Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

1 PC - 2 Benutzer - 2 Sprachen . . .

Frage Microsoft

Mitglied: tomcat2

tomcat2 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2010 um 22:25 Uhr, 9601 Aufrufe, 3 Kommentare

Laptop Fujitsu-Siemens, Windows-7-Ultimate, Office 2007 mit Multi-Language-Paket . . .

Hallo Leute,
hab mal eine Frage für einen zweisprachigen Haushalt.

Meine Frau ist US-Bürgerin, spricht nun nach einigen Jahren zwar schon einigermaßen deutsch, aber denkt und spricht beruflich nach wie vor englisch.
So hätte sie gerne Ihre Benutzeroberflächen auf unserem gemeinsamen Laptop in Englischer Sprache, so wie in den Staaten.

Frage-1:
Ist es also möglich unser gesamtes Office-2007-Paket mit Multi-Languagepaket so zu konfigurieren, dass in meinem Benutzprofil alle Menüs in deutsch und
im Benutzerprofil meiner Frau alle Menüs, Texthilfen ect. in englisch sind, oder gilt eine Änderung in den Office-Tools-Spracheinstellungen für alle Benutzer
eines PCs ???

Frage-2:
Ergibt sich zwangsläufig.
Wie verhält sich die Zweisprachigkeit bei den Benutzern im System Windows-7-Ultimate.
Könnten auch hier die Benutzer in verschiedenen Sprachen (Menüs) arbeiten oder nicht ???

Danke schon im voraus für Eure Ratschläge und verbleibe mfg

tomcat2
Mitglied: ratzla
07.01.2010 um 00:10 Uhr
Zu Frage 2:
Die individuelle Einstellung der Ländereinstellungen klappt seit XP Multilanguage recht problemlos.
Selbst mit Exoten wie Arabisch hat das bei uns gut geklappt.
Einzig beim Login gibts manchmal etwas Stress wenn gerade das "falsche" Tastaturlayout eingestellt ist.
Die Einstellung sind an den Benutzeraccount gebunden, d.h deine Frau muss sich unter anderem Namen einloggen wie du.
Soweit möglich sind auch sämtliche Dialoge in der jeweils anderen Sprache.

Zu 1 kann ich nichts sagen - da wir Office 2007 nicht benutzen. Bei den älteren Versionen (Office XP bzw. 2003) war primär wichtig dass die Basisversion eine "English Universal" war und die MUI Erweitereungen installiert wurden. Ab und an gabs mit der Rechtschreibung ein paar Schwierigkeiten, da teilweise Wörterbücher nicht vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
07.01.2010 um 09:33 Uhr
Die einfachste Nutzung ist stell alles auf Englisch ein und lass es auf Englisch.

Da Englisch ja praktisch zur 2ten Muttersprache wird/geworden ist bringt das nur Vorteile.

Oder je nachdem wer die andere Sprache besser in seinen Alltag oder für etwas Hirnjogging nutzen will auf Deutsch. =)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.01.2010 um 11:06 Uhr
MIt Win7 Ultimate kannst Du schonmal pro Benutzer verschiedene Sprachen fahren. Einfach bei Microsoft das englische Sprachpaket runterladen (kommt auch per Windowsupdate als optionales Angebot). Office 2007: hier muss ein MUI gekauft werden, was zusätzlich zur englischen (!) Version installiert werden muss.
Probl. 1: Das MUI bekommst Du nur als MSDN- oder Volumenlizenzkunde
Probl. 2: Du brauchst ein englisches Office 2007 Prof.

Bei Office bin ich mir nicht todsicher, die Auskünfte beruhen auf Erfahrungen mit Off 2003.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...