Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1 Client an 2 Domänen anbinden

Frage Microsoft

Mitglied: matrix

matrix (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2010 um 23:19 Uhr, 6536 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi Leute,

folgendes Problem:

habe einen User/Client der an 2 Domänen gleichzeitig angemeldet sein soll.
Sprich ist in der Domäne1 local angemeldet ist und mit Domäne2 mit einer VPN verbunden. (auch umgekehrt)
Aus dem einfachen Grund auf die Ordnerstruktur von Domäne1 als auch auf Domäne2 zugreifen zu können.

Ist das prinzipiell möglich und wenn "JA!" wie?

Gruß &nd hoffe auf positive Antwort...
Mitglied: Dani
31.03.2010 um 23:22 Uhr
Moin,
es ist nur möglich, wenn zwischen den beiden eine Vertrauenstellung konfiguriert wird. Dies ist allerdings abhängig welche Windows Server Version in der jeweiligen Domäne benutzt wird.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: matrix
31.03.2010 um 23:38 Uhr
DC1: 2003 Server Standard
DC2: 2008 R2 Standard
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
01.04.2010 um 00:47 Uhr
Hallo,

zum Zugriff auf Netzlaufwerke sollte keine Domänenmitgliedschaft und auch kein Trust zwischen den Domänen erforderlich sein. Der Explorer fragt dann nach Nuterzname/Kennwort.
Für Win2k8 (als Fileserver) habe ich das noch nie probiert, aber es würde mich wundern, wenn es da nicht mehr geht. Evtl. muss die Konfiguration dahingehend geändert werden, dass eine direkte Anmeldung erlaubt wird.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
01.04.2010 um 07:36 Uhr
Moin,

also in 2 Domänen gleichzeitig wirst du nicht sein können - insbesondere dann nicht wenn die Domänen untereinander keine Verbindung (Vertrauensstellung o.ä.) haben.

Ob das mit den Freigaben so einfach klappt weiss ich nicht - weil du dich ja nicht mit dem lokalem User sondern mit dem Domänenuser anmelden möchtest. Ich denke der
sauberste Weg wäre hier das du eben die Vertrauensstellung zwischen den Domänen aufbaust und der User dann die entsprechenden Rechte bekommt...
Bitte warten ..
Mitglied: trommelschlumpf
01.04.2010 um 09:53 Uhr
Das mit dem Zugriff auf Freigaben klappt (zumindest mit 2003) auch ohne Vertrauensstellung. Man muss sich halt nur mit einem User aus der anderen Domäne anmelden, wenn nach dem Login gefragt wird. Dann kann man mit dessen Rechten auf die Freigabe zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: schlappafux
01.04.2010 um 10:11 Uhr
Hallo,

um auf Freigaben anderer Domänen zuzugrreifen kannst du folgendes machen:

1. Vertrauensstellung der Domänen
2. Netzlaufwerke manuell bzw. per Script verbinden

z.B. net use x: \\servername.domain.de\freigabe /USER:DOMAIN\username

damit kannst du ein NW Laufwerk als anderer Benutzer mappen.

lg
schlappafux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 Domänen beitrit nicht möglich (23)

Frage von simonlohr zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Client - Sicherheitsstatus beim SBS2011 (8)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Monitoring
Internetleitung ausgelastet. Verursachenden Client finden (27)

Frage von fnatic zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...