Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

1 mal Internet 2 verschiedene Netze wie auf dem Server verbinden

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: loom2006

loom2006 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.03.2007, aktualisiert 18.03.2007, 5404 Aufrufe, 6 Kommentare

2 mal 10.0.0.xx netz und 1 mal 192.168.0.1 verbinden per Windows XP ICS

HI!

Ich möchte Zwecks Überwachung und Bandbreitenmanagment an meinem Server ein 2tes Netz dazuschalten.
Bzw. auch über Windows XP Prof. ICS freigeben.
Folgenden konstellation:
Modem mit 10.0.0.1 hat das Internet
per Lan an den Server welcher auf der ersten NIC 10.0.0.2 255.255.255.0 hat
per ICS freigegeben auf NIC2 mit 192.168.0.1 255.255.255.0.
Jetzt möchte ich noch zusätzlich das Netz welches bisher nur am Switch vom Modem hing auch über den Server laufen lassen und kontrollieren können.
Die Clients die dort angehängt sind haben aber alle schon eine IP im 10.0.0.xx Netz.
Nun meine Frage wie kann ich es in XP bewerkstelligen das die dritte NIC die ich einbaue auch das Internet von 10.0.0.1 erhält und trotzdem Clientseitig die 10.0.0.xx Bereiche erhalten bleiben.
Habe vor das ganze per Bandwidth Controller zu regeln und auch zu überwachen.
Möchte aber nicht zu allen Clienten hinfahren müssen um denen auch noch die 192.168.0.xx zu verpassen - was aber wahrscheinlich am einfachsten wäre.
Also meine Idee war ja eine Netzwerkbrücke zwischen NIC 1 und 3 und dann diese Netzwerkbrücke freigeben an NIC2 geht das oder komme ich da in Konflikte?

Hatte in den letzten Wochen schon genug Ärger wegen Störungen kann das also nicht so im Live Betrieb mal eben ausprobieren ...
Danke schonmal fürs lesen und hoffentlich auch antworten.

CU
Stev
Mitglied: StrongOne
15.03.2007 um 07:41 Uhr
Moin!

Meine stontane idee wäre es, einer NIC zwei IP's zu geben. Somit hast du die Möglichkeit mit einer Netzwerkkarte zwei Netze zu überwachen. Voraussetzung ist natürlich dafür, dass beide Netze über ein Kabelweg laufen (direkt).
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
15.03.2007 um 14:57 Uhr
Ich weis ja nicht wozu das alles gut sein kann / muss, aber ich würde dabei anders vorgehen.

Nehme dir 2 Router, und konfiguriere diese passend als Netzwerkrouter.

Internseite 10.0.0.0 -> Externseite 192.168.0.2
Internseite 11.0.0.0 -> Externseite 192.168.0.3

Setze den PC mit der Internseit an einem Switch sowie die beiden Externseiten der Router. Lege passend die Routen.
Setze den PC mit der Externseit an den Internet Router und lege dort auch die Routen.

Schon sollte alles funktionieren.

Ich persönlich würde mir da lieber einen Ordentlichen SERVER kaufen und Routing / Ras dafür verwenden.
Dann hast du 2 Netzwerkkarten und der Drops ist gelutscht.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: loom2006
15.03.2007 um 16:06 Uhr
Hi!

Danke für Eure Antworten.
@StrongOne - probiere das trotz allem das ich denke das dieses so nicht funktioniert aus.


@Metzger-MCP
Da kann ich Dir leider noch nicht ganz folgen.
Wieso jetzt plötzlich 11.0.0.0?
Hab versucht mir das ganze zu skizzierem komme aber damit nicht klar.
Auf www.loomcomputer.com/netz.jpg findet ihr eine Skizze dessen was ich möchte.

Sinn und Zweck des ganzen ist es den kompletten Traffic welcher von 10.0.0.1 kommt über den Server laufen zu lassen - und somit die Möglichkeit zu haben das ganze zu steuern, auf 10.0.0.xx und 192.168.0.xx
Was meinst Du genau mit ordentlichem Server kaufen?

CU
und Danke nochmal
Stev
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
15.03.2007 um 16:45 Uhr
Ich editiere es hier noch mal später ausführlich .

Wieso jetzt plötzlich 11.0.0.0?

weil du 2 Netzwerkkarten vom gleichen rechner im gleichen Netz hast. -> folglich wird dein Routinrechner wuschig und nichts geht mehr

Pro Netz nur eine Karte ( ein standbein ) , aber mehrere Netze pro Karte

Was meinst Du genau mit ordentlichem Server kaufen?

Da ich davon ausgegangen bin, das du nur einen normalen Workstation pc nimmst ( ICS ) 192.168.0.1 IP KREIS

sofern das nicht so ist sorry

Mit freundlichen Grüßen Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: loom2006
15.03.2007 um 16:54 Uhr
HI!

Ja ist nur eine Workstation. Sorry ...

2 Netzwerkkarten vom gleichen Rechner im gleichen Netz da sehe ich ja auch mein Problem.
Das heisst also. Die LAN NIC bekommt 2 IP's einmal die 10.0.0.3 und die 11.0.0.1?
und der erste Router bekommt die 10.0.0.4 Internetseitig und LAN Seitig die 192.168.0.1
somit habe ich dann über 10.0.0.4 Zugriff auf das 192er Netz...
und der 2te Router bekommt Internetseitig die 11.0.0.2 und LAN Seitig die 10.0.0.1
Womit ich dann wieder Connection zum 10er Netz habe.
Rcihtig?
Und wie route ich das Internet dann auf die beiden IP's?
Danke DIR!

CU
Stev
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 18.03.2007, aktualisiert 20.02.2016
Vergiss diese doppelte IP Adressvergabe pro Segment ! Das ist nicht IP konform und schafft dir nur Probleme mit ICMP usw. !!!
Das bekommst du doch ganz einfach und sauber durch geschicktes Subnetting der 10er Class A IP Adresse hin !!!

Modem/Internet Segment: 10.0.0.1 Maske: 255.255.255.248
Damit darfst du hier Host Adressen im Bereich 10.0.0.1 bis 10.0.0.6 verteilen !
Da du hier sowieso nur maximal 2 Adressen benoetigst waere es noch besser eine 30 Bit Subnetzmaske zu vergeben !!!
Also:
Modem/Internet Segment: 10.0.0.1 Maske: 255.255.255.252
Damit darfst du hier Host Adressen im Bereich 10.0.0.1 bis 10.0.0.2 verteilen ! Reicht vollkommen fuer den Internetzugang !!!

So, fuer dein neues Segment am Server nimmst du dann eine 28 Bit Maske mit 255.255.255.240 !
Dann darfst du dort Adressen im Bereich 10.0.0.17 bis 10.0.0.30 verteilen. Das sind dann 14 Rechner und bei deinem kleinen Netz reicht das ja. Falls nicht nimmst du halt einen 27 Bit Subnetzmaske.
Denk dran das du keine Adressen aus dem 0er (.0 bis .15) Segment vergeben darfst, denn da haengt ja dein Modem/Internet Segment drin !!!

Das duerfte dein Problem elegant und sehr einfach loesen !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer für Terminal Server einschränken (4)

Frage von FlashOver zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
WSUS Server aus lokalr Workgroup mit ext MSSQL Server verbinden (8)

Frage von winlin zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
IMac mit Spotlight-Index auf Server verbinden (3)

Frage von xfiles zum Thema Mac OS X ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst SFP+ direkt mit anderem Server verbinden? (2)

Frage von schusch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...