es ein denkbarer Migrationsweg? Denn der Mailverkehr für die hauptdomäne wird ja noch über Tobit laufen und dadurch wird der betrieb nicht gestört.

4. wie kann ich denn 2 verschiende Domänen auf den gleichen Exch Server verweisen, ich meine, kann ich denn 2 Exch Domänen (z.B. user1@dom1.de und user1@dom2..de) einrichten o kann denn ein User 2 verschiedene Domänen Mail Accounts haben?

5. Da der Mailverkehr auf 3 benutzer beschränkt ist, ist es ratsam die mails doch von diesem SBS 2003 via Pop Connector abzuholen?? Wenn ja, wie konfiguriere ich und wo?


Da ich Anfänger im Exch Bereich bin, wäre es sehr hilfreich, wenn ihr die Steps für totale Anfänger geben könntet.

Ich danke für eure Hilfe

Viele grüße
Zayb
Mitglied: 15187
15.10.2007 um 21:10 Uhr
SBS erlaubt doch nur 1 Domäne, oder hab ich das falsch in Erinnerung? Oder war das vor SP2? Wie sieht's denn da momentan aus?

Wenn Du schon den Server mit fester IP versiehst, damit man Mails empfangen kann, und Du einen MXR und DNS eintragen läßt, erklär mir mal bitte, wozu dann POP3-Connector?!

In Sachen Exchange bist Du wohl wirklich noch feucht hinter den Ohren - Was ist denn eine "Exchange-Domäne"?

Die nicht zu benutzende Domäne würde ich auf einen Spiel-Server bringen, kannst ja ruhig SBS da nochmal installieren - 30 Tage testen ohne Aktivierung. Spricht doch nix dagegen. Auf dem Live-System dann nur die verwendete migrieren mit dem Hintergrundwissen aus den Erkenntnissen mit dem Spielserver.

Bevor Du aber einen noch weichgekochten SBS 2003 ans Netz hängst, mit fester IP, äh, würd ich Dir raten, einen Fachmann Deines Vertrauens zu befragen. Gesunder Menschenverstand und Windows-Rechner direkt am Netz - das beißt sich doch... Was ich damit ganz einfach sagen will: Firewall davor, Port-Forwarding, IDS einschalten, usw. Wenn möglich auch gleich noch lockdown für Windows.

Noch ein Tip. Exchange als Mailserver, extern... da fallen mir Stichworte ein wie "SMTP-Authentifizierung", Vermeidung von Spam (SP2), Virenscanner für Exchange, Beschränkung der Empfängeranzahl. Hab ich was vergessen?

Gruß,
tc

edit1: Tippfehler entfernt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 Installation am anderen Standort vorbereiten (3)

Frage von BlackRain zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2016 Installation und die Domain Funktionsebene (1)

Frage von RobertMC zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...