Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

0x80072ee2 Fehler Windows Server 2008 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: s-lite

s-lite (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2012, aktualisiert 08:00 Uhr, 6858 Aufrufe, 1 Kommentar

Bei der Aktivierung und den automatischen Updates tritt dieser Fehler auf, trotz Verbindung.

Guten Tag,

wir haben mit einem unserer Windows Server ein Problem, der Server 2008 R2 lässt sich nicht bei Microsoft aktivieren. Auch Windows Updates lassen sich nicht suchen, der folgende Fehler tritt bei jedem Versuch ein: 0x80072ee2.

Es wurde die Standard Version installiert, zudem ist er mit VMware ESx virtualisiert. Alle anderen Server auf dem ESX laufen ohne Probleme.


Natürlich habe ich schon im Internet recherchiert, aber geholfen hat bisher nichts.

Unter anderem habe ich folgendes ausprobiert (auch von der MS Website):

Methode A: Überprüfen der Internetkonnektivität
- Ist gegeben. Hier sei gesagt, der Server befindet sich in einer DMZ, Internetzugriff auch auf sämtliche MS seiten ist auch möglich. Auch sämtliche anderen Websites funktionieren problemlos.

Erweiterte Methode A: Entfernen der Einträge für Windows Update und Microsoft Update aus der Datei "Hosts"
- Auch passiert.

Methode B: Sicherstellen, dass die Windows-Firewall aktiviert ist, und vorübergehendes Deaktivieren von Firewalls von Drittanbietern
- Ist deaktiviert.

Erweiterte Methode B: Entfernen des Proxyservereintrags aus der WinHTTP-Proxykonfiguration
- Auch probiert.

Methode C: Vorübergehendes Deaktivieren der Antivirussoftware von Drittanbietern
- Nicht installiert.

Methode D: Deaktivieren von Softwarebeschleunigerprogrammen
- Nichts deartiges installiert.

Methode E: Hinzufügen der Windows Update-Website und der Microsoft Update-Website zur Liste der vertrauenswürdigen Sites
- Sind hinzugefügt.

Methode F: Sicherstellen, dass das neueste Update für den intelligenten Hintergrundübertragungsdienst (BITS) installiert ist
- Geht schlecht ohne Updates ;)


Zusätzlich habe noch ein paar Tipps gefunden, leider auch ohne Erfolg:

- MTU Size ändern, bzw. Festlegen auf 1492/1500
- ipconfig /flushdns
- Cache von Windows Update gelöscht
- Host Datei neu erstellt

Die nachträglich installierten Dienste werden alle für den Betrieb benötigt. Er funktioniert auch reibungslos, nur der Fehler mit der Aktivierung und den Updates zieht an den Nerven...

Eine Neuinstallation fällt auch aus, da er sich schon im Produktivbetrieb befindet. An der Stelle sei auch gesagt, dass ich diesen Server nicht installiert habe. ;)
Mit Windows Server habe ich während meiner Ausbildung viel gearbeitet und schon so manches Problem behoben, aber hier bin ich etwas ratlos, vielleicht übersehe ich auch nur etwas offensichtliches...

Ich hoffe meine Fehlerbeschreibung reicht aus und ihr könnt mir helfen!


Viele Grüße,
Fabi
Mitglied: d4shoerncheN
16.07.2012, aktualisiert um 08:48 Uhr
Hallo, guten Morgen.

Läuft WSUS auf dem Server?

Schon einmal versucht den Server mit folgendem Befehl zu aktivieren
slmgr /ipk XXXXX-XXXXXX-XXXXXX-XXXXX (Serial)
slmgr /ato

Danach würde ich einmal den Dienst für automatische Updates beenden, noch einmal "ipconfig /flushdns" als Administrator ausführen und den Dienst neu starten.

Was steht in der Ereignisanzeige? DNS-Server-Dienst auch mal neugestartet?

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...