Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

1 Server 2 Netzwerkkarten zu 2 router mit 2 externen ips

Frage Netzwerke

Mitglied: robsteinde

robsteinde (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2008, aktualisiert 08.08.2008, 5640 Aufrufe, 4 Kommentare

Mein Server muss von zwei externen, bereits vorhandenen IPs erreichbar sein.
Da ich keinen Router habe, der mit mehreren IPs im WAN umgehen kann, verwende ich zwei Router. Diese sind über jeweils ein eigenes Subnetz mit den zwei Netzwerkkarten im Server verbunden.
Im Server habe ich einen der beiden Router als Standardgateway definiert, nennen wir ihn Rouer 1.
Wird der Server über diesen Router (1) angesprochen funktioniert alles bestens.
Wird der Server über den anderen Rouer (2) angesprochen, so schickt er seine Antwort über den Standardgateway und somit Router 1 und somit einer anderen externen IP zurück, weshalb sie nicht beim Browser ankommt.

Hat jemand eine Idee, wie ich meinem Server beibringe, das er jeweils über die Netzwerkkarte antworten soll, über die die Anfrage kam?
Hat jemand eine andere schlaue Idee?

Der Server ist ein Apache auf ner Suse 10.3.

Danke

Robert
Mitglied: SnowStar
07.08.2008 um 18:16 Uhr
So ganz stimmt das nicht.
Wenn in jeder Netzwerkkarte der angeschlossene Router als Gateway aufgeführt ist, sollte das gehen.

Funktioniert zumindest hier am Win-Server ohne Probs ... eventuell könntest du noch das Routing von Netz A nach B und umgekehrt über den SuSE erledigen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: robsteinde
07.08.2008 um 19:58 Uhr
Ja, bei Win setzt man für jeden Netzwerkadapter einen Standardgateway, dies ist bei Suse (und wohl allen Linux Dist.) aber nicht so.
Bitte warten ..
Mitglied: SnowStar
08.08.2008 um 08:59 Uhr
Was Windows automatisch macht (wenn ich das mal richtig weiß) macht Linux nur auf "Befehl" - kurzum über Routingtabellen.
Keine Ahnung wie SuSE das nu genau handhabt ... vielleicht hilft dir das hier weiter:

http://www.informatik.uni-bremen.de/~mwiesner/howto-multinic.html
Bitte warten ..
Mitglied: robsteinde
08.08.2008 um 17:52 Uhr
Ja, Routingtabellen hatte ich auch von Anfang an im Auge, aber zu mindest über route, wie in Deinem Link, geht das nicht. Es bleibt trotzdem bei dem Problem, dass man damit nur einen Gateway hat.

Ich habe inzwischen eine Lösung gefunden: iproute2. Hier ist es möglich, Regeln festzulegen mit dem Inhalt: "Wenn Anfragen üner Netzwerkkarte 1 reinkommen, dann nimm Routingtabelle 1, wenn über Netzwerkkarte 2, dann Routingtabelle 2. Und nun kann man in beiden Routingtabellen einen Standardgateway festlegen.

Die Zauberworte für Google waren "iproute2" und "split access". Der Link der mir geholfen hat: http://lartc.org/howto/lartc.rpdb.multiple-links.html

Trotzdem Danke
Robert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...